Kps Aktie: Das nächste Stimmungshoch wurde heute eingeleitet!

Wie sieht das Sentiment aus?

Einen wichtigen Beitrag zur Einschätzung einer Aktie liefert auch längerfristige Betrachtung der Kommunikation im Internet. Dabei haben wir für die Bewertung sowohl das Kriterium der Diskussionsintensität, also der Häufigkeit der Meldungen sowie die Rate der Stimmungsänderung betrachtet. Kps zeigte bei dieser Analyse interessante Ausprägungen. Die Diskussionsintensität ändert sich stark, da eine erhöhte Aktivität zu sehen ist. Daraus ergibt sich eine „Buy“-Einschätzung. Die Rate der Stimmungsänderung blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Daraus leitet die Redaktion wiederum eine „Hold“-Bewertung ab. Unter dem Strich ergibt sich daher eine „Buy“-Einstufung.

Kps: Stimmung unter Anlegern ist top

Kps wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Buy“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Buy“-Einstufung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kps?

Fundamentalanalyse spricht für Kps

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Kps liegt bei einem Wert von 20,28. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „IT-Dienstleistungen“ (KGV von 64,71) unter dem Durschschnitt (ca. 69 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Kps damit unterbewertet und erhält folglich eine „Buy“-Bewertung auf dieser Stufe.

Was sagen die Technischen Analysten?

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Kps-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 4,98 EUR mit dem aktuellen Kurs (4,48 EUR), ergibt sich eine Abweichung von -10,04 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Für diesen Wert (4,46 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+0,45 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Kps-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Hold“-Rating.

Kps kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Kps jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Kps-Analyse.

Trending Themen

Fed-Chef Jerome Powells Meinung zu Kryptowäh...

Am Mittwoch begann der Vorsitzende der US-Notenbank Jerome P...

Kommt demnächst ein Krypto-Phone auf den Mar...

Technologieriesen wie Apple und Samsung bekommen möglicherw...

S&P 500: Diese 3 Aktien sind Ihre Comeback-Ch...

Der S&P 500 ist der wohl wichtigste Aktienindex der Welt...

Insiderhandel: Manager verkaufen 5 Aktien im ...

Die US-Goldfutures wurden am Freitag niedriger gehandelt. In...

Die Aktie des Tages: Hapag-Lloyd – jetzt ka...

Liebe Leser, Hapag-Lloyd leidet unter den gestiegenen Preise...

Bitcoin & Aktien: Kurserholung – aber sie s...

Im letzten Newsletter, vor einer Woche, thematisierte ich de...

Bitcoin: Die Optimisten sind nicht totzukrieg...

Bekanntlich legte der Bitcoin in jüngster Vergangenheit ein...

Akanda-Aktionäre tauschen Vorstandsmitgliede...

Die besorgten Aktionäre der Akanda Corp. (NYSE: AKAN) haben...

Warum Palantir die Gesamtmärkte hinter sich ...

Palantir Technologies Inc. (NYSE: PLTR) schoss am Mittwoch u...
Kps
DE000A1A6V48
4,07 EUR
0,49 %

Mehr zum Thema

Kps Aktie: Droht jetzt ein Kurssturz?
Aktien-Broker | 10.03.2022

Kps Aktie: Droht jetzt ein Kurssturz?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.02. Kps Aktie: Das sollte Ihnen zu denken geben! Aktien-Broker 20
Spricht das KGV von Kps für einen Kauf? Die Aktie von Kps gilt nach dem Maßstab des Kurs-Gewinn-Verhältnisses (KGV) als unterbewertet. DennDas KGV liegt mit 18,79 insgesamt 71 Prozent niedriger als der Branchendurchschnitt im Segment "IT-Dienstleistungen", der 64,25 beträgt. Vor diesem Hintergrund erhält die Aktie aus Sicht der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Bewertung des Kursverlaufs im Marktvergleich Die Aktie…
24.12.2021 KPS-Aktie: Ist das Tal der Tränen überwunden? Andreas Göttling-Daxenbichler 123
Die Anleger von KPS hatten in diesem Jahr eher weniger Grund zum Lachen. Noch bis zum Sommer verhielt die Aktie der Unternehmensberatung sich eher unspektakulär. Irgendwo zwischen 5 und 5,50 Euro bewegten die Kurse sich seitwärts. Schon damit konnten die Aktionäre kaum zufrieden sein. Im September ging die KPS-Aktie dann in eine Korrekturbewegung über. Die vollzog sich erst langsam, im…
Anzeige Kps: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7926
Wie wird sich Kps in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Kps-Analyse...
09.11.2021 Kps Aktie: Keine Panik! Aktien-Broker 37
Anlegermeinung von guter Stimmung geprägt Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Kps auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde neutral gewesen sind. Allerdings haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Kps in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive…
18.07.2021 Kps Aktie: Was für eine attraktive Dividende! Aktien-Broker 60
Welche Verzinsung bietet die Dividende? Wer aktuell in die Aktie von Kps investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 3,18 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche IT-Dienstleistungen einen Mehrertrag in Höhe von 1,51 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens höher aus, womit sich die Bewertung "Buy" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt. Wo liegt das KGV für…