Lenovo Aktie: Schlechter als die Konkurrenz?

Welche Kursrendite erzielt Lenovo im Vergleich?

Lenovo erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -9,99 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Computer & Peripheriegeräte“-Branche sind im Durchschnitt um -1,28 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -8,71 Prozent im Branchenvergleich für Lenovo bedeutet. Der „Informationstechnologie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 1,98 Prozent im letzten Jahr. Lenovo lag 11,97 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Was deutet der Relative Strength Index an?

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Lenovo ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Lenovo-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 10,78, was eine „Buy“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 52,49, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Buy“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Lenovo?

Das Stimmungsbild könnte besser sein

Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Lenovo in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Sell“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Lenovo wurde deutlich mehr diskutiert als normal, außerdem ist eine steigende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem „Buy“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Sell“-Rating.

Sollten Lenovo Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Lenovo jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Lenovo-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Lenovo-Analyse vom 06.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Lenovo. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Lenovo Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Lenovo
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Lenovo-Analyse an

Trending Themen

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Rheinmetall-Aktie: Woher kommt der Abverkauf?

Der Ukrainekrieg, die steigende Inflation und die damit verbundene Zin...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...
Lenovo
HK0992009065
0,88 EUR
-1,70 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 25.02.2022

Lenovo Aktie: Was bringt das neue Jahr?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.01. Lenovo Aktie: Die Stimmung ist Top!Aktien-Broker 16
Klares Stimmungssignal seitens der Anleger? Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Lenovo auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Lenovo in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem…
23.01. Lenovo Aktie - Kam das wirklich unerwartet?Volker Gelfarth 37
Lenovo glänzte mit Rekordergebnissen zum 2. Quartal. Der Umsatz übertraf mit 17,9 Mrd $ den bereits sehr guten Vorjahreswert um 23%. Der Gewinn wurde um 65% auf 512 Mio $ gesteigert. Nach 6 Monaten stand ein Gewinn von 978 Mio $ zu Buche. Damit verdiente Lenovo im 1. Halbjahr fast so viel wie in den 12 Monaten zuvor. Das Wachstum…
Anzeige Lenovo: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7621
Wie wird sich Lenovo in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Lenovo-Analyse...
12.12.2021 Lenovo Aktie: Wer hätte das gedacht? Die Stimmung der Anleger kippt massiv.Aktien-Broker 65
Welche Kurssignale sendet das Sentiment? Lenovo lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei nur wenig Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine unterdurchschnittliche Diskussionsintensität hin und erfordert eine "Sell"-Einstufung. Die…
28.11.2021 Lenovo Aktie: Das könnte ganz eng werden!Aktien-Broker 83
Überkauft oder -verkauft? So verhält sich aktuell der RSI Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100, Der RSI der Lenovo liegt bei 71,62, womit die Situation als überkauft betrachtet wird. Daraus resultiert…

Lenovo Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Lenovo-Analyse vom 06.07.2022 liefert die Antwort