Kühne & Nagel-Aktie: Anleger aufgepasst!

K&N verzeichnete auch im 3. Quartal eine ausgezeichnete Geschäftsentwicklung.

Alle Sparten konnten das Vorjahresergebnis teils deutlich übertreffen. Der Umsatz lag in den ersten 9 Monaten mit 21,8 Mrd SFr 47,2% über dem Vorjahreswert. Das operative Ergebnis (EBIT) hat sich auf 1,8 Mrd SFr mehr als verdoppelt. In der Seefracht erforderten die verstopften Häfen und aus dem Takt geratene Lieferketten im 3. Quartal 2021 einen höheren Betreuungsaufwand. Darunter litt die Produktivität. Das Containervolumen lag mit 3,4 Mio TEU leicht über Vorjahr.

Die Conversion Rate erreichte 52,5%. Die Sparte wird für Siemens Energy (7122) die Offshore-Logistik für das prestigeträchtige chilenische Projekt Haru Oni realisieren. Es handelt sich dabei um die weltweit erste kommerzielle Wasserstoff-Produktionsanlage für synthetische Kraftstoffe. Bei einem starken Volumenwachstum verzeichnete die Luftfracht erneut Marktanteilsgewinne. Global begrenzte Frachtkapazitäten erforderten maßgeschneiderte Kundenlösungen. Stark nachgefragt waren Dienstleistungen für pharma- und systemrelevante Güter sowie E-Commerce.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kuehne, Nagel?

Erneut verzeichnete die digitale Buchungsplattform für Landverkehre, eTrucknow, ein starkes Wachstum. Der bislang vorrangig auf Asien ausgerichtete Dienst wird derzeit weltweit eingeführt. In der aktuellen Situation mit schwer planbaren Lieferketten arbeitet K&N mit Hochdruck an der Realisierung bestmöglicher Logistiklösungen. In den kommenden Monaten erwartet der Vorstand keine Veränderung der Marktsituation.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Kuehne, Nagel-Analyse vom 05.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Kuehne, Nagel jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Kuehne, Nagel-Analyse.

Trending Themen

ams-OSRAM-Aktie: Ist das ein Kauf? Absturz übertrieben?

Können hier Schnäppchenjäger zugreifen? Mit einer Halbierung des We...

Alibaba-Aktie: Ist das der große Wendepunkt?

Bereits seit Ende 2020 kennt die Alibaba-Aktie nur eine Richtung und d...

Bavarian Nordic-Aktie: Werden die Gewinne steigen?

Zuletzt treten vermehrt Affenpocken in den Fokus. Inzwischen sind in D...

Amazon-Aktie: Neue Höchststände sind wohl nur eine Frage der Ze...

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

Die besten Aktien unter 50 €

Blink Charging (NASDAQ: BLNK) Von Tesla bis General Motors - die grö...

Sollten Sie JETZT in den ApeCoin investieren?

Der ApeCoin (APE), der Token des Bored Ape Yacht Club (BAYC), ist viel...

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind...

Am Montag war es an der Börse relativ ruhig. Der Dax stabilisierte si...

Ein unvergessliches erstes Halbjahr: So schnitten Apple und die a...

Die erste Jahreshälfte 2022 war für den Aktienmarkt ein Alptraum. Di...

Bitcoin: So viele Coins hält der reichste Bitcoin-Wal!

Nach Angaben der Krypto-Plattform BitInfoCharts hält der größte Bit...
Kuehne, Nagel
CH0025238863
130,00 EUR
3,17 %

Mehr zum Thema

Kühne & Nagel-Aktie: Was man jetzt noch wissen sollte!
Volker Gelfarth | 01.05.2022

Kühne & Nagel-Aktie: Was man jetzt noch wissen sollte!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10.03. Kuehne, Nagel Aktie: Schreckt diese Rendite Anleger ab? Aktien-Broker 18
Wie hoch ist die Dividende im Marktvergleich? Mit einer Dividendenrendite von 3,78 Prozent liegt Kuehne + Nagel 19,5 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Marine" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 23,28. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung. Fundamentalanalyse spricht für Kuehne, Nagel Die Aktie von Kuehne…
08.02. Kuehne, Nagel Aktie: Jetzt geht’s los! Aktien-Broker 17
Baisse-Modus bei Kuehne, Nagel Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Kuehne + Nagel-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 300,13 CHF. Damit liegt der letzte Schlusskurs (255,3 CHF) deutlich darunter (Unterschied…
Anzeige Kuehne, Nagel: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8122
Wie wird sich Kuehne, Nagel in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Kuehne, Nagel-Analyse...
07.12.2021 Noch sieht es gut aus: Der SLI legt derzeit wieder zu! Robo-Analyst 24
Am heutigen Dienstag haben die Aktien des Schweizer SLI zum großen Teil deutlich an Wert gewonnen: Gegen 09:23 Uhr MEZ wurde der SLI (CH0030252883) bei 2.013,06 Punkten registriert, knapp +1,05 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Montag (1.992,12 Punkte). Insbesondere für Nestle, Straumann und Schindler wurden morgens nach Börseneröffnung teilweise starke Kursaufschläge registriert; dagegen verloren die Aktien von Credit Suisse,…
06.12.2021 Fantastisch: Heute hat der SLI schöne 0,73 gemacht – weiter so! Robo-Analyst 34
Am heutigen Montag haben die Titel des Schweizer Index teilweise an Wert gewonnen: Gegen 12:35 Uhr MEZ wurde der SLI (CH0030252883) bei 1.975,74 Punkten registriert, knapp +0,73 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Freitag (1.961,37 Punkte). Insbesondere für Nestle, Adecco und Swiss Life wurden morgens nach Börseneröffnung teilweise starke Kursaufschläge registriert; dagegen verloren die Aktien von Credit Suisse, Abb und…