Kryptomarkt: Das sind die besten Altcoins!

Top Altcoins von 2021: Was im Jahr 2022 zu erwarten ist und was Anleger wissen müssen, lesen Sie hier!

Wenn Menschen das Wort „Kryptowährung“ hören, denken sie oft direkt an den Begriff „Bitcoin“ – eine sichere Annahme, denn Bitcoin hat im Laufe der Zeit den höchsten Bekanntheitsgrad erlangt.
Als Trendsetter ist er zum De-facto-Standard für Kryptowährungen geworden und hat eine immer größer werdende Schar von Anhängern und Ablegern inspiriert. Altcoins, die Bitcoin-„Alternativen“, haben eine neue Welle von Krypto-Investitionen und Münzmerkmalen eingeläutet.

Was sind Altcoins?

Altcoins unterscheiden sich von Bitcoin, indem sie ihre Fähigkeiten erweitern und die vermeintlichen Unzulänglichkeiten von Bitcoin überbrücken. Nichtsdestotrotz verwenden Altcoins immer noch Bitcoin als Benchmark, da dieser nach wie vor die dominierende Münze auf dem Markt ist.
Laut Statista gab es im letzten Jahr fast 6.000 Altcoins. Dies ist ein extremer Anstieg gegenüber der Handvoll Altcoins im Jahr 2013. Im Jahr 2021 beherrschten Kryptowährungen die Schlagzeilen und gewannen an Popularität in der Bevölkerung. Die Daten von CoinMarketCap zeigen die Performance der 300 wichtigsten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung und 85 % der wichtigsten Altcoins haben ihren Wert verdoppelt.

Wichtige Punkte

Wenn Sie neu in der Kryptowährungsbranche sind, finden Sie hier die wichtigsten Punkte und Begriffe, die Sie für diesen Artikel kennen sollten.

  • Altcoin bezieht sich auf andere Kryptowährungen als Bitcoin. Ihr Hauptzweck ist es, die „Einschränkungen“ von Bitcoin zu verbessern und mehr Funktionalität zu bieten.
  • Das Grundgerüst von Bitcoin und Altcoins ist ähnlich, weist aber einige Unterschiede auf. Und diese Unterschiede haben einen ganz anderen Markt geschaffen.
  • Typischerweise wird der Altcoin-Markt durch Spekulation angetrieben. Die Märkte für Kryptowährungen sind noch nicht ausgereift. Trotz mehrerer Versuche gibt es keine definierten Investitionskriterien oder Metriken zur Bewertung von Kryptowährungen.
  • Es gibt mehrere Arten von Altcoins, z. B. Mining-basierte Kryptowährungen, Stablecoins, Token, Forks und native Kryptowährungen, die sich alle in Definition, Ursprung und Funktion unterscheiden.
  • Nicht alle Altcoins sind gleich bewertet – einige kosten nur ein paar Cent, während andere Hunderte von Dollar wert sind.
  • Einige Altcoins verwenden einen anderen Konsensmechanismus, um Blöcke zu erzeugen oder Transaktionen zu validieren. Einige unterscheiden sich von Bitcoin, indem sie neue oder zusätzliche Funktionen bieten, wie z. B. intelligente Verträge oder eine geringe Preisvolatilität.

Vorteile von Altcoins

  • Altcoins gleichen einige der Mängel von Bitcoin aus, indem sie mehr Funktionen und teilweise eine geringere Volatilität bieten.
  • Altcoins, wie Stablecoins, haben das Potenzial, das ursprüngliche Versprechen von Bitcoin als Medium für tägliche Transaktionen zu erfüllen
  • Bestimmte Altcoins, wie z. B. Ether, haben bei den etablierten Institutionen und Anlegern an Attraktivität gewonnen.
  • Anleger können aus einer breiten Palette von Altcoins wählen, die unterschiedliche Funktionen in der Kryptowirtschaft erfüllen.

Nachteile von Altcoins

  • Altcoins haben im Vergleich zu Bitcoin einen kleineren Investitionsmarkt.
  • Bitcoin hat immer noch einen Marktanteil von etwa 42 %.
  • Die fehlende Regulierung und die fehlenden Kriterien für Investitionen aufgrund der geringeren Anzahl von Investoren und der dünnen Liquidität machen die Preise im Vergleich zu Bitcoin volatiler.
  • Mehrere „tote“ Altcoins können die Dollars der Anleger versenken.
  • Die Unterscheidung zwischen Altcoins und ihren Verwendungszwecken kann Anleger verwirren.

Die Top-Altcoins des Jahres 2021

Da diese Liste aufgrund der riesigen Menge an existierenden Kryptowährungen unmöglich vollständig sein kann, werden wir einige der bemerkenswertesten Altcoins des Jahres 2021 in keiner Reihenfolge untersuchen.

Ethereum (CRYPTO: ETH)

Ethereum wurde im Juli 2015 eingeführt und ist der größte und etablierteste Altcoin. Ethereum ermöglicht den Einsatz von intelligenten Verträgen und dezentralen Anwendungen, die ohne Ausfallzeiten, Betrug, Kontrolle oder Einmischung von Dritten erstellt und ausgeführt werden können. Zu den beliebten Anwendungen gehört die Erstellung von fungiblen und nicht-fungiblen Token (NFTs).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ethereum?

