Kohl’s Aktie: Bloß aufpassen!

Schlechte Stimmung bei Kohl’s?

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Kohl’s. Es gab insgesamt zwei positive und sieben negative Tage. An fünf Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Kohl’s daher eine „Sell“-Einschätzung. Insgesamt erhält Kohl’s von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Sell“-Rating.

Welches Stimmungsbild ist zu erkennen?

Bei Kohl’s konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Kohl’s in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Hold“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, konnten keine signifikanten Unterschiede ausgemacht werden. Dies honorieren wir mit einer „Hold“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Kohl’s für diese Stufe daher ein „Hold“.

Kohl’s: Technische Analyse des Kurses

Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Kohl’s-Aktie beträgt dieser aktuell 49,9 USD. Der letzte Schlusskurs (29,26 USD) liegt damit deutlich darunter (-41,36 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Kohl’s somit eine „Sell“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-DurchschnittFür diesen (35,41 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-17,37 Prozent Abweichung). Die Kohl’s-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Sell“-Rating bedacht. In Summe wird Kohl’s auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Sell“-Rating versehen.

Kohl’s: Der RSI mit neuen Signalen

Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Kohl’s heran. Zunächst der RSI7dieser liegt aktuell bei 56,81 Punkten, zeigt also an, dass Kohl’s weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Hold“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Auch hier ist Kohl’s weder überkauft noch -verkauft (Wert65,2), somit erhält die Aktie auch für den RSI25 ein „Hold“-Rating. Zusammen erhält das Kohl’s-Wertpapier damit ein „Hold“-Rating in diesem Abschnitt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kohl's?

Fundamental betrachtet ein Kauf

Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Kohl’s liegt bei einem Wert von 6,56. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche „Multiline-Einzelhandel“ (KGV von 40,75) unter dem Durschschnitt (ca. 84 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Kohl’s damit unterbewertet und erhält folglich eine „Buy“-Bewertung auf dieser Stufe.

Klare Kaufempfehlung seitens der Analysten

Für Kohl’s liegen aus den letzten zwölf Monaten 6 Buy, 6 Hold und 1 Sell Einschätzungen von Analysten vor, was im Schnitt einem „Hold“-Rating entspricht. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Kohl’s vor. Das durchschnittliche Kursziel für diese Aktie auf Basis der Analystenmeinungen liegt bei 65,91 USD. Ausgehend vom letzten Schlusskurs (29,26 USD) könnte die Aktie damit um 125,25 Prozent steigen, dies entspricht einer „Buy“-Empfehlung. Aus Analystensicht erhält die Kohl’s-Aktie somit insgesamt eine „Buy“-Empfehlung.

Kursrendite der Aktie nicht marktgerecht

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von -19,16 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Zyklische Konsumgüter“) liegt Kohl’s damit 59,79 Prozent unter dem Durchschnitt (40,63 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Multiline-Einzelhandel“ beträgt 73,51 Prozent. Kohl’s liegt aktuell 92,66 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Sollten Kohl's Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Kohl's jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Kohl's-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Kohl's
US5002551043
30,04 EUR
2,36 %

Mehr zum Thema

Quartalszahlen-Analyst | Fr

Kohl's-Aktie: Den Mut nicht verlieren!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Kohl's-Aktie: In Kürze gibt es neue Zahlen!Quartalszahlen-Analyst
In Kürze wird Kohl's, Sitz in Menomonee Falls, seine Quartalsbilanz für das 2. Quartal vorlegen. Mit welchem Umsatz und Gewinnzahlen können Aktionäre rechnen? Und wie entwickelt sich die Kohl's-Aktie im Vergleich zum Vorjahr? Für Aktionäre heißt es noch 14 mal schlafen, bis Kohl's die neuen Quartalszahlen präsentieren wird. Auch Analysten sind gespannt auf die Ergebnisse des Unternehmens, das einen Börsenwert…
21.05. Kohl's Aktie: Das Aus steht bevor - oder?Aktien-Broker 2
Kurs von Kohl's ohne Kaufsignale Der gleitende Durchschnittskurs der Kohl's beläuft sich mittlerweile auf 54,31 USD. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 45,04 USD erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -17,07 Prozent und führt zur Bewertung "Sell". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 57,16 USD. Somit ist die Aktie mit -21,2…
Anzeige Kohl's: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9181
Wie wird sich Kohl's in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Kohl's-Analyse...
17.03. Kohl's-Aktie: Das ging durch die Decke!Benzinga 3
Überblick Hudson's Bay, der Eigentümer der amerikanischen Luxuskaufhauskette Saks Fifth Avenue, plant ein Angebot für die Kaufhauskette Kohl's Corp (NYSE:KSS), berichtet Reuters. In einer weiteren Entwicklung hat Engine Capital LP einen Brief an den Vorstand von Kohl's gerichtet, in dem sie auf den Verkauf des Unternehmens drängt. Engine Capital erklärte, es sei enttäuscht über die Finanzprognosen, die auf dem jüngsten…
09.03. Kohl's Aktie: So hoch ist das Kursziel!Benzinga 11
In den letzten 3 Monaten haben 5 Analysten ihre Meinung zur Kohl's (NYSE:KSS) Aktie veröffentlicht. Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich eine Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 0 1 3 0 1 Letzte…