Kryptowährung erklärt: Zurück zu den Grundlagen!

Blockchain und Cryptocurrency sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Zukunft; das sollten Sie wissen!

Blockchain und Cryptocurrency sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Zukunft, aber sie sind einschüchternd und verwirrend für diejenigen, die noch nicht mit der Blockchain-Technologie vertraut sind. Wir bei MacguyverTech sind darauf aufmerksam geworden, dass es durchaus ein Publikum für einen grundlegenderen Ansatz für Smart Contracts, Blockchain, Kryptowährung, das Metaverse, Web 3.0 und verwandte Themen gibt.

Zu diesem Zweck schreiben wir eine „Back to Basics“-Serie, die unseren Lesern hoffentlich von Nutzen sein wird. „Cryptocurrency Explained“ war unser letzter Artikel, den Sie hier lesen können. In diesem Artikel geht es um die Grundlagen von Memecoins. Denken Sie daran, dass das, was wir hier vorstellen, nicht unerlernbar ist; es erfordert nur Geduld. Irgendwann war jeder einmal ein Anfänger.

Was sind Memecoins?

Auf ihrer grundlegendsten Ebene sind Memecoins tatsächlich eine Kryptowährung. Sie sind ein „Altcoin“, was einfach bedeutet, dass sie eine andere Kryptowährung als Bitcoin sind. Der Name stammt von Dogecoin (DOGE) (CRYPTO: DOGE), einer Kryptowährung, die Ende 2013 geschaffen wurde. Ironischerweise wurde Dogecoin als Scherz geschaffen, basierend auf dem damals beliebten Mem „Doge“, und sollte Spekulationen über Bitcoin auf die Schippe nehmen. Ursprünglich war er nicht als Zahlungsmittel für Dinge gedacht.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dogecoin?

Um Morpheus aus The Matrix zu zitieren: „Das Schicksal, so scheint es, ist nicht ohne Sinn für Ironie.“

Dogecoin entwickelte sich in den nächsten 8 Jahren zu einer der wildesten spekulativen Kryptowährungsinvestitionen. Er wurde schließlich zu Münzbörsen hinzugefügt, für Trinkgelder verwendet und wird heute sogar von den Dallas Mavericks in der NBA als Zahlungsmittel akzeptiert. Andere imitierte Hundemünzen folgten, und dann Tausende von anderen Arten, von denen viele legitime wohltätige Zwecke und digitale Vermögenswerte mit ihnen verbunden sind.

Warten Sie. Dogecoin war ursprünglich als Scherz gedacht?

Ja, das war er. Man könnte argumentieren, dass er es immer noch ist. Zum größten Teil ist die Münze nicht einmal mit digitalen Produkten von Wert verbunden, wie viele andere Memecoins. Nichtsdestotrotz beweist es zweifelsfrei, dass Kryptowährungen (wie viele andere Vermögenswerte) zwar keinen intrinsischen oder Fiat-Währungswert haben, aber dennoch einen wirtschaftlichen Wert, den die Menschen bereit sind, dafür zu zahlen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Dogecoin sichern: Hier kostenlos herunterladen

Einer der treibenden Faktoren für den Aufstieg von Dogecoin war die Befürwortung durch Elon Musk. Er wird weithin als einer der klügsten Menschen auf dem Planeten wahrgenommen, und als er anfing, es zu bemerken, taten es alle anderen auch. Entweder erkannte er den Wert einer gemeinschaftsbasierten Münze, oder er war in den Scherz eingeweiht. Eine dritte Möglichkeit ist natürlich, dass es ein bisschen von beidem war.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels sind die Leute bereit, etwa 13 Cent für einen Dogecoin zu zahlen. Trotz der Kryptowährungskorrektur, von der praktisch alle digitalen Münzen betroffen sind, hätten Sie, wenn Sie im März 2015 Dogecoin im Wert von 100 Dollar gekauft und gehalten hätten, jetzt ein paar Hunderttausend Dollar in Ihrer Brieftasche.

Sind Meme-Münzen also nur eine Modeerscheinung?

