Kiplin Metals plant Durchführung von IP-/DC-Resistivitätsmessung auf dem Uranprojekt CLR (Athabasca, Saskatc...

Quelle: IRW Press

9. Februar 2022 – Kiplin Metals Inc. (TSX-V: KIP) (das „Unternehmen“ oder „Kiplin“) freut sich, die Explorationspläne für sein Uranprojekt Cluff Lake Road (CLR) im Nordosten der kanadischen Provinz Saskatchewan bekannt zu geben. Das Unternehmen beabsichtigt die Durchführung einer eingehenden IP-/DC-Resistivitätsmessung bei den vorrangigen Zielzonen, die durch geophysikalische Bodenuntersuchungen und Radongasemissionstests ermittelt wurden. Die Messung erfolgt in einer Ost-West-Ausrichtung in 100-Meter-Abständen. Die Daten aus der Messung im Jahr 2022 werden mit den Datensätzen früherer Vermessungen zusammengeführt, die gemeinschaftlich von Fission 3.0 Corp. und Zadar Ventures durchgeführt wurden. Der Zweck der Messung 2022 ist die Ermittlung hochwertiger Ziele für Diamantbohrungen.

Das Unternehmen ist sehr begeistert vom CLR-Projekt, insbesondere angesichts des Erfolgs bei der Lagerstätte Shea Creek, die sich rund 29 km nördlich entlang der Cluff Lake Road befindet und über eine angedeutete Mineralressource von 67,66 Millionen Pfund Uran (2.067.900 Tonnen mit 1,48 % U3O8) und eine vermutete Mineralressource von 28,19 Millionen Pfund U3O8 (1.272.200 Tonnen mit 1,01 % U3O8) verfügt (technischer Bericht von Eriks, P.Geo., 2013).

Das Unternehmen wird über den Zeitplan seiner Explorationspläne informieren, sobald diese verfügbar sind.

Dr. Peter Born, P.Geo., ist der benannte qualifizierte Sachverständige im Sinne von National Instrument 43-101 und ist für die technischen Inhalte dieser Pressemitteilung verantwortlich und hat diese genehmigt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kiplin Metals?

Über Kiplin Metals Inc.

Kiplin Metals Inc. ist ein Mineralexplorationsunternehmen. Wir schaffen einen Mehrwert für unsere Aktionäre, indem wir aussichtsreiche Mineralexplorationsmöglichkeiten identifizieren und erschließen. Unsere Strategie besteht darin, unsere Projekte von der Entdeckung bis hin zur Produktion voranzutreiben. Mit dieser vertikal integrierten Strategie kann Kiplin Metals während des gesamten Bergbau-Lebenszyklus einen hervorragenden Wert für die Aktionäre erzielen.

Das Uranprojekt Cluff Lake Road. Kiplin Metals hat das Rechte auf den Erwerb einer hundertprozentigen Beteiligung am Uranprojekt Cluff Lake Road (das „CLR-Projekt“). Das CLR-Projekt deckt rund 531 Hektar im südwestlichen Athabasca-Becken im Norden von Saskatchewan ab, wo mehrere neue Entdeckungen, darunter auch die Uranlagerstätten Arrow und Tripe R, gemacht wurden. Das CLR-Projekt liegt 5 km östlich der Cluff Lake Road (Highway 955), die zur historischen Mine Cluff Lake führt, die früher rund 62.000.000 Pfund Yellowcake-Uran produzierte.

Das Goldprojekt Exxeter erstreckt sich über 715 Hektar Grundfläche in Val d‘Or (Quebec), einem der weltweit bedeutendsten Goldgebiete, in dem bis Ende 2019 mehr als 113,4 Millionen Unzen Gold gefördert wurden. Das Projekt deckt einen 3,8 Kilometer langen Abschnitt der tektonischen Cadillac-Zone ab, der wichtigsten geologischen Struktur für die Goldmineralisierung in Val d‘Or.

Das Kupferprojekt Lac Rochester befindet sich an der östlichen Grenze des Bergbaugebiets Val d‘Or, 50 Kilometer südöstlich der Stadt Val d’Or, und 14 Kilometer südlich des Goldkonzessionsgebiets Exxeter des Unternehmens. Die historische Exploration des Kupferprojekts Lac Rochester ergab mehrere hohe Kupfer- und Eisengehalte, die gleichzeitig mit einer großen, nach Nordosten verlaufenden magnetischen Anomalie übereinstimmen.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Kiplin Metals sichern: Hier kostenlos herunterladen

Nähere Informationen über das Unternehmen erhalten Sie per E-Mail unter info@kiplinmetals.com oder auf der Website des Unternehmens unter www.kiplinmetals.com.

