KBC Groep Aktie 2019

Der KBC Groep erging es im Jahr 2018 an der Börse wie fast jedem Titel aus der Branche. Kursgewinne gab es selten bis nie zu sehen. Stattdessen begab die Aktie des Finanzunternehmens in ein Tal der Trauer. Dabei wertete es sich von etwa 75 Euro zu Jahresbeginn bis auf nur noch etwa 55 Euro im Dezember ab.

Die Probleme sind bekannt!

Was zu dieser schlechten Entwicklung führt, ist schon seit Jahren bekannt. Es sind vor allem die extrem niedrigen Zinsen in Europa, welche den Kreditinstituten und andere Finanzunternehmen das Geschäft verhageln. Obwohl Ökonomen zum Teil schon vor einem Zusammenbruch des Euro warnen, hält die EZB im Jahr 2019 unverändert an ihrer ultralockeren Zinspolitik fest. Die Geschäfte der KBC Groep werden dadurch so schnell nicht einfacher werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei KBC?

Sicherheitsabstand wahren!

Unter solchen Voraussetzungen bleiben die Aussichten für die KBC Groep im Jahr 2019 äußerst trüb. Anleger bleiben deshalb bis auf Weiteres auf der Seitenlinie. Von dort lassen sich die weiteren Entwicklungen bei dem Papier stressfrei und ohne Risiken beobachten. Sollte sich wieder Erwarten doch noch ein Kaufsignal ergeben, können interessierte Trade noch immer zugreifen.

Sollten KBC Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich KBC jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen KBC-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Risikomanagement für aktive Trader

Der Aktienhandel ist für jeden Anleger mit dem Risiko verbunden, fina...
KBC
BE0003565737
53,34 EUR
1,29 %

Mehr zum Thema

Robo-Analyst | 15.11.2021

STOXX Europe 600: Am Freitag hat der Index leicht an Wert verloren!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.11.2021 Geniale Aussichten bei STOXX Europe 600: Heute legt der Index nochmal enorm zu! Robo-Analyst 12
Am heutigen Freitag haben die Aktien des größten Index Europas leicht an Wert gewonnen: Gegen 17:48 Uhr MEZ wurde der STOXX Europe 600 (EU0009658202) bei 485,29 Punkten registriert, knapp +0,32 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Donnerstag (485,29 Punkte). Insbesondere für Jeronimo Martins, Edp - Energias De Portugal und Cie Financiere Richemont wurden am heutigen Handelstag teilweise starke Kursaufschläge registriert;…