Ethereum ist auch bei „Play To Earn“-Spielen, Sportwetten, Glücksspielen, Prognosemärkten und dezentralen Börsen beliebt. Das Ziel hinter Ethereum ist es, zugängliche Finanzprodukte zu schaffen, die jeder auf der Welt erhalten kann, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, Klasse, etc.

ETH Startpreis: $0,30
ETH-Preis Ende 2021: $3.082,90

Litecoin (LTC)

Litecoin ist eine Kryptowährung, die 2011 eingeführt wurde, um Transaktionen schnell und kostengünstig auf dezentraler Ebene abzuwickeln. Er wurde unter Verwendung einer Kopie des Bitcoin-Quellcodes als einer der ersten Altcoins entwickelt. Litecoin-Miner nutzen Computerleistung, um komplexe mathematische Probleme zu lösen und das Recht zu erwerben, Transaktionen auf der Blockchain zu verifizieren.

Obwohl Litecoin nicht unbedingt die schnellste unter den anderen Währungen ist, bleibt er eine ausgezeichnete Option für diejenigen, die größere Geldbeträge überweisen wollen. Litecoin ist aufgrund der begrenzten Anzahl von Anlegern billiger als Top-Kryptowährungen wie Bitcoin. Bitcoin hat einen viel größeren Kapitalzufluss, der das Wachstum vorantreibt und seinen Wert steigert.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Ethereum sichern: Hier kostenlos herunterladen

LTC Startpreis: $0,30
LTC-Preis am Ende des Jahres 2021: 148,04 $

Bitcoin Cash (CRYPTO: BCH)

Bitcoin Cash nimmt einen wichtigen Platz unter den Altcoins ein, da es sich um eine der frühesten und erfolgreichsten Abspaltungen des ursprünglichen Bitcoin handelt. In einer Krypto-Blockchain werden Gruppen von aufgezeichneten Transaktionen in Blöcken organisiert. Jeder Block ist mit dem nächsten verbunden. Damit eine neue Partnerschaft an die Kette angehängt werden kann, müssen alle vorherigen Übergänge im Block mit einem Konsens verifiziert werden, dass innerhalb der Kette alles „richtig“ ist. Wenn der Konsens beschließt, die Regeln zu ändern, validiert er eine Teilung der Kette.

Diese Teilung wird als Fork bezeichnet. Forks kommen immer wieder vor, wodurch neue Protokolle entstehen und Kryptowährungen weiterentwickelt werden. Ein Beispiel für eine Abspaltung wäre Bitcoin Cash. Bitcoin Cash ist aus der ursprünglichen Bitcoin-Blockchain hervorgegangen. BCH begann sein Leben im August 2017 als Ergebnis einer dieser Abspaltungen. Bitcoin Cash wurde entwickelt, um als elektronisches Bargeld-Zahlungssystem zu funktionieren.

BCH Startpreis: $578.58
BCH-Preis Ende 2021: 474,99 US-Dollar

Dogecoin (CRYPTO: DOGE)

Der Dogecoin, der auch als „Meme Coin“ bezeichnet wird, sorgte im Jahr 2021 aufgrund der Preisvolatilität und des Interesses vieler namhafter Krypto-Influencer für Aufsehen. Dogecoin wurde von zwei Software-Ingenieuren, Billy Markus und Jackson Palmer, im Jahr 2013 geschaffen. Markus und Palmer schufen die Münze Berichten zufolge als Scherz, um die wilden Spekulationen auf dem Kryptowährungsmarkt zu kommentieren. Dogecoin wird in erster Linie als Trinkgeld für Nutzer auf Reddit und Twitter verwendet. Sie wird jedoch auch von einigen Händlern, wie den Dallas Mavericks, als Zahlungsmittel akzeptiert.

DOGE Startpreis: $0,00026
DOGE-Höchstpreis im Jahr 2021: $0,68
DOGE-Preis Ende 2021: $0,17

Tether (CRYPTO: USDT)

Dieser Stablecoin war einer der ersten und bekanntesten der Gruppe. Der Hauptzweck eines Stablecoins ist die Erleichterung des Handels auf Tauschplattformen. Anstatt also Bitcoin direkt mit Fiat-Währungen (wie dem US-Dollar) zu kaufen, tauschen Händler Fiat-Währungen gegen einen Stablecoin und verwenden diesen dann für eine andere Kryptowährung wie Bitcoin. Stablecoins wurden entwickelt, um die Vorteile der Blockchain-Technologie ohne Preisvolatilität zu nutzen. Tether, der nach Marktkapitalisierung größte Stablecoin, ist an den US-Dollar gekoppelt, so dass sein Wert immer einem Dollar entspricht. Tether wird von Anlegern verwendet, die extreme Volatilität vermeiden und gleichzeitig ihr Gewicht im Markt behalten möchten.

