Leoni: Wird sie sich davon noch mal erholen?

Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Leoni mit einer Rendite von -61,84 Prozent mehr als 60 Prozent darunter. Die „Automatische Komponenten“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von -3,97 Prozent. Auch hier liegt Leoni mit 57,87 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Leoni heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 87,19 Punkten, zeigt also an, dass Leoni überkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Sell“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Leoni auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein „Hold“-Rating. Zusammen erhält das Leoni-Wertpapier damit ein „Sell“-Rating in diesem Abschnitt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Leoni?

Anleger: Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Leoni auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Leoni in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Buy“. Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen sechs konkret berechnete Signale zur Verfügung (6 „Sell“, 0 „Buy“), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine „Sell“ Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Leoni hinsichtlich der Stimmung als „Buy“ eingestuft werden muss.

Technische Analyse: Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Leoni-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 37,98 EUR mit dem aktuellen Kurs (21,85 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -42,47 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen (29,97 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-27,09 Prozent Abweichung). Die Leoni-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Sell“-Rating bedacht. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Sell“-Rating.

Sollten Leoni Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Leoni jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Leoni-Analyse.

Trending Themen

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...
Leoni
DE0005408884
8,98 EUR
5,46 %

Mehr zum Thema

Automobilbranche: Kritik!
Carsten Rockenfeller | Do

Automobilbranche: Kritik!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.05. LEONI AG-Aktie: Schwaches Quartal!! DPA 104
Negatives EBIT, Umsatz schrumpft Die LEONI AG (LEOGN) hat nach eigenen Angaben im ersten Quartal ein negatives EBIT vor Sondereinflüssen in Höhe von 17 Millionen Euro erzielt, verglichen mit einem positiven EBIT vor Sondereinflüssen von 29 Millionen Euro im Vorjahr. Das Unternehmen wies darauf hin, dass das EBIT vor Sondereinflüssen durch höhere Material-, Logistikkosten und Energiepreise sowie durch eine erhöhte…
02.05. Leoni-Aktie: Vorläufiges EBIT steigt! DPA 116
Die Leoni AG (LEOGN), ein deutscher Anbieter von Energie- und Datenmanagementlösungen für die Automobilindustrie, hat ihr vorläufiges EBIT im ersten Quartal auf rund 75 Millionen Euro von 51 Millionen Euro im Vorjahr gesteigert. Das EBIT vor Sondereffekten lag bei rund 17 Millionen Euro im Minus, nach 29 Millionen Euro im Vorjahr. Quartalsumsatz verringert Der Quartalsumsatz verringerte sich gegenüber dem Vorjahr…
Anzeige Leoni: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1811
Wie wird sich Leoni in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Leoni-Analyse...
01.04. Leoni Aktie: Diese Kennziffer sollten Anleger kennen! Aktien-Broker 158
Welches KGV erreicht Leoni derzeit? Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 7,36. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Leoni zahlt die Börse 7,36 Euro. Dies sind 75 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Automatische Komponenten" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 29,11. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher…
25.03. Leoni Aktie: Wer hätte das gedacht? Die Stimmung der Anleger kippt massiv. Aktien-Broker 314
So reagieren die Anleger auf Leoni Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats trübte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend ein. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Sell". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt.…