Lenovo-Aktie: Das ist eine Überraschung!

Mit Spannung werden die neuen Zahlen von Lenovo erwartet. Die teils schon vorweggegriffenen Ergebnisse können auf Jahressicht dennoch Chancen für Anleger bringen.

Für Lenovo stehen bald wieder Zahlen ins Haus. Das Unternehmen wird am 10.08. seinen Quartalsbericht für das 1. Vierteljahr veröffentlichen. Was haben Aktionäre zu erwarten in Bezug auf Umsatz- und Gewinnentwicklung? Welchen Einfluss wird die Bilanz auf die Lenovo-Aktie haben?

Für Aktionäre heißt es noch 6 mal schlafen, bis Lenovo die neuen Quartalszahlen präsentieren wird. Auch Analysten sind gespannt auf die Ergebnisse des Unternehmens, das einen Börsenwert von 10,58 Milliarden USD aufweist. Daten des Portals Marketscreener offenbaren, dass die Experten derzeit ein starkes Umsatzplus erwarten: Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum soll sich der Umsatz in Q1 2022 um 26,83 Prozent auf 16,93 Milliarden USD erhöhen. Beim operativen Ergebnis (Ebit) von 436,00 Millionen USD gehen die Analysehäuser von einer 70,41-prozentigen Zunahmen aus. Unter dem Strich stünde damit ein Gewinn von 743,00 Millionen USD.

Die Reaktion der Lenovo-Aktionäre!

Pessimismus zeigen die Analysten bei der Betrachtung des Gesamtjahrs von Lenovo. Auf 71,62 Milliarden USD soll der Umsatz im Schätzungskonsens steigen, was einer 17,91-prozentigen Abnahme gleichkommt. In Sachen operatives Ergebnis (Ebit) legen sich die Experten im Mittel auf einen Gewinn von 3,08 Milliarden USD fest – im Vorjahresvergleich ein 41,33-prozentiger Anstieg.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Lenovo?

Aktionäre greifen die Schätzungen der Quartalszahlen in Teilen vorweg. So ist der Kurs der Lenovo-Aktie in den letzten 30 Tagen um 0,78 Prozent gestiegen.

Wie sind die Aussichten der Lenovo-Aktie? Analysten und Charttechnik liefern Hinweise!

Die Geschäftsentwicklung von Lenovo haben die Analysehäuser in ihren 12-Monats-Kurszielen berücksichtigt: Dem Konsens nach wird der Aktienkurs in einem Jahr 1,26 USD betragen – verglichen zum jetzigen Stand ein Gewinn von 0,40 USD. Sollten interessierte Anleger nun einsteigen wollen, müssten sie gemäß dieser Schätzungen in 12 Monaten mit einer Rendite von 46,64 Prozent rechnen.

Seitens der Charttechnik eine Warnung für Anleger: Kurzfristig ist bei 6,77 USD mit einer Unterstützung zu rechnen.

Sollten Lenovo Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Lenovo jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Lenovo-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Lenovo-Analyse vom 04.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Lenovo. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Lenovo Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Lenovo
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Lenovo-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Lenovo
HK0992009065
0,88 EUR
0,78 %

Mehr zum Thema

Lenovo-Aktie: Nicht vergessen!
Die Aktien-Analyse | 17.07.2022

Lenovo-Aktie: Nicht vergessen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
27.03. Lenovo Aktie: Schlechter als die Konkurrenz? Aktien-Broker 9
Welche Kursrendite erzielt Lenovo im Vergleich? Lenovo erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -9,99 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Computer & Peripheriegeräte"-Branche sind im Durchschnitt um -1,28 Prozent gefallen, was eine Underperformance von -8,71 Prozent im Branchenvergleich für Lenovo bedeutet. Der "Informationstechnologie"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 1,98 Prozent im letzten Jahr. Lenovo lag 11,97 Prozent unter…
25.02. Lenovo Aktie: Was bringt das neue Jahr? Aktien-Broker 18
Enttäuschende Dividendenrendite bei Lenovo Lenovo schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Computer & Peripheriegeräte auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 3,71 % und somit 10,92 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 14,63 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung "Sell". Kurs aus fundamentaler Sicht berechtigt? Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 6,85 liegt…
Anzeige Lenovo: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1331
Wie wird sich Lenovo in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Lenovo-Analyse...
23.01. Lenovo Aktie - Kam das wirklich unerwartet? Die Aktien-Analyse 37
Lenovo glänzte mit Rekordergebnissen zum 2. Quartal. Der Umsatz übertraf mit 17,9 Mrd $ den bereits sehr guten Vorjahreswert um 23%. Der Gewinn wurde um 65% auf 512 Mio $ gesteigert. Nach 6 Monaten stand ein Gewinn von 978 Mio $ zu Buche. Damit verdiente Lenovo im 1. Halbjahr fast so viel wie in den 12 Monaten zuvor. Das Wachstum…
26.12.2021 Lenovo Aktie: Gute Nachrichten, Gute Zahlen! Aktien-Broker 42
Lenovo mit hervorragender Kursrendite Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 50,41 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Lenovo damit 48,45 Prozent über dem Durchschnitt (1,96 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Computer & Peripheriegeräte" beträgt -1,56 Prozent. Lenovo liegt aktuell 51,97 Prozent über diesem Wert. Aufgrund…

Lenovo Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Lenovo-Analyse vom 04.08.2022 liefert die Antwort