Lanxess Aktie: Spannende Kursziele!

Bei den Analysten überwiegen die Kaufsignale

Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Lanxess-Aktie die Einschätzung „Buy“ erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor7 Buy, 3 Hold, 1 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Lanxess vor. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 69,1 EUR angesiedelt. Damit würde die Aktie künftig eine Performance von 64,8 Prozent erzielen, da sie derzeit 41,93 EUR kostet. Diese Entwicklung führt zur Einstufung „Buy“. Für die gesamte Analysteneinschätzung vergeben wir als Redaktion insgesamt das Rating „Buy“.

Welche Dividendenrendite erhält man bei Lanxess?

Mit einer Dividendenrendite von 2,49 Prozent liegt Lanxess 0,24 Prozent nur leicht unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche „Chemikalien“ besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 2,74. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich ein neutrales Investment und erhält von der Redaktion eine „Hold“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Lanxess?

Der RSI sendet für Lanxess ein Kaufsignal

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Lanxess ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Lanxess-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 27,5, was eine „Buy“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 63,53, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Buy“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Noch Luft nach oben bei der Aktie

Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Lanxess mit einem Wert von 16,65 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „Chemikalien“ und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 42,13 , womit sich ein Abstand von 60 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Buy“-Empfehlung ein.

Lanxess kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Lanxess jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Lanxess-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Lanxess
DE0005470405
36,00 EUR
-2,76 %

Mehr zum Thema

Lanxess Aktie: Hier wurde viel Kapital vernichtet!
Aktien-Broker | 17.05.2022

Lanxess Aktie: Hier wurde viel Kapital vernichtet!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.05. Lanxess AG-Aktie: Überragend! DPA 116
Nettogewinn gegenüber dem Vorjahr verbessert Der Spezialchemiekonzern Lanxess AG (LNXSF.PK) hat am Donnerstag für das erste Quartal einen Nettogewinn von 98 Millionen Euro ausgewiesen, während der Nettogewinn aus dem fortgeführten Geschäft im Vorjahr bei 63 Millionen Euro lag. EBITDA und Umsatz stark Das EBITDA vor Sondereinflüssen stieg um 32,2 Prozent auf 320 Millionen Euro (Vorjahr: 242 Millionen Euro). Die EBITDA-Marge…
23.04. Lanxess-Aktie: Es hat sich bereits abgezeichnet … Ethan Kauder 400
Für die Aktie Lanxess aus dem Segment "Diversifizierte Chemikalien" wird an der heimatlichen Börse Xetra am 21.04.2022, 17:17 Uhr, ein Kurs von 37.89 EUR geführt. Nach einem bewährten Schema haben wir Lanxess auf dem aktuellen Niveau bewertet. Dabei durchläuft die Aktie eine Bewertung für 8 Faktoren, die jeweils mit der Bewertung "Buy", "Hold" oder "Sell" versehen werden. Daraus resultiert im…
Anzeige Lanxess: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2209
Wie wird sich Lanxess in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Lanxess-Analyse...
21.04. Lanxess Aktie, Evotec Aktie und Varta Aktie: Neue Trendsignale im MDAX - mit künstlicher Intelligenz berechne... Sentiment Investor 206
Der MDAX notiert aktuell (Stand 09:05 Uhr) mit 31139 Punkten fast unverändert (-0.14 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im MDAX liegt derzeit bei 137 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell Lanxess, Evotec und Varta. Das…
11.03. Lanxess Aktie, Teamviewer Aktie und Fraport Frankfurt Airport Services Worldwide Aktie: Über diese Aktien aus... Sentiment Investor 278
Der MDAX notiert aktuell (Stand 09:05 Uhr) mit 29452 Punkten im Plus (+0.6 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im MDAX liegt derzeit bei 142 Prozent (leicht erhöht), die Stimmung ist neutral. Welche Trends lassen sich aktuell bei den am meisten diskutierten Aktien erkennen?An der Börse wird aktuell vor allem über drei Aktien heiß diskutiert: Lanxess, Teamviewer und Fraport Frankfurt Airport…