KION GROUP-Aktie: Was wird sich hier jetzt tun?

KION hat in den ersten 9 Monaten den Umsatz um 25,6% auf 7,53 Mrd € gesteigert.

Das bereinigte operative Ergebnis (EBIT) erhöhte sich um 89,9% auf 691,1 Mio €. Auch der Gewinn lag mit 430,8 Mio € sehr deutlich über dem Vorjahreswert. Die gute Geschäftsentwicklung spiegelt sich auch in der Zahl der Beschäftigten wider, die im Jahresverlauf 2021 um 7,6% auf nahezu 39.000 gestiegen ist. Der Auftragseingang übertraf mit knapp 9 Mrd € den Vorjahreswert um 33,9%, zu dem beide Sparten beitrugen. Der Auftragsbestand erhöhte sich gegenüber dem Jahresende 2020 um 34,7% auf rund 6 Mrd €. Die Gruppe ist mit hoher Dynamik gewachsen und hat den Rückschlag im Coronajahr 2020 mehr als ausgeglichen.

Auch wenn die Materialverfügbarkeit große Herausforderungen mit sich bringt und der Anstieg der Rohstoffpreise zu höheren Materialkosten führte, erwartet der Vorstand, seine ambitionierten Ziele zu erreichen. Beim Umsatz bewegt sich der Zielwert zwischen 9,6 und 10,2 Mrd €. Für das bereinigte EBIT wird ein Zielkorridor von 810 bis 890 Mio € angestrebt. Risiken bestehen im Zusammenhang mit der weiteren Entwicklung der Rohstoffpreise sowie der Verfügbarkeit von Vorprodukten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kion?

KION hat sich mit einer Vielzahl neuer Produkte, mit Beteiligungen im Softwarebereich sowie wegweisenden Technologiepartnerschaften gestärkt. So beteiligte sich der Konzern mit einem strategischen Investment von 20% an der ifesca GmbH, einem auf Energiewirtschaft spezialisierten Softwareunternehmen.

Kion kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Kion jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Kion-Analyse.

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Kion
DE000KGX8881
44,71 EUR
-1,48 %

Mehr zum Thema

DPA | 10.08.2022

Kion-Aktie: KION GROUP AG

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.08. Kion-Aktie: Mitteilung über wichtige Beteiligungen! DPA 22
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten: Der Name ist KION GROUP AG mit Sitz in der Thea-Rasche-Straße 8, 60549 Frankfurt/Main in Deutschland. Die Legal Entity Identifier (LEI) lautet: 5299005KY91C4C6U9H17 2. Grund für die Meldung ist der Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten sowie der Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung. Ein sonstiger Grund ist die freiwillige Gruppenmeldung mit Auslösung der…
30.07. Kion Aktie: Diese Meldung kommt genau zum richtigen Zeitpunkt! Aktien-Broker 6
Kion und die Stimmung bei den Anlegern Kion wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend…
Anzeige Kion: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9120
Wie wird sich Kion in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Kion-Analyse...
27.07. Kion Aktie: Jetzt aber! Aktien-Broker 9
Kion überverkauft – steigt der Kurs jetzt wieder? Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der…
26.04. Kion Battery Systems: Ausbau für E-Mobilität! DPA 57
Die KION Battery Systems GmbH (KBS) erweitert ihre Produktionsstätte am Standort Karlstein und setzt damit den nächsten Meilenstein auf ihrem Wachstums- und Innovationskurs. Das Unternehmen, eine Partnerschaft zwischen der KION GROUP AG und der BMZ Holding GmbH, hat jetzt eine zweite Produktionslinie zur Herstellung von 24-Volt-Batterien, die in mobilen Lagertechnikgeräten zum Einsatz kommen, offiziell in Betrieb genommen. Der globale Intralogistikkonzern…