Lufthansa Aktie: Iran-Konflikt treibt den Anlegern Sorgenfalte auf die Stirn!

735

Der immer weiter eskalierende Konflikt zwischen den USA und dem Iran macht sich bei der Aktie der Lufthansa bemerkbar. Die Airline kündigte als Reaktion auf die Entwicklungen im Land zunächst an, keine weiteren Maschinen mehr in das Land zu schicken oder von dort starten zu lasse. Kurz darauf hieß es, dass zumindest die Hauptstadt Teheran wieder bedient werden soll.

Vieles bleibt im Dunkeln!

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Lufthansa?

Wie viele andere Airlines auch, meidet die Lufthansa zunächst den Luftraum über dem Irak und Iran. Wie es in dieser Sache weitergehen wird, ist derzeit noch nicht abzusehen. Für die Lufthansa sind die Ausfälle sicherlich verschmerzbar, doch die Anleger machen sich natürlich dennoch Sorgen.

 

Deutsche Lufthansa kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Deutsche Lufthansa jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Deutsche Lufthansa Aktie.



Deutsche Lufthansa Forum

0 Beiträge
was aus NAS wird sehen wir noch? NAS ist am Ende, aber sorry nein das wie im echten Leben eigentlich
0 Beiträge
nicht die gesamten Staatsgelder abgerufen, über die Rückzahlung wird nach der Bundestagswahl bestimm
0 Beiträge
Hab mehr erwartet, vor allem wenn man mit Fakten kommt. Wie sieht denn die Bilanz aus? Dir ist schon
518 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Deutsche Lufthansa per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)