Was für Altcoins im Jahr 2022 zu erwarten ist

Prognosen von CoinMarketCap schlagen vor, ein Auge auf Binance Coin, Tether, Solana, Cardano, Terra Luna, Polkadot, Polygon, Avalanche und Etherum zu werfen. Sie erwähnen auch: „Der Kryptoraum hat sich schnell entwickelt. Das Jahr 2020 war das Jahr der Basisschichtprotokolle. Das Jahr 2021 war das Jahr der Protokolle, die auf diesen Basisprotokollen aufbauen. Und im Jahr 2022 wird es darum gehen, dass alle diese Protokolle aufeinander aufbauen und interoperabel sind. Mit der Reifung der Branche sind einige ihrer Schwachstellen und Fehler zutage getreten. Während sie weiter reift, können wir einige unglaubliche Entwicklungen sehen, die dazu beitragen werden, die Zukunft von Defi selbst zu gestalten.“

Was ist vor dem Kauf von Altcoins zu beachten?

Wie bei jedem anderen Aspekt des Investierens sollten Sie sich die Zeit nehmen, um zu lesen, was die Organisation mit diesem Altcoin zu erreichen versucht. Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen können.

  • Scheint der Altcoin ein vielversprechender Weg zur Verbesserung von Bitcoin zu sein?
  • Wenn es sich um ein Token handelt, können Sie es in der realen Welt anwenden?
  • Wenn es sich um eine stabile Münze handelt, wie werden Sie sie verwenden?
  • Sind Sie in einer stabilen finanziellen Situation, um jetzt zu investieren?

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ethereum-Analyse vom 28.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Ethereum jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Ethereum-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ethereum-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Ethereum. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Ethereum Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Ethereum
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Ethereum-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...
Ethereum
CRYPTO000ETH

Mehr zum Thema

Ethereum: Ethereum und Dogecoin fallen härter als Bitcoin!
Benzinga | Fr

Ethereum: Ethereum und Dogecoin fallen härter als Bitcoin!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Ethereum: Sollten Sie jetzt kaufen? Andreas Opitz 10914
Erst kürzlich wurde ein Bericht veröffentlicht, nachdem sogenannte Ethereum-Wale wieder vermehrt in den Markt kommen. Dabei werden die Daten der Krypto-Analyse-Firma Santiment genutzt. So werden innerhalb der derzeitigen Abwärtsbewegung große Mengen an ETH eingesammelt. Doch kommt hier die wirklich bald die nächste große Welle? In diesem Artikel soll nun geklärt werden, ob es sich lohnt, Ethereum jetzt zu kaufen. Um…
Di Bitcoin Gold: Massiver Anstieg! Benzinga 495
Bitcoin Gold (BTG), eine Nachahmung von Bitcoin (CRYPTO: BTC), stieg innerhalb eines Tages um fast 24 %, obwohl die Bewertungen der beiden nach Marktkapitalisierung größten Münzen stark gesunken sind. Tron (TRX) Kursentwicklung Zeitrahmen % Veränderung (+/-) 24-Stunden 23,9% 24-Stunden gegen Bitcoin (CRYPTO: BTC) 27,6% 24 Stunden gegen Ethereum (CRYPTO: ETH) 26,6% 7-Tage 24,5% 30-Tage -27,9% YTD-Performance -41,3% Massive Volumenspitze Das…
Anzeige Ethereum: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6554
Wie wird sich Ethereum in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Ethereum-Analyse...
20.05. Ethereum: Ist es Zeit für eine Krypto-Erholungsrallye? Benzinga 606
Bitcoin, Ethereum, und andere wichtige Münzen stiegen am Donnerstagabend, da Befürchtungen über einen Bärenmarkt bei Aktien und einen schwächeren Dollar die Attraktivität des Apex-Münzens erhöhten. Die weltweite Marktkapitalisierung der Kryptowährungen stieg um 4,8 % auf 1,3 Billionen Dollar. Preisentwicklung der wichtigsten Münzen Münze 24-Stunden 7-Tage Preis Bitcoin (CRYPTO: BTC) 5,4% 4,8% $30.304,18 Ethereum (CRYPTO: ETH) 5,3% 3,1% $2.018,07 Dogecoin (CRYPTO: DOGE)…
19.05. Bitcoin, Ethereum, Dogecoin: Unsichere Zeiten! Benzinga 570
Bitcoin, Ethereum und andere wichtige Coins stürzten am Mittwochabend ab, wobei die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen um mehr als 6,4 % auf 1,2 Billionen Dollar bei Redaktionsschluss fiel. Preisentwicklung der wichtigsten Münzen Münze 24-Stunden 7-Tage Preis Bitcoin (CRYPTO: BTC) -5,5% -0,1% $28.747,98 Ethereum (CRYPTO: ETH) -8,2% -7,6% $1.919,34 Dogecoin (CRYPTO: DOGE) -7,2% -1% $0.08 Top 24-Stunden-Verlierer (Daten über CoinMarketCap) Cryptocurrency…

Ethereum Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Ethereum-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Ethereum Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz