Lithium Australia-Aktie: Fördernder Konzern!

Lithium Australia fördert die Kreislaufwirtschaft mit einer Abteilung für Batterierecycling.

Die Batterien, die die Erzeugung erneuerbarer Energien ausgleichen und Elektrofahrzeuge antreiben, sind zwar eine wirksame Waffe im Kampf gegen den Klimawandel, haben aber auch ihre eigenen nachhaltigen und ethischen Probleme. Die Herstellung von Material für Lithium-Ionen-Batterien ist mit aufwendigen Bergbau- und Chemieprozessen verbunden, wobei die erforderlichen Elemente wie Lithium, Nickel und Kobalt oft aus weniger wünschenswerten Regionen stammen.

Das 2-Fache an Emissionen

Bis ein E-Fahrzeug in den Ausstellungsraum kommt, hat es bereits doppelt so viele Emissionen verursacht wie ein herkömmliches Fahrzeug, wenn man den Abbau und die chemischen Prozesse berücksichtigt. Die Batteriematerialien sind zwar reichlich vorhanden, aber auch endlich. Daher wird es immer wichtiger sicherzustellen, dass möglichst viel davon mit den besten verfügbaren Techniken zurückgewonnen und recycelt wird.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Lithium Australia?

Einzigartiges Geschäftsmodell

Das Geschäftsmodell von Lithium Australia ist insofern einzigartig, als das der Konzern an allen Phasen der Batterieproduktion beteiligt ist, von der Lithiumexploration über den Abbau bis hin zum bereits erwähnten Recycling. Ferner liegen die besten langfristigen Aussichten für Lithium Australia in der Entwicklung und Vermarktung von effizienteren Kathodenmaterialien für Lithiumbatterien. Gelingt dies, dann sollten auch Anleger der Lithium Australia-Aktie davon profitieren. Gerne möchte man das vorige Jahr mit einem Minus von 19,2 Prozent vergessen machen und neue Renditen mithilfe der Lithium Australia-Aktie erzielen. Momentan befindet sich der Kurs mit 1,45 Prozent im Plus. Die Lithium Australia-Aktie zeigt derzeit einen Kurswert von 0,070 Euro an.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Lithium Australia-Analyse vom 22.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Lithium Australia jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Lithium Australia-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...