Kennametal Aktie: Jetzt geht’s richtig los!

RSI macht nun Hoffnung für Aktie von Kennametal

Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Kennametal-Aktie hat einen Wert von 25,44. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält eine „Buy“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (35,36). Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Kennametal auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein „Hold“-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Buy“-Rating für Kennametal.

Kennametal: Was sagt die Chartanalyse?

Die Kennametal ist mit einem Kurs von 26,36 USD inzwischen +4,77 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung „Hold“. Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung „Sell“, da die Distanz zum GD200 sich auf -15,16 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus charttechnischer Sicht für die beiden Zeiträume insgesamt als „Hold“ ein.

Analysten sehen noch Kurspotenzial

Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Kennametal 2 mal die Einschätzung buy, 2 mal die Einschätzung Hold sowie 1 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating „Hold“. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Kennametal vor. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 26,36 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 47,95 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 39 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als „Buy“-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe „Buy“.

Aktuelle Stimmung der Aktionäre

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Kennametal im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden weder positive noch negative Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Kennametal. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Hold“-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Kennametal?

Welche Chancen bietet die Dividende?

Wer aktuell in die Aktie von Kennametal investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 3,39 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Maschinen einen geringeren Ertrag in Höhe von 8,45 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens niedriger aus, womit sich die Bewertung „Sell“ für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.

Fundamentalanalyse spricht für Kennametal

Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Kennametal liegt mit einem Wert von 10,26 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 79 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Maschinen“ von 48,53. Durch das verhältnismäßig niedrige KGV kann die Aktie als „günstig“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Buy“.

Wie sieht das Sentiment aus?

Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Kennametal auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine starke Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Buy“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Kennametal weist unserer Messung nach eine negative Veränderung auf. Dies entspricht einem „Sell“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Kennametal bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Sell“.

Kennametal kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Kennametal jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Kennametal-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Kennametal
US4891701009

Mehr zum Thema

Kennametal Aktie: Aktueller Quartalsbericht!
Benzinga | 08.02.2022

Kennametal Aktie: Aktueller Quartalsbericht!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
05.02. Kennametal Aktie: Darauf hoffen die Bullen!Benzinga 13
Kennametal (NYSE:KMT) wird am Montag, den 07.02.2022, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Kennametal wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,38 ausweisen wird. Kennametal-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Anleger sollten…
02.11.2021 Kennametal Aktie: So gut lief das letzte Quartal!Benzinga 38
Kennametal (NYSE:KMT) meldete seine Ergebnisse für das erste Quartal am Montag, den 1. November 2021 um 16:00 Uhr. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Kennametal meldete ein ausgeglichenes Ergebnis je Aktie von 0,44 $ gegenüber einer Schätzung von 0,38 $, was die Analysten überraschte. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 83.204.000 $. Vergangene…
Anzeige Kennametal: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9317
Wie wird sich Kennametal in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Kennametal-Analyse...
30.10.2021 Kennametal-Aktie: Verluste oder Gewinne?Benzinga 10
Kennametal (NYSE:KMT) wird am Montag, den 01.11.2021, seinen neuesten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Kennametal wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $0,38 ausweisen wird. Kennametal-Bullen werden darauf hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt, d. h. eine…
28.10.2021 Aktienmarkt: Gewinner und Verlierer für den 27. Oktober 2021!Benzinga 95
Hochstufungen Laut Credit Suisse wurde das vorherige Rating für Mercer International Inc (NASDAQ:MERC) von Neutral auf Outperform geändert. Mercer International verdiente im zweiten Quartal 0,32 $, verglichen mit 0,13 $ im Vorjahresquartal. Die Aktie hat ein 52-Wochen-Hoch von $18,14 und ein 52-Wochen-Tief von $5,77. Zum Ende des letzten Handelszeitraums schloss Mercer International bei $10,25. B of A Securities stufte das…