Kommt es jetzt knallhart? Der S&P 500 sinkt jetzt stark nach unten ab!

Am heutigen Freitag haben die S&P 500-Aktien leicht an Wert verloren: Gegen 22:16 Uhr MEZ wurde der S&P 500 (US78378X1072) bei 4.706,64 Punkten registriert, knapp -0,18 Prozent niedriger als zur Schlussnotierung vom letzten Handelstag am Donnerstag (4.706,64 Punkte). Mit einem Abschlag von knapp -0,18 Prozent (gemessen am Vortagesschlusskurs) hat sich der S&P 500 heute besser als der Dow Jones Industrial Average (-0,75 Prozent) geschlagen. Der NASDAQ-100 notierte dagegen mit einer Kursveränderung von +0,55 Prozent besser. Insbesondere für Devon Energy, Hess und Boeing wurden während des heutigen Handelstages teils starke Kursabschläge registriert; dagegen gewannen die Aktien von Stanley Black & Decker, Intuit und Wr Berkley zum Teil stark an Wert.

Nachfolgend die Top- und Flop-Titel des amerikanischen S&P 500-Index im Vergleich zur Hauptnotierung vom letzten Handelstag (Stand: Freitag, 19.11.2021 – 22:21 Uhr MEZ im Vergleich zur Schlussnotierung am 18.11.2021 um 22:00 Uhr MEZ):

Die Top-Aktien aus dem S&P 500:

Titel ISIN akt. Kurs Performance 1 Tag
Stanley Black & Decker SWJ CL 25,349 USD +650,69%
Intuit INTU 628,94 USD +10,12%
Wr Berkley WRB 73,17 USD +9,76%
Micron MU 77,02 USD +7,8%
Enphase Energy ENPH 254,48 USD +5,29%

Die Flop-Aktien aus dem S&P 500:

Titel ISIN akt. Kurs Performance 1 Tag
Devon Energy DVN 43,32 USD -6,28%
Hess HES 80,74 USD -5,8%
Boeing BA 227,25 USD -5,78%
Apa APA 27,58 USD -5,75%
Baker Hughes BKR 23,93 USD -5,68%

Auf die Sentiment-Analysen von Stockpulse greifen auch drei innovative Aktien-Indizes zurück: Der Deutschland Top Aktien-index (TIXX) bildet die Entwicklung der aussichtsreichsten Standardwerte ab und wird einmal im Quartal überprüft bzw. angepasst (ISIN: DE000A26RWY8). Den Big Data Sentiment Index (BDX) gibt es für europäische Werte und für deutsche Aktien-Titel – die Entwicklung des BDX Europe ist unter der ISIN DE000SLA7W00, die des BDX Germany unter der ISIN DE000SL0ADZ5 abrufbar. Direkt-Investments in die drei Indizes sind nicht möglich; über Index-Zertifikate können Anleger aber unmittelbar an der Entwicklung partizipieren. Infos: https://tixx.one und https://www.bdx-online.de

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Risikohinweis:

Dieser Artikel und sämtliche darin enthaltenen Daten dienen lediglich der allgemeinen Information des Lesers und stellen keinesfalls eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren, Derivaten oder Finanzdienstleistungen dar. Dieser Artikel und sämtliche darin enthaltenen Informationen stellen auch keine Anlageberatung dar, sie können eine individuelle Anlageberatung durch Ihren Bank-, Anlage- oder Vermögensberater nicht ersetzen. Eine positive Performance in der Vergangenheit ist keine Garantie für eine positive Entwicklung in der Zukunft. Der Handel mit Aktien, Zertifikaten und sonstigen Derivaten beinhaltet teils hohe Risiken, die bis hin zu einem Totalverlust der investierten Mittel führen können.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Alle Kurse sind Indikationen und können von den offiziellen Kursen der jeweiligen Börsen abweichen. Stockpulse übernimmt keine Haftung für irrtümlich falsche Kursangaben.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Intuit-Analyse vom 09.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Intuit jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Intuit-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Intuit
US4612021034
457,90 EUR
-0,54 %

Mehr zum Thema

Intuit-Aktie: Hier sollten Sie genauer hinsehen!
Die Aktien-Analyse | 17.07.2022

Intuit-Aktie: Hier sollten Sie genauer hinsehen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
20.05. Intuit Aktie: Das war nur der Anfang! Aktien-Broker 10
Bewertung des Kursverlaufs im Marktvergleich Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Informationstechnologie") liegt Intuit mit einer Rendite von -0,83 Prozent mehr als 59 Prozent darunter. Die "Software"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 85,83 Prozent. Auch hier liegt Intuit mit 86,67 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen…
26.04. Intuit-Aktie: Analystenbewertungen zusammengefasst! Benzinga 22
Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich die Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 4 6 0 0 0 Letzte 30D 0 1 0 0 0 Vor 1M 1 0 0 0 0 Vor 2M…
Anzeige Intuit: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2994
Wie wird sich Intuit in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Intuit-Analyse...
24.04. Intuit Aktie: Da gibt es für Anleger bessere Optionen! Aktien-Broker 8
Intuit: Dividende lukrativ genug für Anleger? Mit einer Dividendenrendite von 0,59 Prozent liegt Intuit 1,15 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Die Branche "Software" besitzt eine durchschnittliche Dividendenrendite von 1,74. Die Aktie ist daher aus heutiger Sicht im Vergleich eher ein unrentables Investment und erhält von der Redaktion eine "Sell"-Bewertung. Intuit: Was können wir dem RSI entnehmen? Auf Basis des Relative Strength-Index…
07.04. Intuit-Aktie: Starke Performance in den letzten 5 Jahren! Benzinga 5
Intuit (NASDAQ:INTU) hat den Markt in den letzten 5 Jahren um 18,99% auf annualisierter Basis übertroffen, was einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 32,69% entspricht. Derzeit hat Intuit eine Marktkapitalisierung von 138,08 Mrd. $. Kauf von INTU-Aktien im Wert von $1000 Wenn ein Anleger vor 5 Jahren INTU-Aktien im Wert von $1000 gekauft hätte, wären diese heute $4.116,08 wert, basierend auf…