Kryptomarkt: Tiefpunkt erreicht?

Bitcoin, Ethereum, Doge, Shiba Inu und die meisten Kryptowährungen erholen sich am Presidents' Day: Ist es an der Zeit, einen Tiefpunkt auszurufen?

Der Ausverkauf auf dem Kryptowährungsmarkt ist zum Stillstand gekommen, wobei der Feiertag des US-Präsidenten eine gewisse Atempause brachte. Die Umkehr kommt inmitten von Rufen nach einem Krypto-Winter, einer ausgedehnten Durststrecke, genau wie der Krypto-Bärenmarkt 2018.

Bitcoin steigt wieder an:

Bitcoin (CRYPTO: BTC), das am Montagmorgen auf den niedrigsten Kurs seit Anfang Februar zurückfiel, kehrt nun den Kurs um. Der Spitzenkryptowährungswert fiel am Sonntag unter die psychologische Unterstützungsmarke von 40.000 $ und schloss die Sitzung bei 38.431,38 $. Zu Beginn der Sitzung am Montag schwächelte sie weiter, bevor sie ihre Verluste verringerte und sich in den positiven Bereich bewegte.
Die Aktien- und Anleihemärkte in den USA sind am Montag wegen des Feiertags Presidents‘ Day geschlossen. Die Märkte für Aktien und Warentermingeschäfte werden für verkürzte Sitzungen geöffnet sein. Da Kryptowährungen keiner Regulierung unterliegen, wird der Markt rund um die Uhr gehandelt, auch an Feiertagen.

Der Handel mit Kryptowährungen an Wochenenden und Feiertagen birgt die Gefahr einer ungewöhnlichen Volatilität, die durch starke Kursschwankungen gekennzeichnet ist. Geringes Volumen und Margenhandel sind einige der Faktoren, die hinter den enormen Schwankungen stehen. Krypto-Investoren handeln in der Regel auf Marge, d. h. mit Geld, das sie sich von den Börsen leihen. Wenn die Preise der Kryptobestände unter ein bestimmtes Niveau fallen, werden Nachschussforderungen ausgelöst. Da die Banken an den Feiertagen geschlossen sind, könnte es für die Anleger schwierig sein, den Einschussforderungen nachzukommen, so dass die Börsen gezwungen sind, einige Kryptobestände zu verkaufen.

Was machen die Altcoins?

Nach der Schwäche in den letzten Sitzungen erlebt Ethereum (CRYPTO: ETH) eine schöne Erholung.
Von den anderen wichtigen Altcoins haben Binance Coin (CRYPTO: BNB), Cardano (CRYPTO: ADA) und Solana (CRYPTO: SOL) eine Trendwende vollzogen.
Im Bereich der Meme-Münzen stieg Dogecoin (CRYPTO: DOGE) um über 1 % und Shiba Inu (CRYPTO: SHIB) übertraf mit einem Plus von über 6 % die Erwartungen.
Stabile Münzen, die durch den US-Dollar gestützt werden, halten sich stabil bis steigen an. Tether (CRYPTO: USDT) und USD Coin (CRYPTO: USDC) tendieren flach oder notieren geringfügig höher. Terra (CRYPTO: LUNA) legt um fast 8 % zu.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?

Expertenmeinung zum Ausverkauf:

Die seit Anfang November zu beobachtende Ohnmacht des Kryptomarktes hat dazu geführt, dass sich viele fragen, wann es wieder aufwärts gehen wird. Die Aussicht auf eine Straffung der US-Notenbank und das russisch-ukrainische Patt haben den Markt in nächster Zeit belastet.
Ethereum-Gründer Vitalik Buterin hält einen weiteren Krypto-Winter für eine willkommene Entwicklung, da er zu einer Umwälzung der Branche führen wird. Der Krypto-Milliardär sagte in einem Interview mit Bloomberg, dass der Ausverkauf die Projekte, die sich der Marktmanipulation hingeben, abschrecken und Anreize für Krypto-Projekte bieten wird, die sich auf die Verbesserung der Technologie konzentrieren.

