Kuka-Aktie: Kurs stagniert! Verkaufen?

Die Kuka-Aktie ist zuletzt um 1,17% gestiegen. Dabei wurde ein Kurs von 121,40€ erreicht. Mit einer Rendite von etwa 0,66% zeigte sich die Kuka-Aktie in der letzten Woche unter dem Strich noch solide. Insgesamt ist der Kurs hingegen etwas gestigen. Seit Jahresbeginn gelang ein Gewinn von 0,21%.

  1. Stufe: Fundamental

Nach Ansicht der Experten ist Kuka überbewertet. Die fundamentalen Analysten haben ermittelt, dass die Aktie auf Basis des KGV nur bis zu einem Kurs von 104,04€ fair bewertet wäre und aktuell zu hoch notiert. Dies bedeutet nicht automatisch, dass der Kurs von Kuka fallen wird. Berücksichtigen Sie, dass fundamentale Kennzahlen keine Gewähr dafür sind, dass sich eine Aktie genauso wie erwartet entwickeln wird. Die Kenntnis der Kennzahlen wie KGV, KBV und KUV lässt Ihre Einschätzung aber realistischer werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kuka?

Aus fundamentaler Sicht scheint die Kuka-Aktie „überbewertet“ zu sein.

  1. Stufe: Analysteneinschätzung

Für die Aktie gibt es momentan 3 Sell Einschätzungen. Aus Analystensicht ist das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie bei 110,00€. Auf Basis dieser Meinungen würde der aktuelle Kurs um -9,39% fallen. Berücksichtigen Sie dabei bitte, dass die Kursziele unterschiedlich ausfallen und ein fallender erwarteter Durchschnittskurs keine Aussage über die einzelnen Analysteneinschätzungen erlaubt.

Aus Analystensicht ist die Kuka-Aktie daher dennoch ein Sell.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Kuka sichern: Hier kostenlos herunterladen

  1. Stufe: Anlegermeinung

Im Augenblick gibt es leider nur eine geringe Anzahl an Einschätzungen der Nutzer von sharewise für die Kuka-Aktie. Das durchschnittliche Kursziel der Anleger liegt bei 203,00€, d.h. der aktuelle Kurs von Kuka könnte sich um 67,22% erhöhen.

Aus Sicht der Privatanleger ist die Kuka-Aktie aktuell ein Buy.

Fazit: Die Kuka-Aktie erhält im 3-Stufen Check ein Hold!

Sollten Kuka Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Kuka jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Kuka-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Kuka
DE0006204407
82,60 EUR
0,12 %

Mehr zum Thema

Interssant für jeden Kuka-Anleger!
Aktien-Broker | 20.05.2022

Interssant für jeden Kuka-Anleger!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
15.04. Kuka-Aktie: Überbewertet? Aktien-Barometer 116
Für die Kuka-Aktie ist es bislang ein durchaus erfreuliches Jahr: An der Xetra hat das Papier seit Januar um 13,7 Prozent zugelegt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens minimal bergauf: Der Titel stieg in den vergangenen fünf Tagen 0,61 Prozent. 0 Prozent hat der Titel jedoch im letzten Tagesverlauf zugelegt – und notierte zuletzt bei…
08.04. Kuka-Aktie: Zu teuer? Aktien-Barometer 122
Für die Kuka-Aktie ist es bislang ein durchaus erfreuliches Jahr: An der Xetra hat das Papier seit Januar um 13,56 Prozent zugelegt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens minimal bergab: Der Titel verlor in den vergangenen fünf Tagen 0,12 Prozent. 0,18 Prozent hat der Titel jedoch im heutigen Tagesverlauf bis 14:39 zugelegt – und notierte…
Anzeige Kuka: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3952
Wie wird sich Kuka in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Kuka-Analyse...
29.03. Kuka-Aktie: Ein voller Erfolg! Andreas Göttling-Daxenbichler 182
Das Ausgsburger Unternehmen Kuka dürfte vielen Anlegern kaum ein Begriff sein, obwohl die Kuka-Aktie sich in der Vergangenheit sehr ansehnlich entwickelt hat. Innerhalb von zwei Jahren konnten die Kurse sich mehr als verdoppeln. Wobei hier nicht verschwiegen werden soll, das dem ein jahrelanger Abwärtstrend voranging. Erst kürzlich konnten die Anleger sich über weitere gute Neuigkeiten freuen. So gab der Robotikkonzern…
25.03. KUKA Aktie: Übertragungsantrag! DPA 609
Guangdong Midea Electric Co., Ltd. präzisiert das Übertragungsverlangen vom 23. November 2021 und setzt die Barabfindung für den beabsichtigten Squeeze-Out der Minderheitsaktionäre der KUKA Aktien-gesellschaft auf 80,77 EUR je auf den Inhaber lautende Stückaktie fest. Das ist passiert! Die Hauptaktionärin der KUKA Aktiengesellschaft, die Guangdong Midea Electric Co., Ltd., hat dem Vorstand der KUKA Aktiengesellschaft heute mitgeteilt, dass sie die…