LPKF Laser: Ist das Unternehmen ein Übernahmekandidat?

Liebe Leser,

leider war auch das vergangene Jahr ein von Verlusten geprägtes. Trotzdem blickt das Management von LPKF Laser mit Optimismus in die Zukunft. Die wichtigen Weichen scheinen nun gestellt worden zu sein, damit das Unternehmen profitabel wachsen kann. Zudem hat sich im ersten Quartal 2017 in puncto Auftragseingang einiges getan.

Im ersten Halbjahr konnte der Umsatz um 12 % zulegen

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei LPKF Laser?

Beim Auftragsbestand ging es sogar noch weiter aufwärts, sodass hier der Anstieg 40 % betrug. Neben dem Auftragsbestand setzte sich auch der positive Auftragseingang im zweiten Quartal weiter fort, sodass operativ das Geschäft gut gelaufen ist.

Bantleon erhöht seinen Anteil auf über 20 %

Zuletzt erhöhte der Großaktionär Bantleon seinen Aktienanteil deutlich, sodass dieser nun mit mehr als 20 % am Unternehmen beteiligt ist. Denkbar ist meiner Meinung aber auch, dass die an den Vermögensverwalter angeschlossene Bantleon Bank die Anteile im Auftrag eines Dritten kauft, der vielleicht eine Übernahme plant. Bantleon-Gründer Jörg Bantleon hatte zumindest im Februar angekündigt, dass er in Zukunft aktiv Einfluss auf das Management nehmen wolle. Im Aufsichtsrat haben sich auch ein paar Änderungen ergeben. Neu im Aufsichtsrat tätig sind Markus Peters, Direktor der DMG Mori Ecoline Holding, und Dirk Rothweiler, Vorstandsboss von First Sensor.

Sollten LPKF Laser Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich LPKF Laser jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen LPKF Laser-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

LPKF Laser
DE0006450000
10,88 EUR
-2,94 %

Mehr zum Thema

Lpkf Laser & Electronics Aktie, Deutz AG Aktie und Nordex Aktie: Für diese Aktien wurden für den SDAX Trendsignale ermittelt
Sentiment Investor | 28.04.2022

Lpkf Laser & Electronics Aktie, Deutz AG Aktie und Nordex Aktie: Für diese Aktien wurden für den SDAX Trendsignale ermittelt

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.04. LPKF Laser Aktie: Der Knall ist da! Aktien-Broker 236
Welche Dividendenrendite ist derzeit drin? Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Lpkf Laser & Electronics liegt mit einer Dividendenrendite von 0,8 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die "Elektronische Geräte und Komponenten"-Branche hat einen Wert von 15,87, wodurch sich…
13.04. LPKF Laser-Aktie: Auch eine Chance! Aktien-Barometer 236
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der LPKF Laser-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Xetra um 38,64 Prozent. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 8,84 Prozent. Im heutigen Tagesverlauf machte das Papier bis 13:34 Uhr MEZ jedoch…
Anzeige LPKF Laser: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3258
Wie wird sich LPKF Laser in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle LPKF Laser-Analyse...
08.04. Nordex Aktie, Jenoptik Aktie und Lpkf Laser & Electronics Aktie: Neue Trendsignale im SDAX - mit künstlic... Sentiment Investor 248
Der Wert des SDAX wird momentan mit 14222.5 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr) und ist somit unverändert. Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 90 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell Nordex, Jenoptik und…
07.04. LPKF Laser-Aktie: Negativer Trend! Aktien-Barometer 110
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der LPKF Laser-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Xetra um 35,88 Prozent. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 2,43 Prozent. Im heutigen Tagesverlauf machte das Papier bis 11:04 Uhr MEZ jedoch…