LPKF Laser-Aktie: Da ist kein Durchkommen!

Eine Erholung zu Beginn der neuen Woche sollte sich für die LPKF Laser-Aktie als ein eher kurzer Vergnügen erweisen, sehr zur Enttäuschung der Anleger.

LPKF Laser-Aktie: Da ist kein Durchkommen!

Kurz nach den Feiertagen erhielt die LPKF Laser-Aktie, die schon seit Monaten schwer unter Druck steht, wieder etwas Auftrieb. Grund dafür waren positive Analystenkommentare. Hauck & Aufhäuser hat sich den Titel wieder mal etwas näher angesehen und hält dabei an seiner Kaufempfehlung fest.

Ebenfalls unangetastet blieb das Kursziel, das mit 39 Euro mittlerweile ungefähr doppelt so hoch ausfällt wie die tatsächlichen Kurse. Als Grund für den Optimismus gilt in erster Linie die Erwartung, dass LPKF im ersten Halbjahr den einen oder anderen Großauftrag an Land ziehen könnte.

Das hielt nicht lange

Im ersten Moment reagierten die leidgeplagten Aktionäre von LPKF Laser sehr erfreut auf die Analyse von Hauck & Aufhäuser. Zu Beginn der neuen Woche konnte die Aktie des Unternehmens sich von knapp 16 Euro bis auf etwas mehr als 20 Euro im Handel am Dienstag verbessern. Das entspricht einem Wertzuwachs von beeindruckenden 25 Prozent.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei LPKF Laser?

Eben dort war dann aber auch schnell wieder Schluss mit der Kauflaune. Heute zeigten sich im frühen Handel schon wieder rote Vorzeichen und bis zum Vormittag ging es für die LPKF Laser-Aktie bis auf 19,32 Euro zurück. Die 20-Euro-Marke scheint sich also als ein eher hartnäckiger Widerstand zu erweisen, und das ist für die langfristigen Aussichten kein gutes Zeichen.

Hängt die LPKF-Aktie im Kurskeller fest?

Es ist nicht das erste Mal, dass bei der LPKF-Aktie die 20-Euro-Linie in den Fokus rückt. Schon im Herbst lieferten sich Bullen und Bären die eine oder andere Schlacht um diese Marke. Allerdings ging es da auch schon mal kurzfristig bis auf 21 Euro in die Höhe.

Dass die Käufer heuer schon so schnell wieder nachlassen, spricht dafür, dass der langfristige Abwärtstrend sich noch etwas fortsetzen könnte. Da lässt sich nur hoffen, dass die Analysten Recht behalten und in absehbarer Zeit neue (Groß-)Aufträge hereinflattern, welche die Stimmung wieder etwas anheben können. Selbstverständlich kann sich darauf aber kein Anleger blind verlassen.

Sollten LPKF Laser Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich LPKF Laser jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen LPKF Laser-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
LPKF Laser
DE0006450000
11,06 EUR
-3,48 %

Mehr zum Thema

Lpkf Laser & Electronics Aktie, Deutz AG Aktie und Nordex Aktie: Für diese Aktien wurden für den SDAX Trendsignale ermittelt
Sentiment Investor | 28.04.2022

Lpkf Laser & Electronics Aktie, Deutz AG Aktie und Nordex Aktie: Für diese Aktien wurden für den SDAX Trendsignale ermittelt

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.04. LPKF Laser Aktie: Der Knall ist da! Aktien-Broker 230
Welche Dividendenrendite ist derzeit drin? Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Lpkf Laser & Electronics liegt mit einer Dividendenrendite von 0,8 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die "Elektronische Geräte und Komponenten"-Branche hat einen Wert von 15,87, wodurch sich…
13.04. LPKF Laser-Aktie: Auch eine Chance! Aktien-Barometer 236
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der LPKF Laser-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Xetra um 38,64 Prozent. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 8,84 Prozent. Im heutigen Tagesverlauf machte das Papier bis 13:34 Uhr MEZ jedoch…
Anzeige LPKF Laser: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2698
Wie wird sich LPKF Laser in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle LPKF Laser-Analyse...
08.04. Nordex Aktie, Jenoptik Aktie und Lpkf Laser & Electronics Aktie: Neue Trendsignale im SDAX - mit künstlic... Sentiment Investor 248
Der Wert des SDAX wird momentan mit 14222.5 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr) und ist somit unverändert. Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 90 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell Nordex, Jenoptik und…
07.04. LPKF Laser-Aktie: Negativer Trend! Aktien-Barometer 110
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der LPKF Laser-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Xetra um 35,88 Prozent. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens weiter abwärts: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 2,43 Prozent. Im heutigen Tagesverlauf machte das Papier bis 11:04 Uhr MEZ jedoch…