Anscheinend nicht, obwohl es schwer zu sagen ist, was die Zukunft bringt. Zurzeit scheint der Markt zu stagnieren, aber es gibt immer noch Memecoins, die abheben, wenn man weiß, wo man suchen muss.

Der Grund, warum diese Münzen mehr als nur eine Modeerscheinung sein könnten, ist die Gemeinschaft. Es handelt sich nicht um Fiat-Münzen, aber wenn eine große Gemeinschaft einen Token besitzt und alle seinen Wert anerkennen, steigt der Wert von Natur aus. Eine dezentralisierte Organisation wie eine Blockchain-Gemeinschaft kann dies genauso gut erreichen wie eine geografisch zentralisierte Organisation.

Zusammenfassung

Wie immer möchten wir von MacguyverTech betonen, dass wir keine Finanzberatung geben, sondern lediglich Kommentare abgeben und unsere Meinung äußern. Wie immer gilt: Investieren Sie nichts, was Sie sich nicht leisten können, benutzen Sie Ihren Verstand und seien Sie vorsichtig.

Und irgendwo da draußen wetten wir, dass ein Typ eine Yacht namens „Doge“ hat. Weitere Artikel wie diesen finden Sie auf unserer Blog-Seite.

Dogecoin kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Dogecoin jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Dogecoin-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Dogecoin-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Dogecoin. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Dogecoin Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Dogecoin
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Dogecoin-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Dogecoin
CRYPTO00DOGE

Mehr zum Thema

Dogecoin: Vergebliche Liebesmüh?
Andreas Göttling-Daxenbichler | Fr

Dogecoin: Vergebliche Liebesmüh?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr Dogecoin: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 5080
Der Coin kommt innerhalb dieses Monats stark unter Druck. So ist die psychologisch interessante 10,00-USD-Marke durchbrochen worden. Als Gründe hierfür sind unter anderem die verschlechterten steuerlichen Bedingungen seit Mai letzten Jahres zu nennen, so Crispus Nyaga von cryptomonday.de. In diesem Artikel soll jetzt geklärt werden, ob es sich lohnt, den Dogecoin jetzt zu kaufen. Um zu überprüfen, ob ein Kauf…
Mi Dogecoin: Schluss mit lustig! Benzinga 98
Abwärtstrend immer noch intakt Dogecoin (CRYPTO: DOGE) wurde am Dienstag überwiegend flach gehandelt, in einem allgemein seitwärts gerichteten Handelsmuster, das Händler und Investoren seit dem 13. Mai geplagt hat und den Enthusiasmus von Händlern, die es gewohnt sind, mit der Kryptowährung zu spielen, zunichte gemacht hat. Als Dogecoin auf sein Tagestief bei der 8-Cent-Marke fiel, bildete der Krypto leider ein…
Anzeige Dogecoin: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9074
Wie wird sich Dogecoin in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Dogecoin-Analyse...
21.05. Dogecoin: Gibt es noch eine Chance? Benzinga 104
Ein weiterer schlechter Tag für die Märkte Bei Redaktionsschluss hielt sich Dogecoin über dem Tagestief vom Donnerstag, und da die Kryptowährung nicht über das Tageshoch vom Donnerstag anstieg, hat sich Dogecoin in einem inneren Balkenmuster eingerichtet. Inside-Bar-Muster Ein Inside-Bar-Muster deutet auf eine Konsolidierungsphase hin und wird in der Regel von einer Fortsetzungsbewegung in Richtung des aktuellen Trends gefolgt. Ein Inside-Bar-Muster…
19.05. Dogecoin: Es geht weiter abwärts! Benzinga 140
Dogecoin (CRYPTO: DOGE) fiel innerhalb von 24 Stunden bis zum frühen Donnerstagmorgen um 4,5 % auf 0,085 $. DOGE verfolgte die Verluste der wichtigsten Coins, während die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen um 3,8 % auf 1,2 Billionen Dollar zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sank. Dogecoin Kursentwicklung Zeitrahmen % Veränderung (+/-) 24-Stunden -4,5% 24-Stunden gegen Bitcoin -2,2% 24-Stunden gegen Ethereum -0,6% 7-Tage…

Dogecoin Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Dogecoin-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Dogecoin Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz