x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Könnten Windeln für Erwachsene der Schlüssel zum Aufspüren des Bevölkerungszusammenbruchs sein? Elon Musk denkt so

Der CEO von Tesla Inc (NASDAQ:TSLA), Elon Musk, sagt, dass das Verhältnis von Erwachsenenwindeln zu Babywindeln eine wichtige Kennzahl ist, wenn es darum geht, den Zusammenbruch der Bevölkerung zu verfolgen.

Was geschah: Bei einem kürzlichen Auftritt im Podcast “Full Send” sprach Musk über die Langlebigkeit der heutigen Bevölkerung und sagte: “Die Menschen leben länger, das ist der einzige Grund, warum die Bevölkerung der Erde nicht zusammenbricht.” 

Musk sagte, die “zu verfolgende Kennzahl” sei das “Verhältnis von Erwachsenenwindeln zu Babywindeln”

“Ab wann hat ein Land mehr Erwachsenenwindeln als Babywindeln,” fragte Musk und verwies auf Japan, das seiner Meinung nach “diesen Punkt” vor mehr als 10 Jahren überschritten hat.

“Eine niedrige Geburtenrate ist ein langsamer Tod für eine Zivilisation. Es ist kein schneller Tod”, sagte der Unternehmer, und wenn der Trend anhält, “wird die Zivilisation einfach mit einem Wimmern in Erwachsenenwindeln sterben.”

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tesla?

Auf die antiklimaktische Möglichkeit angesprochen, sagte er: “Mir ist es lieber, die Zivilisation geht mit einem Knall zu Ende als mit einem Wimmern in Erwachsenenwindeln.

Auf die Frage, was ein Knall ist, sagte Musk den Dritten Weltkrieg.

Siehe auch: Wie man Tesla (TSLA)-Aktien kauft

Warum es wichtig ist: Die Produktion von Windeln für Erwachsene in Japan ist laut Statista-Daten zwischen 2011 und 2020 von 5,81 Milliarden auf 8,66 Milliarden gestiegen.

Das ist ein Anstieg von 49,05%.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Tesla sichern: Hier kostenlos herunterladen

Aber auch die Produktion von Babywindeln stieg laut Statista im gleichen Zeitraum von 8,7 Milliarden auf 12,36 Milliarden an. Das entspricht einem Anstieg von 42,07%.

Musk bezeichnete die Überbevölkerung als “Mythos” und sagte, die Welt stehe vor einem “Problem des Bevölkerungszusammenbruchs” Er bezeichnete den Bevölkerungszusammenbruch als “größte Gefahr für die Zivilisation im Moment.”

Auf die Gründe für den Mythos angesprochen, sagte Musk, er sei zwar “für die Umwelt, ” er denke, “die Umweltschützer seien in dieser Sache zu weit gegangen.”

Musk sagte, er habe seinen Beitrag zur Reproduktion geleistet. Er erzählte den Podcast-Moderatoren, dass er neun Kinder von drei “Babymüttern”habe. Er sagte, dass er “versuche, ein gutes Beispiel zu geben, indem er viele Kinder habe.”

Im Juni sagte der Tesla-CEO, dass Babys nicht aus “einer magischen Fabrik ******** Menschen kommen. Sie müssen von irgendwoher kommen und es dauert ewig, bis sie wachsen.

>

“Wir müssen das wirklich umdrehen und wir’werden mindestens eine Ersatzrate haben, wenn nicht mehr an der Babyfront,” sagte Musk bei seinem jüngsten Podcast-Auftritt.

TSLA Kursentwicklung: Am Mittwoch schlossen die Tesla-Aktien mit einem Plus von 3,89 % bei 883,07 $ und stiegen im nachbörslichen Handel um 0,2 %, so die Daten von Benzinga Pro.

Weiter lesen: Elon Musk warnt China vor 'Bevölkerungskollaps:' Jede Generation wird 40% der Menschen verlieren

Foto: Zety Akhzar via Shutterstock

Tesla kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Tesla jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tesla-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tesla-Analyse vom 01.10.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Tesla. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Tesla Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Tesla
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Tesla-Analyse an

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept au...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardensch...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Da...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einig...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit di...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzte...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Tesla
US88160R1014
270,50 EUR
-1,08 %

Mehr zum Thema

Tesla-Aktie: Außerordentliche Fähigkeiten

Tesla-Aktie: Außerordentliche Fähigkeiten

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr Ein Blick auf Tesla: Die Aktie stürmt in den AI Day 2022 Benzinga 135
Tesla Inc (NASDAQ:TSLA) notierte am Freitag unverändert, während der EV-Riese auf seinen AI Day 2022 zusteuert, der heute (30. September) um 20 Uhr ET in Palo Alto, Kalifornien, beginnt. Es wird erwartet, dass Tesla seine neuesten Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz vorstellt, darunter die vollständige Selbststeuerung seiner Fahrzeuge, den Tesla-Bot und Dojo, einen Supercomputer. Letztes Jahr stellte Tesla auf seiner ersten…
Fr Elon Musk-Texte offenbaren Frustration: "Twitter zu reparieren, indem man mit Parag plaudert, wird nicht funkt... Benzinga 19
Ein Dump von Textnachrichten, die Elon Musk’s Interaktionen mit Twitter Inc.(NYSE:TWTR)-Gründer Jack Dorsey und dessen CEO Parag Agrawal sowie einer Reihe anderer hoher Tiere zeigt die Frustration des CEO von Tesla Inc.(NASDAQ:TSLA) mit seinem Twitter-Kollegen. Was geschah: In einer SMS-Interaktion sagte Musk im April: “Twitter zu reparieren, indem man mit Parag plaudert, wird nicht funktionieren.” Die Nachricht kam, bevor er…
Anzeige Tesla: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5652
Wie wird sich Tesla in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tesla-Analyse...
Do Vier Mal hat Elon Musk versucht, bei Katastrophen den Retter zu spielen Benzinga 16
Elon Musk hat ein Händchen dafür, sich in Krisenzeiten als Held darzustellen. Heute twitterte der CEO der Tesla Inc (NASDAQ:TSLA) inmitten der anhaltenden Überschwemmungen und Hurrikanschäden in Florida, dass Cybertrucks “kurzzeitig als Boot dienen können.” Cybertruck wird wasserdicht genug sein, um kurzzeitig als Boot zu dienen, so dass er Flüsse, Seen & sogar Meere überqueren kann, die nicht zu kabbelig…
Mi Tesla Whale Trades für September 28 Benzinga 85
Jemand, der viel Geld ausgeben kann, hat eine pessimistische Haltung zu Tesla (NASDAQ:TSLA) eingenommen. Und das sollten Einzelhändler wissen. Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte, die wir hier bei Benzinga verfolgen. Ob es sich dabei um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt, wissen wir nicht. Aber wenn etwas…

Tesla Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tesla-Analyse vom 01.10.2022 liefert die Antwort