Limbach Aktie: Eine starke Kursprognose!

Limbach: Analysten wittern Kaufchance

Die Aktie der Limbach wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen1 Buy, 0 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein „Buy“ ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Limbach vor. Das Kursziel für die Aktie der Limbach liegt im Mittel wiederum bei 21 USD. Da der letzte Schlusskurs bei 5,28 USD verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 297,73 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung „Buy“. Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Limbach insgesamt die Einschätzung „Buy“.

Wie verändert sich das Stimmungsbild?

Bei Limbach konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Positiven festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Limbach in diesem Punkt positive Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Buy“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer „Hold“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Limbach für diese Stufe daher ein „Buy“.

Limbach: Wohin tendiert der RSI?

Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Limbach aktuell mit dem Wert 61,4 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Hold“. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 51,97. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis „Hold“. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Limbach?

Unter dem Gleitenden Durchschnitt

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Limbach derzeit ein „Sell“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 6,95 USD, womit der Kurs der Aktie (5,28 USD) um -24,03 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Sell“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 5,62 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -6,05 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Sell“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Sell“.

Limbach: Stimmung unter Anlegern ist top

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Limbach. Die Diskussion drehte sich an fünf Tagen vor allem um positive Themen, wobei es keine negative Diskussion zu verzeichnen gab. An fünf Tagen waren die Anleger eher neutral eingestellt. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Limbach daher eine „Buy“-Einschätzung. Insgesamt erhält Limbach von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Buy“-Rating.

Fundamental betrachtet ein Kauf

Die Aktie von Limbach gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 7,4 insgesamt 85 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment „Bauwesen“, der 48,53 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Limbach kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Limbach jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Limbach-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Limbach
US53263P1057

Mehr zum Thema

Limbach News: Aktie jetzt kaufen?
Aktien-Broker | 00:32

Limbach News: Aktie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
17.03. Limbach Holdings-Aktie: Das sieht gut aus!Benzinga 7
Limbach Holdings (NASDAQ:LMB) verzeichnete im vierten Quartal einen Gewinn von 4,28 Mio. $, was einem Anstieg von 7,33 % gegenüber dem dritten Quartal entspricht. Der Umsatz sank auf 126,81 Mio. $, ein Rückgang von 1,83 % zwischen den Quartalen. Im 3. Quartal erzielte Limbach Holdings einen Umsatz von 129,18 Mio. $, verdiente aber nur 3,99 Mio. $. Was ist ROIC?…
16.03. Limbach Holdings-Aktie: Eine Ergebnisvorschau!Benzinga 3
Limbach Holdings (NASDAQ:LMB) wird am Mittwoch, den 16.03.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Analysten schätzen, dass Limbach Holdings einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,40 ausweisen wird. Die Bullen von Limbach Holdings werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber-…
Anzeige Limbach: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1798
Wie wird sich Limbach in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Limbach-Analyse...
15.03. Limbach Aktie: Positive Prognose?Benzinga 2
Limbach Holdings (NASDAQ:LMB) wird am Mittwoch, den 16.03.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Limbach Holdings einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,40 ausweisen wird. Die Bullen von Limbach Holdings werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste…
11.11.2021 Limbach Holdings-Aktie: Ein Blick auf die Kapitalrendite!Benzinga 16
Limbach Holdings (NASDAQ:LMB) verdiente im zweiten Quartal 1,35 Mio. $, was einem Anstieg von 6870,0 % gegenüber dem vorangegangenen Quartal entspricht. Limbach Holdings verzeichnete auch einen Gesamtumsatz von 121,02 Mio. $, was einem Anstieg von 6,77 % seit Q1 entspricht. Limbach Holdings erzielte im ersten Quartal einen Umsatz von 113,34 Mio. $, wies aber einen Verlust von 20,00 Tausend $…