Luzerner Kantonalbank Aktie: Die Prognose bleibt unverändert

Die LUKB hatte ein erfolgreiches 1. Quartal, ist jedoch mit Blick auf den weiteren Jahresverlauf gewohnt vorsichtig. Die Strategie 2020@LUKB führt zu höheren Kosten, die jedoch komplett kompensiert wurden. Im 1. Quartal stiegen die Bruttoeinnahmen um 5,3% auf 122 Mio SFr. Dazu trugen eine Steigerung im Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft sowie Erfolge im Eigenhandel bei. Trotz höherer Kosten für Personal- und Sachaufwand stieg der Gewinn um 6,7% auf 50 Mio SFr. Gewohnt konservativ schätzt die LUKB, dass sich das Ertragswachstum im Jahresverlauf abschwächen wird.

Die Prognose für den Jahresgewinn bleibt unverändert bei 198 Mio SFr. Der Gewinn würde demnach auf dem Rekordniveau des Vorjahres verharren. Bereits zum 2. Mal in Folge hat die LUKB die Dividende erhöht, jetzt auf 12 SFr. Die Ausschüttung spiegelt die steigende Leistungsfähigkeit der Bank wider. Die LUKB wächst im Einklang mit dem Wirtschaftsraum Luzern. Im 1. Quartal wurden 379 Mio SFr Neugeld akquiriert. Das verwaltete Kundenvermögen stieg auf 29,5 Mrd SFr.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Luzerner Kantonalbank?

Im Gleichschritt stiegen auch die Ausleihungen an Kunden. Ein Großteil der neuen Kredite sind kurzfristige Ausleihungen an gut gesicherte Kreditnehmer mit kurzer Zinsbindungsdauer. Damit stellt sich die LUKB bereits auf ein möglicherweise steigendes Zinsniveau ein. Dafür nimmt die LUKB sogar bewusst wieder höhere Absicherungskosten in Kauf.

Sollten Luzerner Kantonalbank Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Luzerner Kantonalbank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Luzerner Kantonalbank-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Luzerner Kantonalbank
CH0011693600

Mehr zum Thema

Luzerner Kantonalbank Aktie: Das scheint zu passen!
Aktien-Broker | 09.04.2022

Luzerner Kantonalbank Aktie: Das scheint zu passen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.03. Luzerner Kantonalbank Aktie: Das wird bald in aller Munde sein! Aktien-Broker 104
Luzerner Kantonalbank: Dividende lukrativ genug für Anleger? Das Verhältnis zwischen Dividende und Aktienkurs beträgt bei Luzerner Kantonalbank aktuell 3,09. Damit ergibt sich eine negative Differenz von -0,03 Prozent zum Durchschnitt vergleichbarer Unternehmen aus der Branche "Handelsbanken". Luzerner Kantonalbank bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten heute deshalb eine "Hold"-Bewertung. Stimmungslage bei Luzerner Kantonalbank intakt? Bei Luzerner Kantonalbank konnte in den…
05.02. Luzerner Kantonalbank Aktie: Wie gut ist die Dividendenrendite? Aktien-Broker 242
Dividende von Luzerner Kantonalbank im Vergleich Luzerner Kantonalbank schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Handelsbanken auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 2,97 % und somit 0,14 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 3,11 % aus. Der Ertrag ist somit nur leicht niedriger und führt zur Einstufung "Hold". Warum ist die Aktie derzeit unterbewertet? Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV)…
Anzeige Luzerner Kantonalbank: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1073
Wie wird sich Luzerner Kantonalbank in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Luzerner Kantonalbank-Analyse...
07.12.2021 Luzerner Kantonalbank Aktie: Überstürzen Sie nichts! Aktien-Broker 170
Wirft die Aktie genügend Rendite ab? Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Luzerner Kantonalbank mit einer Rendite von 6,84 Prozent mehr als 2 Prozent darunter. Die "Handelsbanken"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 6,72 Prozent. Auch hier liegt Luzerner Kantonalbank mit 0,11 Prozent darüber. Diese Entwicklung der Aktie…
03.05.2021 Luzerner Kantonalbank Aktie: Kommt jetzt ein Kursfeuerwerk? Aktien-Broker 450
Was sagen die Technischen Analysten? Der aktuelle Kurs der Luzerner Kantonalbank von 431 CHF ist mit +6,38 Prozent Entfernung vom GD200 (405,16 CHF) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Buy"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 431,62 CHF auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der Abstand…