Kps Aktie: Schlechter als die Konkurrenz?

Kps schlechter als die Wettbewerber

Kps erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -15,32 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „IT-Dienstleistungen“-Branche sind im Durchschnitt um 43,16 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -58,47 Prozent im Branchenvergleich für Kps bedeutet. Der „Informationstechnologie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 36,37 Prozent im letzten Jahr. Kps lag 51,69 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Kps fundamental unterbewertet

Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 20,48 und liegt mit 68 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheIT-Dienstleistungen) von 64,96. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Kps auf dieser Stufe eine „Buy“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kps?

Überkaufter RSI sorgt für Verdruss

Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Kps-RSI ist mit einer Ausprägung von 90,32 Grundlage für die Bewertung als „Sell“. Der RSI25 beläuft sich auf 83,64, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Sell“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Sell“.

Die Dividendenrendite ist ein klarer Pluspunkt

Das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs wird üblicherweise als Dividendenrendite angegeben. Der Wert kann börsentäglichen Schwankungen unterliegen und ist somit eine sich dynamische verändernde Kennzahl. Kps liegt mit einer Dividendenrendite von 4,15 Prozent aktuell über dem Branchendurchschnitt. Die „IT-Dienstleistungen“-Branche hat einen Wert von 1,72, wodurch sich eine Differenz von +2,43 Prozent zur Kps-Aktie ergibt. Auf der Basis dieses Resultats bekommt die Aktie von der Redaktion eine „Buy“-Einschätzung für ihre Dividendenpolitik.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Kps-Analyse vom 05.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Kps jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Kps-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 50 €

Blink Charging (NASDAQ: BLNK) Von Tesla bis General Motors - die grö...

Sollten Sie JETZT in den ApeCoin investieren?

Der ApeCoin (APE), der Token des Bored Ape Yacht Club (BAYC), ist viel...

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind...

Am Montag war es an der Börse relativ ruhig. Der Dax stabilisierte si...

Ein unvergessliches erstes Halbjahr: So schnitten Apple und die a...

Die erste Jahreshälfte 2022 war für den Aktienmarkt ein Alptraum. Di...

Bitcoin: So viele Coins hält der reichste Bitcoin-Wal!

Nach Angaben der Krypto-Plattform BitInfoCharts hält der größte Bit...

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Kr...

Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme ang...

DAX: Auf ganz dünnem Eis!

Beim DAX ließen sich zu Beginn der neuen Woche grüne Vorzeichen fest...

Die wichtigsten Termine für Biotech-Investoren im Juli

Der Biotechnologiesektor wird den Juni trotz der weitgehend enttäusch...

BYD-Aktie: Starke Zahlen - besser als Tesla!

Die Vorteile des Auto- und Akkuherstellers Byd sind eindeutig. Der E-A...
Kps
DE000A1A6V48
4,15 EUR
-3,10 %

Mehr zum Thema

Kps Aktie: Droht jetzt ein Kurssturz?
Aktien-Broker | 10.03.2022

Kps Aktie: Droht jetzt ein Kurssturz?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.02. Kps Aktie: Das sollte Ihnen zu denken geben!Aktien-Broker 20
Spricht das KGV von Kps für einen Kauf? Die Aktie von Kps gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 18,79 insgesamt 71 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "IT-Dienstleistungen", der 64,25 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Bewertung des Kursverlaufs im Marktvergleich Die Aktie…
09.01. Kps Aktie: Das nächste Stimmungshoch wurde heute eingeleitet!Aktien-Broker 26
Wie sieht das Sentiment aus? Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Kps zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen…
Anzeige Kps: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3024
Wie wird sich Kps in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Kps-Analyse...
09.11.2021 Kps Aktie: Keine Panik!Aktien-Broker 37
Anlegermeinung von guter Stimmung geprägt Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Kps auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Kps in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive…
18.07.2021 Kps Aktie: Was für eine attraktive Dividende!Aktien-Broker 60
Welche Verzinsung bietet die Dividende? Wer aktuell in die Aktie von Kps investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 3,18 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche IT-Dienstleistungen einen Mehrertrag in Höhe von 1,51 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens höher aus, womit sich die Bewertung "Buy" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt. Wo liegt das KGV für…