Krones Aktie: So ist die Stimmung unter den Anlegern!

Interessante Stimmungslage bei Krones

Krones wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als neutral bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Hold“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Hold“-Einstufung.

Das Kursbild von Krones

Der aktuelle Kurs der Krones von 86,8 EUR ist mit +1,2 Prozent Entfernung vom GD200 (85,77 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Hold“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 92,64 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Sell“-Signal vorliegt, da der Abstand -6,3 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Krones-Aktie als „Hold“ bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Krones?

Magere Dividendenrendite

Aus der gezahlten Dividende und dem jeweiligen Kurs errechnet sich die Dividendenrendite. Krones weist derzeit eine Dividendenrendite von 0,07 % aus. Diese Rendite ist niedriger als der Branchendurchschnitt („Maschinen“) von 4,5 %. Mit einer Differenz von lediglich 4,43 Prozentpunkten ergibt sich daraus die Einstufung als „Sell“ bezüglich der ausgeschütteten Dividende.

Was raten Analysten den Anlegern?

Die Aktie der Krones wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen4 Buy, 4 Hold und 1 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein „Hold“ ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Krones vor. Das Kursziel für die Aktie der Krones liegt im Mittel wiederum bei 83,25 EUR. Da der letzte Schlusskurs bei 86,8 EUR verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von -4,09 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung „Hold“. Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Krones insgesamt die Einschätzung „Hold“.

Sollten Krones Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Krones jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Krones-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Krones
DE0006335003
83,15 EUR
3,15 %

Mehr zum Thema

Interessante Signale bei Krones!
Aktien-Broker | Mi

Interessante Signale bei Krones!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.04. Krones-Aktie: Schon eingepreist! Quartalszahlen-Analyst 200
Wir befinden uns einmal wieder in der Bilanzsaison und auch Krones wird in Kürze sein aktuelles Zahlenwerk präsentieren. Am 06.05. werden die Aktionäre die Q1-Bilanz des Unternehmens mit Sitz in Neutraubling schließlich zu Gesicht bekommen. Wird es beim Umsatz und Gewinn irgendwelche Überraschungen geben? Ist bald mit einem kleinen Kurs-Beben bei der Krones-Aktie zu rechnen? Die Veröffentlichung des neuen Zahlenwerks…
04.04. Krones AG-Aktie: Krones erhöht Preise für neue Maschinen und Anlagen! DPA 98
Preise erhöht Der Getränkeabfüll- und Verpackungskonzern Krones AG (KRNTY.PK, KRNNF.PK) hat die Preise für alle Abfüll- und Verpackungsanlagen sowie für die Prozesstechnik zum 1. April 2022 um weitere vier Prozent erhöht. Es gebe weiterhin erhebliche Lieferengpässe bei bestimmten Materialien sowie Störungen in der globalen Wertschöpfungskette, die zu weiteren Kostensteigerungen führten, so das Unternehmen. Anhaltend hohe Marktnachfrage Nur zwei Jahre nach…
Anzeige Krones: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8373
Wie wird sich Krones in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Krones-Analyse...
24.03. Krones-Aktie: Aktionäre dürfen sich freuen! DPA 308
Was Sie wissen müssen Krones will für das erfolgreiche Geschäftsjahr 2021 eine Dividende von 1,40 Euro je Aktie ausschütten - Krones hat heute den Geschäftsbericht 2021 veröffentlicht und die vorläufigen Zahlen bestätigt. - Vorstand und Aufsichtsrat werden der Hauptversammlung für das Geschäftsjahr 2021 eine Dividende von 1,40 Euro je Aktie vorschlagen (Vorjahr: 0,06 Euro je Aktie). - Das wachstumsstarke Intralogistikgeschäft…
24.03. Krones-Aktie: Neuer CFO! DPA 146
Was Sie wissen müssen Uta Anders soll Finanzvorstand der Krones AG werden Der Aufsichtsrat hat Uta Anders als Mitglied des Vorstands der Krones AG mit Wirkung zum 1. Januar 2023 zum Finanzvorstand berufen. Uta Anders tritt damit die Nachfolge von Finanzvorstand Norbert Broger an, der mit Ablauf seines Vertrages zum 31. Dezember 2022 auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand der…