Klare Signale bei British American Tobacco!

British American Tobacco: Wie urteilen Chartanalysten?

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der British American Tobacco-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 3108,01 GBP mit dem aktuellen Kurs (3449 GBP), ergibt sich eine Abweichung von +10,97 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Dieser beträgt aktuell 3489,14 GBP, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-1,15 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für British American Tobacco ergibt, die Aktie erhält eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Buy“-Rating.

British American Tobacco: Die Signale des Relative Strength Index

Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der British American Tobacco-RSI ist mit einer Ausprägung von 57,91 Grundlage für die Bewertung als „Hold“. Der RSI25 beläuft sich auf 51,35, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Hold“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Hold“.

Das Stimmungsbild bei British American Tobacco

Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von British American Tobacco auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine starke Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Buy“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für British American Tobacco zeigte eine negative Veränderung. Dies entspricht einem „Sell“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von British American Tobacco bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Sell“.

Wie sieht die fundamentale Bewertung aus?

Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 8,05 liegt British American Tobacco unter dem Branchendurchschnitt (77 Prozent). Die Branche „Tabak“ weist einen Wert von 35,65 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine „Buy“-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei British American Tobacco?

Darum ist die Aktie besser als die Konkurrenz

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 34,29 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Verbrauchsgüter“) liegt British American Tobacco damit 32,01 Prozent über dem Durchschnitt (2,29 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Tabak“ beträgt 0,33 Prozent. British American Tobacco liegt aktuell 33,96 Prozent über diesem Wert. Aufgrund der Überperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Buy“.

Wie ist die Stimmung in den sozialen Medien?

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber British American Tobacco. Es gab insgesamt fünf positive und neun negative Tage. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält British American Tobacco daher eine „Hold“-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die „Buy“-Richtung zeigte. Die Häufung der Kaufsignale führt auch zu einer „Buy“ Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält British American Tobacco von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Hold“-Rating.

Die Analysten sind positiv gestimmt

Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die British American Tobacco 5 mal die Einschätzung buy, 1 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating „Buy“. In einer zweiten Betrachtung ist auch die Einstufung der Analysten für den vergangenen Monat interessant. Hier hat sich folgendes Bild ergeben4 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Damit führen die jüngsten Analysen zu einem Gesamturteil von „Buy“. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 3449 GBP. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 15,4 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 3980 GBP. Diese Entwicklung betrachten wir als „Buy“-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe „Buy“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre British American Tobacco-Analyse vom 04.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich British American Tobacco jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen British American Tobacco-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre British American Tobacco-Analyse vom 04.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu British American Tobacco. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

British American Tobacco Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu British American Tobacco
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose British American Tobacco-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
British American Tobacco
GB0002875804
38,54 EUR
-2,09 %

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 28.07.2022

British American Tobacco Aktie: Diese Meldung kommt genau zum richtigen Zeitpunkt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.05. British American Tobacco Aktie: Das ist beeindruckend!Aktien-Broker 36
British American Tobacco: Was bewegt die Anleger? Zu den weichen Faktoren bei der Einschätzung einer Aktie zählt auch die langfristige Beobachtung der Kommunikation im Netz. Unter diesem Gesichtspunkt hat die Aktie von British American Tobacco für die vergangenen Monate folgendes Bild abgegebenDie Diskussionsintensität, die sich vor allem durch die Häufigkeit der Wortbeiträge zeigt, hat dabei nur schwache Aktivität im Netz…
17.05. Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!Carsten Rockenfeller 888
In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Renditen mit hochwertigen Dividenden-Aktien generieren. Die US-Notenbank hat die Zinssätze in diesem Jahr bereits um 0,75 Prozent angehoben, aber es gibt viele ertragsstarke Dividendenwerte, die zu den aktuellen Kursen 6 Prozent oder mehr ausschütten. Diese Wertpapiere könnten nicht nur als regelmäßige Einkommensquelle dienen, sondern auch für ein Bewertungsplus sorgen, wenn sich der…
Anzeige British American Tobacco: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7663
Wie wird sich British American Tobacco in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle British American Tobacco-Analyse...
22.04. Hsbc Aktie, Barclays Aktie und British American Tobacco Aktie: Bei diesen Aktien aus dem FTSE 100-Index sind s...Sentiment Investor 50
Der Wert des FTSE 100-Index wird aktuell mit 7534.77 Punkten angegeben (Stand 09:04 Uhr) und ist damit im Minus (-0.9 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im FTSE 100 liegt derzeit bei 80 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht negativ. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Derzeit diskutiert die Börsen-Community in England…
13.04. British American Tobacco Aktie: Das sind gute Nachrichten!Aktien-Broker 8
British American Tobacco und die Dividendenrendite Bei einer Dividende von 6,75 % ist British American Tobacco im Vergleich zum Branchendurchschnitt Tabak (2,4 %) bezüglich der Ausschüttung höher zu bewerten, da die Differenz 4,36 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung "Buy" ableiten. British American Tobacco in der Technischen Analyse Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der British American…

British American Tobacco Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre British American Tobacco-Analyse vom 04.08.2022 liefert die Antwort