Kuka-Aktie: Überbewertet?

Für die Kuka-Aktie läuft es in diesem Jahr richtig rund. Nun gibt es Indizien dafür, dass der Titel überbewertet ist.

Für die Kuka-Aktie ist es bislang ein durchaus erfreuliches Jahr: An der Xetra hat das Papier seit Januar um 13,7 Prozent zugelegt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens minimal bergauf: Der Titel stieg in den vergangenen fünf Tagen 0,61 Prozent. 0 Prozent hat der Titel jedoch im letzten Tagesverlauf zugelegt – und notierte zuletzt bei 83 Euro.

Investoren kauften und verkauften an der Xetra in den vergangenen 20 Tagen im Schnitt täglich 13 000 Kuka-Anteile – 0,3 Prozent aller Aktien des Unternehmens. Zuletzt gab es jedoch auch Tage mit einem deutlich höheren Handelsvolumen. So kauften oder verkauften Anleger am 24.03 im Tagesverlauf 94 956 Aktien von Kuka.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kuka?

Das ist eine Warnung!

Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht den langfristig aufsteigenden Trend der Kuka-Aktie. Der Kurs befindet sich derzeit über dem GD20 (2,19 %) und dem GD50 (7,6 %), sowie dem GD100 (9,8 %). Mit einem RSI 14 von 74,81 kann der Titel derzeit unter bestimmten Marktbedingungen als „überkauft“ gewertet werden.

Sollten Kuka Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Kuka jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Kuka-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Kuka
DE0006204407
82,50 EUR
-0,36 %

Mehr zum Thema

Interssant für jeden Kuka-Anleger!
Aktien-Broker | Fr

Interssant für jeden Kuka-Anleger!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.04. Kuka-Aktie: Zu teuer? Aktien-Barometer 122
Für die Kuka-Aktie ist es bislang ein durchaus erfreuliches Jahr: An der Xetra hat das Papier seit Januar um 13,56 Prozent zugelegt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens minimal bergab: Der Titel verlor in den vergangenen fünf Tagen 0,12 Prozent. 0,18 Prozent hat der Titel jedoch im heutigen Tagesverlauf bis 14:39 zugelegt – und notierte…
30.03. Kuka-Aktie: Das ist der Stand der Dinge! Alexander Hirschler 412
Der Industriemaschinenhersteller Kuka hat die Corona-Delle überwunden und im vergangenen Jahr wieder deutlich mehr verdient. Wie der zum chinesischen Midea-Konzern gehörende Roboter-Spezialist mitteilte, sind die Umsätze im abgelaufenen Geschäftsjahr um mehr als 25 Prozent auf 3,3 Milliarden Euro gestiegen. Der operative Gewinn verbesserte sich auf knapp 62 Millionen Euro, nachdem im Jahr zuvor noch Verluste von 113 Millionen Euro zu…
Anzeige Kuka: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7020
Wie wird sich Kuka in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Kuka-Analyse...
25.03. KUKA Aktie: Übertragungsantrag! DPA 609
Guangdong Midea Electric Co., Ltd. präzisiert das Übertragungsverlangen vom 23. November 2021 und setzt die Barabfindung für den beabsichtigten Squeeze-Out der Minderheitsaktionäre der KUKA Aktien-gesellschaft auf 80,77 EUR je auf den Inhaber lautende Stückaktie fest. Das ist passiert! Die Hauptaktionärin der KUKA Aktiengesellschaft, die Guangdong Midea Electric Co., Ltd., hat dem Vorstand der KUKA Aktiengesellschaft heute mitgeteilt, dass sie die…
19.03. Kuka Aktie: Das gab es noch nie! Aktien-Broker 272
Wie sieht die fundamentale Bewertung aus? Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 151,05 ist die Aktie von Kuka auf Basis der heutigen Notierungen 270 Prozent höher als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Maschinen" (40,83) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Sell". Kuka im Marktvergleich: Reicht diese Kursrendite?…