Lucid Group-Aktie: Zeitplan steht!

Die ersten Kunden der Lucid Air Dream Edition können die luxuriöse EV-Limousine am Samstag in Empfang nehmen

Lucid Group, Inc. (NASDAQ:LCID) Aktien handeln solide höher, nachdem das Unternehmen einen Zeitplan für die Auslieferung der ersten EVs an Kunden bestätigt hat.

Was geschah

Das in Newark, Kalifornien, ansässige Unternehmen Lucid teilte am Dienstag mit, dass die ersten Auslieferungen der Dream Edition-Launch-Versionen des Lucid Air am Samstag, den 30. Oktober, für die erste Gruppe von Reservierungsinhabern verfügbar sein werden.
Die Dream Edition gibt es in zwei Versionen – die Dream Edition Performance und die Dream Edition Range.

Das Unternehmen teilte mit, dass die Produktion in seinem Werk in Casa Grande, Arizona, im vergangenen Monat aufgenommen wurde.
Eine erste Lucid-Rallye ist ebenfalls geplant, zu der das Führungsteam des Unternehmens einladen wird. Das Unternehmen kündigte außerdem an, dass die Höhepunkte der Veranstaltung im Laufe der Woche auf seinen Social-Media-Kanälen veröffentlicht werden.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

“Die Entwicklung des Lucid Air war eine wahre Liebesmüh, und die Auslieferung an die Kunden stellt den Höhepunkt der jahrelangen Bemühungen des gesamten Lucid-Teams dar. Ich freue mich sehr darauf, die Schlüssel an unsere ersten Kunden zu übergeben und sie auf ihrer Eröffnungsfahrt durch die malerische Landschaft Kaliforniens zu begleiten”, sagte Peter Rawlinson, CEO und CTO von Lucid.

Warum das so wichtig ist

Lucid war früher dafür kritisiert worden, dass es eine enorme Bewertung aufgebaut hatte, ohne ein einziges Fahrzeug auszuliefern. Das Auslieferungsereignis wird eine Art Rechtfertigung für das Unternehmen sein, das Fahrzeuge herstellt, die mit Tesla, Inc. (NASDAQ:TSLA) konkurrieren.
Der Lucid Air Dream Edition Range hat eine offizielle EPA-Bewertung von 520 Meilen Reichweite erhalten. Es ist das Elektrofahrzeug mit der größten Reichweite, das jemals von der EPA bewertet wurde, und bietet mindestens 100 Meilen mehr Reichweite als Tesla.
Lucid plant, 520 von Kunden konfigurierte Lucid Air Dream Editions auszuliefern, gefolgt von der Auslieferung der Lucid Air Grand Touring Versionen. Die Touring- und Pure-Modelle werden voraussichtlich im Jahr 2022 an die Kunden ausgeliefert.

LCID Kursentwicklung: Bei der letzten Überprüfung stiegen die Lucid-Aktien um 6,35 % auf 28,06 $.

Tesla kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Tesla jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Tesla Aktie.