Die Erholung kann noch Jahre dauern:

Zumindest für Bitcoin wird ein Umschwung nicht vor Ende 2024 oder Anfang 2025 erwartet, soDu Jun, Mitbegründer der Kryptowährungsbörse Huobi. Jun sagte gegenüber CNBC, dass die Bitcoin-Bullenmärkte mit der Halbierung korrelieren, die einmal in vier Jahren auftritt. Die letzte Halbierung fand im Mai 2020 statt.
Bei der Bitcoin-Halbierung werden die Belohnungen für die Miner nach jedem Satz von 210.000 Blöcken halbiert. Damit soll ein exponentieller Anstieg des Bitcoin-Umlaufs verhindert und der Preis unter Kontrolle gehalten werden.

Bei der letzten Überprüfung wurde Bitcoin mit einem Plus von 0,87% bei $38.564,01 gehandelt.
Ethereum legte um 3,30 % auf 2.711,75 $ zu.
Doge stieg um 1,17% auf $0,138100.
Shiba Inu stieg um 6,07% auf $0,000027.

Nel ASA kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Neuste Artikel

DatumAutor
19:00 Michael Burry setzt sein Geld in die Waagschale für eine Marktcrash-Vorhersage: Aber hat er zu früh verkauft... Benzinga
Der berühmte “Big Short” Investor Michael Burry hat im dritten Quartal 2022 eine extrem pessimistische Haltung eingenommen —   What Happened: Aus den jüngsten 13-F-Einreichungen geht hervor, dass Burry im letzten Quartal an 12 Unternehmen beteiligt war: Alphabet Inc Class A (NASDAQ:GOOGL), Apple Inc (NASDAQ:AAPL), Booking Holdings Inc (NASDAQ:BKNG), Bristol-Myers Squibb Co (NYSE:BMY), Cigna Corp (NYSE:CI), Warner Bros Discovery Inc (NASDAQ:WBD), Global Payments…
18:45 Vantage Towers-Aktie: Vantage Towers AG DPA
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten Name: Vantage Towers AG Straße: Prinzenallee 11-13 Postleitzahl: 40549 Stadt: Düsseldorf Deutschland Legal Entity Identifier (LEI): 213800BBQO965UPQ7J59 2. Grund für die Meldung X Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung Sonstiger Grund: 3. Angaben zur mitteilungspflichtigen Person Natürliche Person (Vorname, Nachname): Tiong Sin Ong Geburtsdatum: 02. März 1965 4.…
18:36 Sehen Sie sich an, was Wale mit Walmart machen Benzinga
  Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine pessimistische Haltung zu Walmart (NYSE:WMT) eingenommen. Und das sollten Einzelhändler wissen. Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Ob es sich dabei um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn…
18:36 Was machen die Wale mit Broadcom? Benzinga
  Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine ablehnende Haltung gegenüber Broadcom (NASDAQ:AVGO) eingenommen. Und das sollten Einzelhändler wissen. Wir haben dies heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn etwas…
18:32 Bitcoin Whale verschiebt 1.002 BTC von Gemini Benzinga
Was ist passiert: Ein Bitcoin (CRYPTO: BTC)-Wal hat gerade Bitcoin im Wert von 24.583.514 Dollar von Gemini verschickt. Die BTC-Adresse, die mit dieser Transaktion verbunden ist, wurde identifiziert als: 3Kzh9qAqVWQhEsfQz7zEQL1EuSx5tyNLNS. Warum das wichtig ist: Bitcoin "Whales" (Investoren, die 10 Millionen Dollar oder mehr in BTC besitzen) senden typischerweise Kryptowährung von Börsen, wenn sie planen, ihre Investitionen für einen längeren Zeitraum…
18:32 Anonymous Bitcoin Whale gerade verschoben $76M im Wert von BTC aus Coinbase Benzinga
Was ist passiert: Ein Bitcoin (CRYPTO: BTC)-Wal hat gerade Bitcoin im Wert von 76.949.286 Dollar von Coinbase geschickt. Die BTC-Adresse, die mit dieser Transaktion verbunden ist, wurde identifiziert als: 12vXtrS1v1LPtxo1bQVekiLQfVbzUFxU1m. Warum das wichtig ist: Bitcoin "Whales" (Investoren, die 10 Millionen Dollar oder mehr in BTC besitzen) senden typischerweise Kryptowährung von Börsen, wenn sie planen, ihre Investitionen für einen längeren Zeitraum…
18:32 Sehen Sie sich an, was Wale mit Block machen Benzinga
  Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine ablehnende Haltung gegenüber Block (NYSE:SQ) eingenommen. Und Kleinanleger sollten das wissen. Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Ob es sich dabei um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn…
