x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Leerverkäufer-Alarm – der DAX-Gesamtstand: RWE, Commerzbank und Deutsche Bank mit größten Veränderungen!

Liebe Leser,

zu Wochenbeginn an dieser Stelle unser Blick auf den Gesamtstand der Nettoleerverkaufspositionen im DAX und die Veränderungen im Vergleich zur Vorwoche. Die Leerverkäufer bauen munter weiter ihre Positionen im deutschen Leitindex aus. In der letzten Woche waren Deutsche Bank, Allianz, BASF, Bayer, E.ON, Münchener Rück, Siemens, Adidas, Daimler, SAP, Deutsche Post, Fresenius und Deutsche Telekom betroffen. Lediglich bei Commerzbank und RWE kam es zum Abbau von offenen Positionen.

Was die Zahlen darstellen

Der Gesamtstand zeigt lediglich die Summe aller Leerverkaufs-Positionen im sichtbaren, meldepflichtigen Bereich von 0,50 % oder mehr an. In der Praxis bedeutet dies: Wenn ein Hedgefonds seine Position von 0,50 % auf 0,49 % reduziert, beträgt die Netto-Veränderung lediglich -0,01 %, der Gesamtstand sinkt in meiner Übersicht jedoch um 0,50 %. Es lässt sich schlichtweg nicht mehr nachvollziehen, was der Hedgefonds anschließend mit seiner Position von 0,49 % macht. Behält er sie bei oder baut er sie komplett ab? Der Bundesanzeiger liefert dazu keine Daten.

Daher entferne ich diese Positionen aus der Gesamtrechnung. Das heißt jedoch im Umkehrschluss, dass Sie im Gesamtstand mitunter lediglich die Spitze des Eisberges sehen. Darunter kann noch ein größeres, nicht meldepflichtiges „Schattenreich“ an Short-Positionen lauern.

Unternehmen

Short-Position in %

Vorwoche

Differenz

ProSiebenSat.1

5,56

5,48

0,08

Commerzbank

2,77

3,28

-0,51

Deutsche Bank

2,27

1,95

0,32

Volkswagen

1,41

1,41

0

Allianz

0,91

0,71

0,2

BASF

0,90

0,70

0,2

Bayer

0,90

0,70

0,2

E.ON

0,90

0,70

0,2

Munich Re

0,90

0,70

0,2

Siemens

0,90

0,70

0,2

Adidas

0,84

0,61

0,23

Daimler

0,84

0,60

0,24

SAP

0,74

0,60

0,14

Deutsche Post

0,70

0,54

0,16

Fresenius

0,70

0,51

0,19

Linde

0,64

0,64

0

Deutsche Telekom

0,61

0,50

0,11

RWE

0,00

0,50

-0,5

Letzte Aktualisierung: 12.2.2018 17:00 Uhr

Rwe kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Rwe jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Rwe-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Rwe-Analyse vom 26.11.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Rwe. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Rwe Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Rwe
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Rwe-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Rwe
DE0007037129
42,37 EUR
1,56 %

Mehr zum Thema

RWE-Aktie: Neues Kursziel!
Bernd Wünsche | Mi

RWE-Aktie: Neues Kursziel!

Weitere Artikel

Mi RWE-Aktie: Nächster Erfolg für die Bullen!Alexander Hirschler 111
Die RWE-Aktie befindet sich schon seit mehreren Wochen klar im Aufwind. Nach einer etwa vierwöchigen Korrekturbewegung meldeten sich Mitte Oktober die Bullen zurück. Dabei entstand eine Hammerkerze, die eine typische Trendwendeformation darstellt. Kennzeichen waren ein langer unterer Schatten und ein wesentlich kleinerer Kerzenkörper. Die Bären konnten neue Tiefstkurse herbeiführen, waren aber nicht in der Lage die Aktie auf diesem Niveau…
14.11. RWE-Aktie: Grünes Signal – hier gibt es frischen Wind!Marco Schnepf 145
RWE drückt bei seiner Ökostrom-Offensive weiter aufs Tempo: Wie der deutsche Energiekonzern kürzlich bekannt gab, habe man in den Niederlanden eine förderfreie Ausschreibung für einen Windpark in der Nordsee erhalten. Neuer Offshore-Windpark in der Nordsee: RWE peilt 760 MW Kapazität an Konkret darf RWE demnach den Offshore-Windpark „Hollandse Kust West VII“ bauen. Der Standort befindet sich rund 53 Kilometer vor…
Anzeige Rwe: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2687
Wie wird sich Rwe in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Rwe-Analyse...
05.11. RWE-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?Andreas Opitz 202
Zuletzt hat sich der Analyst Peter Crampton positiv zum Unternehmen geäußert und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Das Kursziel wird weiterhin bei 54,00 EUR gesehen. Aktuell handelt der Titel bei etwa 40,00 EUR. Damit besteht ein gutes Maß an Steigerungspotenzial. In diesem Artikel soll geklärt werden, ob es sich lohnt, die RWE-Aktie jetzt zu kaufen. Ist jetzt ein Kauf angebracht?…
29.10. Rwe-Aktie: Wochenrückblick KW43finanztrends.de 10
Rwe beendet die Woche mit einem Plus von 4,74 % (Endpreis: 38,90 EUR). Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Nachrichten der vergangenen Tage: Andreas Göttling-Daxenbichler ? Wednesday, 26.10. 14:01 RWE-Aktie: Eine klare Angelegenheit? Die RWE-Aktie bleibt auf hohem Niveau und geht es nach den Analysten der UBS, gibt es noch immer Potenzial für weitere Kurssteigerungen. Der Gegenwind für RWE nahm zuletzt…

Rwe Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Rwe-Analyse vom 26.11.2022 liefert die Antwort