Lexicon-Aktie: 150 Millionen Dollar Darlehensfazilität!

Lexicon kündigt eine Darlehensfazilität in Höhe von 150 Millionen Dollar mit Oxford Finance zur Unterstützung der Vermarktung von Sotagliflozin an.

  • Lexicon Pharmaceuticals Inc. (NASDAQ:LXRX) hat mit Oxford Finance LLC eine Darlehensfazilität in Höhe von 150 Mio. USD zur Unterstützung der kommerziellen Vorbereitungen und der potenziellen Markteinführung von Sotagliflozin bei Herzinsuffizienz abgeschlossen.
  • Die Darlehensfazilität besteht aus vier Tranchen, die jeweils im März 2027 fällig werden.
  • Eine erste Tranche in Höhe von 25 Millionen US-Dollar wurde bei Abschluss finanziert. Die zweite Tranche in Höhe von 25 Mio. USD steht bis zum 31. August zur Verfügung, sofern die FDA den von Lexicon geplanten erneuten Zulassungsantrag für Sotagliflozin zur Behandlung von Herzinsuffizienz akzeptiert.
  • Die dritte Tranche in Höhe von 50 Millionen US-Dollar steht bis zum 30. Juni 2023 zur Verfügung und hängt von der Zulassung von Sotagliflozin für Herzinsuffizienz in den USA ab.
  • Die letzte Tranche in Höhe von 50 Mio. USD steht vor Ablauf einer drei- oder vierjährigen zinslosen Zahlungsperiode zur Verfügung.
  • In Verbindung mit der Aufnahme der Fazilität und der Finanzierung der ersten Tranche gewährte Lexicon Oxford einen Optionsschein zum Kauf von 420.673 Lexicon-Stammaktien zu einem Ausübungspreis von 2,08 US-Dollar pro Aktie, der bis März 2027 ausgeübt werden kann.
  • Kursentwicklung: Die Aktien von LXRX sind bei der letzten Überprüfung am Freitag um 3,64 % auf 2,28 $ gestiegen.

Lexicon kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Lexicon jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Lexicon-Analyse.

Trending Themen

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...
Lexicon
US5288723027
1,65 EUR
0,75 %

Mehr zum Thema

Lexicon Aktie: So kann man sich irren!
Aktien-Broker | Mo

Lexicon Aktie: So kann man sich irren!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.04. Lexicon Pharmaceuticals-Aktie: Das könnte Sie interessieren! Benzinga 182
Neue Datenanalyse Auf dem American College of Cardiology, Lexicon Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:LXRX) stellte eine neue Datenanalyse aus der Phase-3-Studie SCORED zu Sotagliflozin bei Patienten mit Typ-2-Diabetes und Nierenerkrankungen vor. Sotagliflozin reduzierte im Vergleich zu Placebo signifikant die Zahl der schwerwiegenden kardiovaskulären Ereignisse (MACE) wie kardiovaskulärer Tod, nicht tödlicher Myokardinfarkt und nicht tödlicher Schlaganfall. Eine Follow-up-Analyse der Studie ergab eine konsistente Verringerung der schwerwiegenden unerwünschten…
01.03. Lexicon Pharma-Aktie: Warum sie fällt! Benzinga 98
Überblick Lexicon Pharmaceuticals Inc.(NASDAQ:LXRX) hat die Einreichung des Sotagliflozin-Antrags in den USA freiwillig zurückgezogen und plant eine kurzfristige Wiedereinreichung, um ein technisches Problem mit der Einreichung zu beheben, das das Unternehmen kürzlich festgestellt hat. Lexicon hat die FDA über das Problem informiert und mit der Behörde Gespräche über die Korrektur des Antrags geführt. Das Unternehmen beantragte im vierten Quartal 2021…
Anzeige Lexicon: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1323
Wie wird sich Lexicon in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Lexicon-Analyse...
16.11.2021 Lexicon Pharmaceuticals Aktie: Sotagliflozin von Lexicon zeigt Vorteile bei Herzinsuffizienz und Blutzuckerkon... Benzinga 170
Lexicon Pharmaceuticals Inc. (NASDAQ:LXRX) hat eine neue Analyse bekannt gegeben, die den Nutzen von Sotagliflozin bei Herzinsuffizienz und Blutzuckerkontrolle über den gesamten Bereich der Nierenfunktion hinweg bewertet. Die neue Analyse der gepoolten Daten aus den Studien SOLOIST und SCORED zeigt, dass Sotagliflozin die Gesamtzahl der kardiovaskulären Todesfälle, die Zahl der Krankenhausaufenthalte wegen Herzinsuffizienz und die Zahl der Notfallbesuche wegen Herzinsuffizienz…
30.08.2021 12 Aktien des Gesundheitswesens: Bleiben Sie auf dem Laufenden! Benzinga 448
Kursgewinne Die Aktien von Valneva (NASDAQ:VALN) stiegen im vorbörslichen Handel am Montag um 17,45% auf $45,22. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei 2,2 Mrd. $. Die Aktien von Calliditas Therapeutics (NASDAQ:CALT) stiegen um 11,25% auf $26,6. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei $696,1 Millionen. Die Aktien von Poseida Therapeutics (NASDAQ:PSTX) stiegen um 9,69% auf $10,86. Der Marktwert der ausstehenden…