Luther Burbank Aktie: Das erfreut die Anleger!

Luther Burbank Aktie: Das Unternehmen wird demnächst wieder eine Dividende auszahlen. Wir klären, wann die Anleger das letzte mal die Möglichkeit haben zu zuschlagen!

Mittwoch ist die letzte Chance für Investoren, die nächste Dividendenausschüttung von Luther Burbank (NASDAQ:LBC) zu erhalten.

Was ist passiert?

Das Unternehmen gab am Dienstag bekannt, dass es den Aktionären eine vierteljährliche Dividende von 0,12 $ pro Aktie zahlen wird. Am Donnerstag wird Luther Burbank ex-Dividende gehen, was bedeutet, dass die Aktie niedriger gehandelt wird, um diese Ausschüttung widerzuspiegeln. Mit anderen Worten: Die Aktie wird wahrscheinlich 0,12 $ niedriger eröffnen als an jedem anderen Tag. Um in den Genuss der Dividende eines Unternehmens zu kommen, müssen die Aktionäre die Aktie vor dem Ex-Dividenden-Termin besitzen – in diesem Fall am Donnerstag. Aktionäre, die LBC zum Ende der Mittwochssitzung besaßen, sind berechtigt, die Dividende von 0,12 $ pro Aktie zu erhalten. Nach Angaben des Unternehmens wird diese Dividende am 14. Februar 2022 an die Aktionäre ausgezahlt. Die Anleger können diese Dividende dann entweder in die Aktie reinvestieren oder auf andere Weise verwenden.

Luther Burbank kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Luther Burbank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Luther Burbank-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Luther Burbank
US5505501073

Mehr zum Thema

Luther Burbank-Aktie: Gewinn pro Aktie von $0,40!
Benzinga | 26.04.2022

Luther Burbank-Aktie: Gewinn pro Aktie von $0,40!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.01. Luther Burbank Aktie: So hoch ist der Gewinn pro Aktie! Benzinga 140
Luther Burbank (NASDAQ:LBC) meldete seine Ergebnisse für das vierte Quartal am Dienstag, 25. Januar 2022 um 16:00 Uhr. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Luther Burbank übertraf die Gewinnschätzungen um 4,65% und meldete ein EPS von $0,45 gegenüber einer Schätzung von $0,43, was die Analysten nicht überraschte. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um…
26.10.2021 Aktienmarkt: Die Ergebnisse sind für den 26. Oktober 2021 geplant! Benzinga 882
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Veoneer (NYSE:VNE) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,83 pro Aktie bei einem Umsatz von $408,69 Millionen melden. - Aarons (NYSE:AAN) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,57 pro Aktie bei einem Umsatz von $431,25 Mio. ausweisen. - TransUnion (NYSE:TRU) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von 0,93 $ pro Aktie bei einem Umsatz von 775,87 Mio.…
Anzeige Luther Burbank: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3268
Wie wird sich Luther Burbank in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Luther Burbank-Analyse...
05.03.2021 Aktien die Freitag: Rekord-Hochs erreicht! Benzinga 591
Im Laufe des Freitagvormittags erreichten 251 Aktien neue 52-Wochen-Hochs. Fakten von Interesse: Bank of America (NYSE:BAC) war das größte Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. XTL Biopharmaceuticals (NASDAQ:XTLB) war das kleinste Unternehmen in Bezug auf die Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte. Second Sight Medical (NASDAQ:EYES) erholte sich am stärksten und erreichte mit einem Kursanstieg von 181,12% ein…
04.03.2021 Aktien, die am Donnerstag 52-Wochen-Hochsstände erreichten! Benzinga 540
Am Donnerstagmorgen erreichten 237 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Interessante Highlights: Exxon Mobil (NYSE:XOM) war das größte Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Glen Burnie Bancorp (NASDAQ:GLBZ) war das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Die Aktien von Five Prime Therapeutics (NASDAQ:FPRX) legten am meisten zu und erreichten mit einem Anstieg von 78,46% ein neues 52-Wochen-Hoch. Aktien,…