18:32 Petrobras Brasileiro Whale Trades für August 17 Benzinga
  Ein Wal, der viel Geld ausgeben kann, hat eine auffallend bullische Haltung zu Petrobras Brasileiro eingenommen. Bei der Betrachtung der Optionshistorie für Petrobras Brasileiro (NYSE:PBR) haben wir 13 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten jedes einzelnen Handels, so lässt sich genau feststellen, dass 69 % der Anleger mit bullischen Erwartungen und 30 % mit bärischen Erwartungen gehandelt haben.…
18:32 Lowe's Whale Trades für August 17 Benzinga
  Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine ablehnende Haltung gegenüber Lowe's Companies (NYSE:LOW) eingenommen. Und das sollten Einzelhändler wissen. Wir haben dies heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn…
18:28 Tesla steigt in den Aktiensplit 2020 ein: Warum es dieses Mal anders sein könnte Benzinga
Tesla Inc (NASDAQ:TSLA) schien sich am Mittwoch zu konsolidieren, handelte leicht schwächer und testete die Unterstützung beim 200-Tage einfachen gleitenden Durchschnitt (SMA). Am 25. August beginnt der Handel von Tesla auf einer 3-1 Split-bereinigten Basis, d.h. wenn die Aktie am 24. August in der Nähe der 900 $-Marke schließt, werden die Aktien des EV-Riesen am nächsten Tag bei etwa 300 $…
18:28 Was machen die Wale mit Baidu? Benzinga
  Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine pessimistische Haltung zu Baidu (NASDAQ:BIDU) eingenommen. Und Kleinanleger sollten das wissen. Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn etwas…
18:28 Analyse des Short-Interesses von Hill International Benzinga
  Die Leerverkaufsquote von Hill International's (NYSE:HIL) ist seit dem letzten Bericht um 12,24% gefallen. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 214 Tausend leerverkaufte Aktien hat, was 0,43% aller regulären Aktien entspricht, die für den Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 1,9 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken. Warum Short-Interesse wichtig ist Das…
18:24 Einzelhandelsgewinne mit Target- und Walmart-Ergebnissen im Gange: Welche dieser 5 Einzelhandelsaktien bieten ... Benzinga
Während wir in der Gewinnsaison für das zweite Quartal voranschreiten, geben viele Top-Einzelhändler diese Woche ihre Ergebnisse bekannt.>. Nachdem die Ergebnisse des ersten Quartals bei vielen Einzelhändlern aufgrund großer Lagerbestände schwach ausfielen, haben Unternehmen wie Target Corporation (NYSE:TGT) die Ergebnisse des zweiten Quartals verfehlt, während sie die Umsatzprognosen erfüllten, und Walmart Inc (NYSE:WMT) übertraf sowohl die EPS- als auch die…
18:16 Bed, Bath & Beyond, Blue Apron schießen beim jüngsten Short Squeeze in die Höhe: Was Anleger wissen mü... Benzinga
Der Short-Squeeze-Handel ist wieder in vollem Gange, und die neuesten Meme-Aktien, die Feuer fangen, sind Bed Bath & Beyond Inc (NASDAQ:BBBY) und Blue Apron Holdings Inc(NYSE:APRN). Bed, Bath & Beyond ist der neueste Lieblingsticker der WallStreetBets-Community von Redit's geworden, dem Subreddit, der weitgehend für riesige Anstiege bei stark geshorteten Aktien AMC Entertainment Holdings Inc (NYSE:AMC) und GameStop Corp. (NYSE:GME) im…
18:15 BOUSSARD AND GAVAUDAN HOLDING LIMITED (GBP) - Endgültiger NAV DPA
^BOUSSARD & GAVAUDAN HOLDING LIMITED Stammaktien Der Verwaltungsrat der Boussard & Gavaudan Holding Limited möchte die folgenden Informationen über die Gesellschaft bekannt geben. Geschäftsschluss 29/07/2022. Endgültiger Nettoinventarwert +------------------+--------------+-----------------+ | | Euro-Anteile | Sterling-Anteile | +------------------+--------------+-----------------+ | Endgültiger Nettoinventarwert | EUR 27,3806 | £ 23,8931 | +------------------+--------------+-----------------+ | Endgültige MTD-Rendite | -3,07 % | -2.85 % | +------------------+--------------+-----------------+ | Endgültige YTD-Rendite…

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)