Leerverkäufer-Alarm! Massive Bewegung bei Merck – deutlicher Aufbau bei Corestate Capital und Aareal Bank s...

Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Veränderungen bei den Leerverkaufspositionen deutscher Aktien am 4. März.

Seit geraumer Zeit sind die Aktien deutscher Unternehmen verstärkt ins Visier internationaler Hedgefonds gerückt, die auf fallende Kurse wetten. Ich will Sie an dieser Stelle regelmäßig über aktuelle Entwicklungen bei den Leerverkaufspositionen der betroffenen Unternehmen unterrichten. Denn solche Veränderungen können ein wichtiges Alarmsignal für Anleger sein, dass in Kürze ein Kursabsturz bevorsteht. Umgekehrt kann ein verstärkter Rückzug der Hedgefonds aus den Shortpositionen ein Indiz dafür sein, dass sich der Kurswert nachhaltig stabilisiert und eine klare Aufwärtstendenz zeigt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Corestate Capital?

Noch eine Erläuterung zu dem Begriff „Netto-Veränderungen“. Die Netto-Veränderung gibt an, um wie viele Prozentpunkte sich die Leerverkaufspositionen einer Aktie an einem bestimmten Tag verändert haben. Wenn es zu einem Unternehmen mehrere Veränderungen gegeben hat, rechne ich diese Werte zusammen. Also: +0,10 % und -0,02 % ergibt dann bei mir +0,08 %.

Netto-Veränderungen am 04.03.2019
1. MERCK +0,60 %
2. Corestate Capital Holding +0,20 %
3. Aareal Bank +0,19 %
4. Nordex +0,10 %
5. LEONI +0,02 %
6. K+S +0,01 %
7. Zalando -0,01 %
8. Dürr -0,02 %
9. OSRAM Licht -0,07 %
10. Infineon Technologies -0,08 %
11. AIXTRON -0,09 %

Sollten Merck Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Merck jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Merck-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Merck
DE0006599905
168,80 EUR
3,49 %

Mehr zum Thema

Merck & Co: Krisenresistente Pharma-Aktie ?
GeVestor Verlag | 04.04.2022

Merck & Co: Krisenresistente Pharma-Aktie ?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.04. Merck & Co: Krisenresistente Pharma-Aktie GeVestor Verlag 80
Sind Sie in diesen turbulenten Zeiten auf der Suche nach krisenresistenten Aktien? Dann empfehle ich Ihnen, sich einmal näher in der Pharmabranche umzuschauen, die vollkommen zu Recht als enorm krisensicher gilt. Einen der großen Pharma-Werte – den US-Konzern Merck & Co – möchte ich Ihnen heute näher vorstellen.KurzportraitDer US-Pharmakonzern besitzt ein breites Sortiment an Medikamenten und Impfstoffen. 17 der 20…
02.04. Merck Aktie: Wer abwartet, ist gut beraten Aktien-Broker 200
Kann die Dividende im Vergleich überzeugen? Derzeit schüttet Merck nur leicht niedrigere Dividenden aus als der Durchschnitt der Branche Arzneimittel. Der Unterschied beträgt 0,58 Prozentpunkte (1,03 % gegenüber 1,61 %). Wegen dieser geringen Differenz erhält die Dividendenpolitik der Aktie die Einstufung "Hold". Merck hat die Nase vorn Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt…
Anzeige Merck: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5155
Wie wird sich Merck in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Merck-Analyse...
15.03. Bayer Aktie, Merck Aktie und Rwe Aktie: Über diese Aktien aus dem DAX wird heute diskutiert Sentiment Investor 308
Der Wert des DAX wird momentan mit 13752 Punkten angegeben (Stand 09:04 Uhr) und ist somit stark im Minus (-1.33 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im DAX liegt derzeit bei 87 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Was sind die meistdiskutierten Aktien und wie ist die Anleger-Stimmung bei diesen Titeln?Drei Titel werden aktuell sehr stark diskutiert: Bayer, Merck und Rwe,…
04.03. Merck Aktie: Droht jetzt ein Kurssturz? Aktien-Broker 152
Merck in der charttechnischen Bewertung Der Durchschnitt des Schlusskurses der Merck-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 190,42 EUR. Der letzte Schlusskurs (174,25 EUR) weicht somit -8,49 Prozent ab, was einer "Sell"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Auch für diesen Wert (195,27 EUR) liegt der letzte Schlusskurs unter dem…