Leifheit Aktie: Vorläufige Zahlen für das Q1!

Leifheit Aktie: Das Unternehmen hat den aktuellen Quartalsbericht vorgelegt. Wir legen dar, wie die letzten ausgefallen sind und was erwartet wird.

Die Leifheit AG (ISIN DE0006464506) veröffentlicht vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2022. Wie erwartet belasten stark steigende Material-, Fracht- und Energiekosten sowie anhaltende Engpässe auf den Beschaffungsmärkten die Ergebnisentwicklung. Gleichzeitig ist vor dem Hintergrund des Russland-Ukraine-Krieges und der steigenden Inflation eine Konsumzurückhaltung in den Kernmärkten spürbar.

Das sind die Zahlen!

Nach vorläufigen Berechnungen erreichte das Konzernergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im ersten Quartal 2022 2,7 Mio. EUR. Dies entspricht einem Rückgang von 5,6 Mio. EUR gegenüber dem außerordentlich starken ersten Quartal des Vorjahres (Q1 2021: 8,3 Mio. EUR). Das Konzern-EBIT wurde maßgeblich durch den Rückgang des Rohertrags beeinflusst. Verkaufspreiserhöhungen wirken zeitverzögert und konnten die Kostensteigerungen auf der Beschaffungsseite nur teilweise kompensieren. In den ersten drei Monaten des laufenden Geschäftsjahres erzielte der Leifheit-Konzern einen Umsatz von 71,8 Mio Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Leifheit?

Damit lag der Umsatz 16,5 Prozent unter dem Rekordniveau des ersten Quartals 2021 (Q1 2021: 85,9 Mio EUR), in dem ein Wachstum von 25,1 Prozent erzielt worden war. Dennoch wurde im ersten Quartal 2022 der zweithöchste Quartalsumsatz der letzten 15 Jahre auf vergleichbarer Basis erzielt. Die Geschäftsentwicklung im ersten Quartal deckt sich mit der im März veröffentlichten Prognose für das Gesamtjahr 2022, wonach der Konzernumsatz im Gesamtjahr leicht und das EBIT deutlich unter dem Vorjahreswert liegen soll. Die Angaben zur Entwicklung im ersten Quartal 2022 beruhen auf vorläufigen Berechnungen. Daher kann es bei den Zahlen, die in der Quartalsmitteilung am 11. Mai 2022 veröffentlicht werden, zu Abweichungen von diesen Angaben kommen.

Sollten Leifheit Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Leifheit jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Leifheit-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Leifheit
DE0006464506
21,20 EUR
-0,93 %

Mehr zum Thema

Leifheit-Aktie: Das ist der Stand der Dinge!
Alexander Hirschler | 14.04.2022

Leifheit-Aktie: Das ist der Stand der Dinge!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.04. Leifheit-Aktie: Aufwärtspotential! Aktien-Barometer 80
2022 war bislang gewiss nicht das Jahr der Leifheit-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der SDAX um 36,14 Prozent. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens unschön weiter: Der Titel verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein kleines Plus von 9,88 Prozent. Bis 19:10 Uhr mitteleuropäischer Zeit machte das Papier im Tagesverlauf um…
31.03. Leifheit Aktie: Wie stehen die Chancen auf einen Kursausbruch? Aktien-Broker 122
Leifheit: Wie urteilen Chartanalysten? Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Leifheit-Aktie ein Durchschnitt von 35,28 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 28 EUR (-20,63 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 28,11…
Anzeige Leifheit: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2242
Wie wird sich Leifheit in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Leifheit-Analyse...
01.03. Leifheit Aktie: Anleger aufgepasst! Aktien-Broker 110
Wie bewegt Leifheit die Gemüter? Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung…
30.01. Leifheit Aktie - Ist es vollbracht? Volker Gelfarth 304
Leifheit hat in den ersten 9 Monaten mit 11,9% einen deutlichen Zuwachs beim Umsatz erzielt. Zu dieser positiven Entwicklung hat der Heimatmarkt, in dem der Umsatz überproportional um 20% gesteigert werden konnte, wesentlich beigetragen. Aber auch in Zentraleuropa verzeichnete Leifheit eine Umsatzsteigerung von 9,1%, wobei sich neben Skandinavien insbesondere die wichtigen Märkte Frankreich und Italien mit zweistelligen Zuwächsen gut entwickelten.…