Kimberly-Clark: Erhöhung!

ROUNDUP: Kimberly-Clark erhöht Umsatzwachstumsprognose für GJ22!

Überblick

WASHINGTON (dpa-AFX) – Der Konsumgüterhersteller Kimberly-Clark Corp. (KMB) hat am Freitag bei der Vorlage der Geschäftszahlen für das erste Quartal seine bereinigte Gewinnprognose für das Gesamtjahr 2022 erhöht. (KMB) seine bereinigte Gewinnprognose für das Gesamtjahr 2022 und hob gleichzeitig die Prognose für das jährliche Umsatzwachstum an.

Für das Geschäftsjahr 2022 rechnet das Unternehmen nun mit einem bereinigten Gewinn in einer Spanne von 5,60 bis 6,00 US-Dollar pro Aktie bei einem Nettoumsatzwachstum von 2 bis 4 Prozent und einem organischen Umsatzwachstum von 4 bis 6 Prozent.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kimberly-Clark?

Vormals erwartete das Unternehmen einen Gewinn in der Spanne von 5,60 bis 6,00 US-Dollar pro Aktie bei einem Nettoumsatzwachstum von 1 bis 2 Prozent und einem organischen Umsatzwachstum von 3 bis 4 Prozent.

Im Durchschnitt erwarten die von Thomson Reuters befragten Analysten, dass das Unternehmen einen Gewinn von 5,75 Dollar pro Aktie bei einem Umsatzwachstum von 2,10 Prozent auf 19,85 Milliarden Dollar für das Jahr ausweisen wird. Die Schätzungen der Analysten schließen in der Regel Sonderposten aus.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Kimberly-Clark-Analyse vom 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Kimberly-Clark jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Kimberly-Clark-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Kimberly-Clark
US4943681035
119,34 EUR
-2,05 %

Mehr zum Thema

Kimberly-Clark Aktie: Bullen auf der Überholspur!
Aktien-Broker | Mi

Kimberly-Clark Aktie: Bullen auf der Überholspur!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. Kimberly-Clark-Aktie: Investoren aufgepasst! Benzinga 206
Wells Fargo Analyst Chris Carey hat das Kursziel für Kimberly Clark Corp (NYSE:KMB) von $128 auf $135 angehoben und die Einstufung auf Equal Weight belassen. Das revidierte Kursziel impliziert einen Abschlag von 5%. Kursziel auf $138 angehoben Chris glaubt, dass Kimberly-Clark's Q1-Ergebnisse dazu beigetragen haben, den Glauben zu überwinden, dass die Kosten zu Ertragskürzungen führen würden. Deutsche Bank Analyst Steve Powers hat das Kursziel für Kimberly-Clark…
25.04. Kimberly-Clark-Aktie: Wie schneidet sie bei den Analysten ab? Benzinga 80
Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich die Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamte Bewertungen 0 0 5 0 0 Letzte 30D 0 0 3 0 0 Vor 1M 0 0 0 0 0 Vor…
Anzeige Kimberly-Clark: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9064
Wie wird sich Kimberly-Clark in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Kimberly-Clark-Analyse...
23.04. Kimberly Clark-Aktie: Q1-Ergebnis übertrifft Schätzungen! Benzinga 56
Kimberly Clark Corp (NYSE:KMB) meldete für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2002 ein Umsatzwachstum von 7% gegenüber dem Vorjahr auf 5,1 Mrd. $ und übertraf damit den Konsens von 4,9 Mrd. $. Der Bio-Umsatz stieg um 10 %, da die Nettoverkaufspreise um 6 % stiegen, der Absatz um 2 % wuchs und der Produktmix den Umsatz um 2 Punkte verbesserte. In Nordamerika stieg…
23.04. Kimberly-Clark-Aktie: Zusammenfassung der Q1-Ergebnisse! Benzinga 218
Ergebnisse Kimberly-Clark übertraf die Gewinnschätzungen um 9,76% und meldete einen Gewinn pro Aktie von $1,35 gegenüber einer Schätzung von $1,23. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 352,00 Mio. $. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,05, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 1,96% stieg. Hier's ein Blick auf Kimberly-Clark's Vergangenheit…