Für das Board,

Kiplin Metals Inc.

Nähere Informationen erhalten Sie über das Unternehmen unter der Rufnummer 604-622-1199.

Für das Board of Directors,

„Peter Born“

Director

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind. Alle hierin enthaltenen Aussagen – ausgenommen Aussagen über historische Fakten – sollten als zukunftsgerichtete Aussagen erachtet werden. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf angemessenen Annahmen beruhen, sind diese Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen und die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Es kann nicht zugesichert werden, dass sich diese Aussagen als richtig erweisen, und die Leser sind daher angehalten, sich auf ihre eigene Bewertung solcher Unsicherheiten zu verlassen. Wir übernehmen keine Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, sofern dies nicht durch die geltenden Gesetze vorgeschrieben ist.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov,n www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sollten Kiplin Metals Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Kiplin Metals jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Kiplin Metals-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Kiplin Metals
CA4972521062
0,39 EUR
-0,72 %

Mehr zum Thema

Kiplin Metals Aktie: Ist das wirklich wahr?
Aktien-Broker | 22.05.2022

Kiplin Metals Aktie: Ist das wirklich wahr?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
24.03. Kiplin Metals plant Ausbau seines Uranprojektportfolios in der Region Athabasca in Saskatchewan, Kanada IRW Press 230
Quelle: IRW Press 23. März 2022 - Kiplin Metals Inc. (TSX-V: KIP) (das „Unternehmen“ oder „Kiplin“) gibt bekannt, dass das Board of Directors des Unternehmens mit einer strategischen Überprüfung einer Reihe von Uranprojekten unweit des unternehmenseigenen Uranprojekts CLR begonnen hat und die Erweiterung seines Projektportfolios plant. Das Unternehmen hat die Firma Grander Exploration beauftragt, bei der Sondierung und Übernahme von…
24.02. Kiplin Metals identifiziert hochwertige Explorationsziele bei Uranprojekt CLR in Athabasca in kanadischer Prov... IRW Press 200
Quelle: IRW Press 23. Februar 2022. Kiplin Metals Inc. (TSX-V: KIP) („Kiplin“ oder das „Unternehmen“) gibt bekannt, dass es zwei hochwertige Explorationsziele beim Projekt Cluff Lake Road im Nordwesten von Saskatchewan identifiziert hat. Das primäre Ziel (CLR1) weist Beschreibungen zufolge die höchsten Radongasemissionen der Untersuchung aus dem Jahr 2017 auf und stimmt mit einem starken, von Norden nach Süden verlaufenden…
Anzeige Kiplin Metals: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2162
Wie wird sich Kiplin Metals in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Kiplin Metals-Analyse...
06.12.2021 Kiplin Metals erwirbt Rechte auf Uranprojekt Cluff Lake Road in Saskatchewan IRW Press 300
Quelle: IRW Press 5. Dezember 2021 - Kiplin Metals Inc. (TSX-V: KIP) (das „Unternehmen“ oder „Kiplin“) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Option auf den Erwerb einer hundertprozentigen Beteiligung am Uranprojekt Cluff Lake Road (das „CLR-Projekt“) von einer unabhängigen Drittpartei erhalten hat. Das CLR-Projekt deckt rund 531 Hektar im südwestlichen Athabasca-Becken im Norden von Saskatchewan ab, wo mehrere…
26.10.2021 Kiplin Metals will Portfolio von Uranprojekten in Athabasca (Saskatchewan, Kanada) erweitern IRW Press 348
Quelle: IRW Press 25. Oktober 2021 - Vancouver, British Columbia - Kiplin Metals Inc. (das „Unternehmen“) (TSXV:KIP, Frankfurt: 17G1) gibt bekannt, dass sein Board of Directors eine strategische Prüfung mehrerer Uranprojekte in Athabasca (Saskatchewan, Kanada) eingeleitet hat, um das Projektportfolio des Unternehmens zu erweitern. Peter Born, Director des Unternehmens, sagt dazu: „Nach eingehender Beratung mit unseren strategischen Beratern hat das…