Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo: Wie sollten Anleger sich nun verhalten?

Das Unternehmen Lyxor International Asset Management S.A.S. verwaltet unter anderem den ETF Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo. Der ETF lässt sich unter der ISIN: LU1829218582 in Deutschland an der XETRA Börse handeln. Seit dem 21. Februar 2019 ist Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo tätig und besitz mittlerweile ein Gesamtvermögen von 71.949.048,00 Euro. Mit 24 Euro beendete Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo den gestrigen Handelstag.

Das Chartbild von Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo in der Analyse

Charttechnische Analysen beschäftigen sich häufig mit Kursdaten wie dem 52 Wochen Kurshoch. Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo konnte zuletzt ein Kurshoch von 17,17 Euro erzielen. Seither vollzog sich für Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo ein Abwärtstrend und die Anleger mussten einen Kursverlust von satten -39,78 Prozent einstecken. Bei einem Kursverlust von über 15 Prozent seit dem vergangenen 52 Wochen Hoch, wird der ETF auf „Sell“ gesetzt. Da das Kurshoch erst vor kurzem stattgefunden hat, wird der ETF auf „Buy“ gesetzt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo?

Geringe Kosten führen zum Kauf

Die „laufenden Kosten“ oder im Englischen Ongoing Charges (OGC) genannt, geben das Verhältnis der Gesamtkosten des ETFs zum durchschnittlichen Gesamtvermögen wieder. Die Ongoing Charges bei Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo belaufen sich aktuell auf 0,35 Prozent. Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo wird auf „Buy“ gesetzt, da die OGC deutlich unter den Durchschnittskosten von 3 Prozent liegen.

Der Trend spricht für den ETF

Der ETF lässt sich über einen Zeitraum von 50 Tagen genauer analysieren. Charttechnische Analysen betrachten dabei häufig den gleitenden Durchschnitt der vergangenen 50 Tage. Der gleitende Durchschnittskurs der letzten 50 Tage beläuft sich bei Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo auf 14,77 Euro. Der gleitende Durchschnitt liegt aktuell knapp 38,46 Prozent unter dem Kurs von Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo. Da der Kurs über dem GD-50 liegt, wird der ETF auf „Buy“ eingestuft. Werden die Bullen in den nächsten Handelstagen den Kurs anschieben, könnte der Aufwärtstrend gestärkt werden.

Sollten Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo
LU1829218582
25,78 EUR
0,55 %

Mehr zum Thema

ETF-Analyst | 10.12.2021

Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo: Das wird spannend!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.08.2021 Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo: Nähern wir uns einem Kursausbruch? ETF-Analyst 29
Das Unternehmen Lyxor International Asset Management S.A.S. verwaltet unter anderem den ETF Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo. Der ETF lässt sich unter der ISIN: LU1829218582 in Deutschland an der XETRA Börse handeln. Der ETF hat seit dem 21. Februar 2019 seine Geschäfte aufgenommen und erzielt aktuell ein Gesamtvermögen von 71.949.048,00 Euro. Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo notierte zuletzt bei einem Schlusskurs von…
05.07.2021 Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo: Offensichtliches Potenzial! ETF-Analyst 53
Das Unternehmen Lyxor International Asset Management S.A.S. verwaltet unter anderem den ETF Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo. Der ETF lässt sich unter der ISIN: LU1829218582 in Deutschland an der XETRA Börse handeln. Der ETF hat seit dem 21. Februar 2019 seine Geschäfte aufgenommen und erzielt aktuell ein Gesamtvermögen von 71.949.048,00 Euro. Mit 18,52 Euro beendete Lyxor Commodities Thomson Reuters/CoreCo den gestrigen…