Lam Research Aktie: Kracht es jetzt richtig?

KGV von Lam Research bietet Chancen

Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 17,08 ist die Aktie von Lam Research auf Basis der heutigen Notierungen 78 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“ (78,52) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung „Buy“.

Baisse-Modus bei Lam Research

Der aktuelle Kurs der Lam Research von 525,78 USD ist mit -14,99 Prozent Entfernung vom GD200 (618,48 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Sell“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 622,63 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Sell“-Signal vorliegt, da der Abstand -15,55 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Lam Research-Aktie als „Sell“ bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Lam Research?

Was deutet der Relative Strength Index an?

Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Lam Research aktuell mit dem Wert 57,9 weder überkauft noch -verkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Hold“. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 53,93. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis „Hold“. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung „Hold“.

Lohnt der Aktienkauf aufgrund der Dividende?

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Lam Research liegt mit einer Dividendenrendite von 1,08 Prozent aktuell unter dem Branchendurchschnitt. Die „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“-Branche hat einen Wert von 12,63, wodurch sich eine Differenz von -11,54 Prozent zur Lam Research-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Sell“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Lam Research kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Lam Research jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Lam Research-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Lam Research
US5128071082
449,30 EUR
-0,16 %

Mehr zum Thema

Lam Research Aktie: Jetzt geht’s richtig los!
Aktien-Broker | 15.05.2022

Lam Research Aktie: Jetzt geht’s richtig los!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.04. Lam Research Aktie, Netflix Aktie und Kraft Heinz Aktie: Aktuelle Trendsignale aus dem NASDAQ-100-Index - gene... Sentiment Investor 218
Gegen 15:30 Uhr notiert der NASDAQ-100-Index mit 14085.83 Punkten im Plus (+0.58 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im NASDAQ-100 liegt derzeit bei 90 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Lam Research, Netflix und Kraft Heinz, wie eine automatisierte…
21.04. Lam Research-Aktie: Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht! Benzinga 80
Ergebnisse Lam Research verfehlte die Gewinnschätzung um 2,37% und meldete ein EPS von $7,4 gegenüber einer Schätzung von $7,58. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 212,00 Mio. $. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,02, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 6,93% fiel. Hier's ein Blick auf Lam Research's Vergangenheit…
Anzeige Lam Research: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3143
Wie wird sich Lam Research in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Lam Research-Analyse...
20.04. Lam Research-Aktie: Ein Blick auf die Ergebnisse! Benzinga 116
Analysten schätzen, dass Lam Research einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $7,58 ausweisen wird. Die Bullen von Lam Research werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten beachten, dass manchmal nicht die Gewinnüber- oder -unterschreitung den Kurs einer Aktie am meisten beeinflusst, sondern die…
14.04. Lam Research Corporation-Aktie: Analyse des Short-Interest! Benzinga 98
Lam Research Corporation's (NASDAQ:LRCX) Leerverkaufsquote ist seit dem letzten Bericht um 13,01% gefallen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 1,77 Millionen leerverkaufte Aktien hat, was 1,27% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 1,2 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken Warum Short-Interest wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist…