Kinder Morgan: Das ist einfach klasse!

Wie reagieren die Anleger?

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Kinder Morgan im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich negative Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Kinder Morgan. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Hold“-Bewertung aus. Weitergehende Studien und Untersuchungen der kommunikativen Tätigkeiten zeigen auf der analytischen Seite, dass insbesondere „Buy“-Signale abgegeben wurden. Dabei kam es zu sieben Signalen (0 Sell, 7 Buy). Unter dem Strich ergibt sich daher auf dieser Ebene insgesamt ein „Buy“ Signal. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Hold“.

Kinder Morgan: Technische Analyse des Kurses

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Kinder Morgan-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 15,58 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (18,67 USD) deutlich darüber (Unterschied +19,83 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Buy“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Dieser beträgt aktuell 18,32 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (+1,91 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Kinder Morgan ergibt, die Aktie erhält eine „Hold“-Bewertung. Die Kinder Morgan-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Buy“-Rating versehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kinder Morgan?

Kinder Morgan: Lohnt sich die Dividendenrendite?

Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Kinder Morgan beträgt bezogen auf das Kursniveau 5,78 Prozent und liegt mit 0,74 Prozent nur leicht über dem Mittelwert (5,05) für diese Aktie. Kinder Morgan bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine „Hold“-Bewertung.

Wie entwickelt sich der RSI?

Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Kinder Morgan führt bei einem Niveau von 24,69 zur Einstufung „Buy“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 50,94 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Buy“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Kinder Morgan-Analyse vom 19.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Kinder Morgan jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Kinder Morgan-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Kinder Morgan
US49456B1017
18,45 EUR
-1,35 %

Mehr zum Thema

Kinder Morgan-Aktie: Ein Blick auf die jüngsten Short-Interests!
Benzinga | 22.04.2022

Kinder Morgan-Aktie: Ein Blick auf die jüngsten Short-Interests!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.04. Kinder Morgan-Aktie: Q1 Gewinneinblicke! Benzinga 80
Kinder Morgan (NYSE:KMI) meldete seine Ergebnisse für das erste Quartal am Mittwoch, 20. April 2022 um 16:00 Uhr. Ergebnisse Kinder Morgan übertraf die Gewinnschätzungen um 14,29% und meldete ein EPS von $0,32 gegenüber einer Schätzung von $0,28. Der Umsatz sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $918,00 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um…
21.04. Kinder Morgan-Aktie: Wahnsinn! Benzinga 116
Überblick Kinder Morgan Inc (NYSE:KMI) meldete für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2002 einen Umsatzrückgang von 17,6% gegenüber dem Vorjahr auf 4,29 Mrd. $ und übertraf damit den Konsens von 3,58 Mrd. $. Das Betriebsergebnis sank im Jahresvergleich um 45,7 % auf 1,02 Mrd. USD, und die Marge ging um 1.234 Basispunkte auf 23,8 % zurück. Das bereinigte Ergebnis je Aktie sank…
Anzeige Kinder Morgan: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9525
Wie wird sich Kinder Morgan in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Kinder Morgan-Analyse...
12.04. Kinder Morgan-Aktie: Kursziel erhöht! Benzinga 146
Wolfe Research stufte sein Rating für Kinder Morgan (NYSE:KMI) auf Underperform mit einem Kursziel von $18,00 herab und änderte sein Kursziel von $17,00 auf $18,00. Die Aktien von Kinder Morgan wurden in den letzten 24 Stunden mit einem Minus von 1,08% gehandelt und liegen bei $19,27 pro Aktie. Ein Anstieg auf 18,00 $ würde einen Rückgang von 6,59 % gegenüber…
06.04. Kinder Morgan-Aktie: Nicht entmutigen lassen! Quartalszahlen-Analyst 110
Kinder Morgan-Aktionäre fiebern gebannt dem 20.04. entgegen – dem Tag, an dem das Unternehmen mit Sitz in Houston wieder seine Bücher öffnet. Der Geschäftsbericht zum 1. Quartal steht ins Haus, die große Frage lautet: Wird alles wie erwartet oder sind Überraschungen möglich? Und welchen Einfluss wird das voraussichtlich auf den Kurs der Kinder Morgan-Aktie haben? Für Aktionäre heißt es noch…