LCI Industries Aktie: Schlagen jetzt die Bullen zurück?

RSI macht nun Hoffnung für Aktie von LCI Industries

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Lci Industries ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Lci Industries-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 11,09, was eine „Buy“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 26,4, der für diesen Zeitraum eine „Buy“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Buy“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Was besagt die Technische Analyse?

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Lci Industries-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 127,21 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (135,09 USD) deutlich darüber (Unterschied +6,19 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Buy“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (117,12 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+15,34 Prozent Abweichung). Die Lci Industries-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Buy“-Rating bedacht. Die Lci Industries-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Buy“-Rating versehen.

Gute Stimmungslage bei LCI Industries

Lci Industries wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Buy“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Buy“-Einstufung.

LCI Industries: Dividendenrendite ein Problem?

Wer aktuell in die Aktie von Lci Industries investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 3,57 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Automatische Komponenten einen geringeren Ertrag in Höhe von 2,46 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung „Sell“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei LCI Industries?

Wie äußern sich die Analysten?

Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Lci Industries 3 mal die Einschätzung buy, 0 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating „Buy“. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Lci Industries vor. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 135,09 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 13,01 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 152,67 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als „Buy“-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe „Buy“.

Passt das KGV aktuell?

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Lci Industries beträgt das aktuelle KGV 8,76. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Automatische Komponenten“ haben im Durchschnitt ein KGV von 39,57. Lci Industries ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine „Buy“-Einschätzung.

Im Vergleich: Welche Kursrendite bietet die Aktie?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Lci Industries mit einer Rendite von -30,6 Prozent mehr als 71 Prozent darunter. Die „Automatische Komponenten“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 23,17 Prozent. Auch hier liegt Lci Industries mit 53,77 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Sollten LCI Industries Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich LCI Industries jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen LCI Industries-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
LCI Industries
US50189K1034

Mehr zum Thema

LCI Indus Aktie: Das kann sich sehen lassen!
Benzinga | 10.02.2022

LCI Indus Aktie: Das kann sich sehen lassen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.05.2021 Diese Ergebnisse sind für den 4. Mai 2021 geplant!Benzinga 291
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Lancaster Colony (NASDAQ:LANC) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $1,24 pro Aktie bei einem Umsatz von $340,02 Mio. melden. - USA Compression Partners (NYSE:USAC) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,11 pro Aktie bei einem Umsatz von $159,85 Mio. melden. - KKR & Co (NYSE:KKR) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,63 pro Aktie bei einem…
14.04.2021 4 Outdoor-Aktien: Rekordumsätze für 2021!Benzinga 671
Die Wohnmobilverkäufe verzeichnen 2021 starke Zahlen, wie schon vor, während und nach der Pandemie 2020. Die RV Industry Association meldete eine Rekordmenge an Wohnmobilen, die im ersten Quartal 2021 an Händler im ganzen Land ausgeliefert wurden. Im Februar wurden 48.286 Wohnmobile ausgeliefert, was einem Anstieg von 30,1 % gegenüber dem Vorjahr entspricht und den besten Februar seit Beginn der Aufzeichnungen…
Anzeige LCI Industries: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 8489
Wie wird sich LCI Industries in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle LCI Industries-Analyse...
15.02.2021 Geplante Einnahmen: News für den 2. November 2020!Benzinga 25
Unternehmen berichten vor der Glocke - Itron (NASDAQ:ITRI) wird bei einem Umsatz von 540,01 Millionen Dollar wahrscheinlich einen Quartalsgewinn von 0,25 Dollar pro Aktie ausweisen. - AMC Networks (NASDAQ:AMCX) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von 1,28 Dollar pro Aktie bei einem Umsatz von 606,04 Millionen Dollar ausweisen. - BWX Technologies (NYSE:BWXT) wird bei einem Umsatz von 499,24 Millionen US-Dollar voraussichtlich einen…
10.02.2021 Aller Achtung: 533 Aktien erreichten heute ihr 52-Wochen-Hoch!Benzinga 28
Heute Morgen erreichten 533 Unternehmen neue 52-Wochen-Hochs. Interessante Punkte: Das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch erreichte, war Microsoft (NASDAQ:MSFT). Shineco (NASDAQ:TYHT) war das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Bio-Path Holdings (NASDAQ:BPTH) machte den größten Sprung nach oben und erreichte mit einem Plus von 367,69% sein 52-Wochen-Hoch. Die folgenden Aktien haben am…