Koss Aktie: Diese Meldung kommt genau zum richtigen Zeitpunkt!

Koss: Was können wir dem RSI entnehmen?

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Koss-Aktieder Wert beträgt aktuell 67,88. Demzufolge ist das Wertpapier weder überkauft noch -verkauft, wir vergeben somit ein „Hold“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Koss ist auch auf 25-Tage-Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert68,67). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Koss damit ein „Hold“-Rating.

Wirft die Aktie genügend Rendite ab?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 233,79 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Koss damit 191,29 Prozent über dem Durchschnitt (42,5 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Haushalts-Gebrauchsgüter“ beträgt 29,91 Prozent. Koss liegt aktuell 203,89 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Koss?

Wie reagieren die Anleger?

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Koss auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Koss in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Buy“. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Koss hinsichtlich der Stimmung als „Buy“ eingestuft werden muss.

Sollten Koss Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Koss jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Koss-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
Koss
US5006921085

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 05.08.2022

Koss Aktie: Das sind gute Nachrichten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
24.04. Koss Aktie: Es hätte schlimmer kommen können!Aktien-Broker
Koss aktuell ein Underperformer Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Koss mit einer Rendite von -62,53 Prozent mehr als 104 Prozent darunter. Die "Haushalts-Gebrauchsgüter"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 29,67 Prozent. Auch hier liegt Koss mit 92,2 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen…
10.04. Koss-Anleger sollten sich noch gedulden!Aktien-Broker
Koss verliert im Marktvergleich Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -66,71 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Zyklische Konsumgüter") liegt Koss damit 108,11 Prozent unter dem Durchschnitt (41,4 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Haushalts-Gebrauchsgüter" beträgt 29,81 Prozent. Koss liegt aktuell 96,51 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der…
Anzeige Koss: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 4140
Wie wird sich Koss in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Koss-Analyse...
24.03. Koss Corporation-Aktie: Ein Blick auf die jüngsten Short-Interests!Benzinga 8
Die Leerverkaufsquote derKoss Corporation (NASDAQ:KOSS) ist seit dem letzten Bericht um 18,13% gesunken. Das Unternehmen meldete kürzlich, dass es 114,40 Tausend leerverkaufte Aktien hat, was 2,62% aller regulären Aktien entspricht, die zum Handel verfügbar sind. Auf der Grundlage des Handelsvolumens würden Händler im Durchschnitt 0,9 Tage benötigen, um ihre Short-Positionen zu decken. Warum das Leerverkaufsinteresse wichtig ist Das Leerverkaufsinteresse ist…
23.03. Koss-Aktie: Eine Überlegung wert!Benzinga 1
Das ist wichtig! Koss (NASDAQ:KOSS) hat den Markt in den letzten 5 Jahren um 22,12% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 35,81% erzielt. Derzeit hat Koss eine Marktkapitalisierung von $90,29 Millionen. Kauf von KOSS-Aktien im Wert von 1.000 $ Wenn ein Anleger vor 5 Jahren KOSS-Aktien im Wert von 1.000 $ gekauft hätte, wären diese heute…