Jubelsturm bei United Parcel Service-Anlegern!

United Parcel Service: Stimmung unter Anlegern ist top

Die Diskussionen rund um United Parcel Service auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Hold“ einzustufen. Schließlich lassen sich im zurückliegenden Zeitraum auf dieser Ebene auch drei Handelssignale ermitteln. Das Bild ergibt 2 Buy- und 1 Sell-Signal. Dieses Ergebnis führt letztlich zu einer Einstufung als „Buy“ Aktie. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von United Parcel Service sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Buy“ angemessen bewertet.

United Parcel Service – Analysten sind begeistert

Für die United Parcel Service sieht es nach Meinung der Analysten, die in den vergangenen 12 Monaten eine Empfehlung ausgesprochen haben, wie folgt ausInsgesamt ergibt sich ein „Buy“, da 14 Buc, 5 Hold, 1 Sell-Einstufungen vorliegen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu United Parcel Service vor. Interessant ist das Kursziel der Analysten für die United Parcel Service. Im Durchschnitt liegt dies in Höhe von 219,94 USD. Das bedeutet, der Aktienkurs wird sich demnach um 8,91 Prozent entwickeln, da der Kurs zuletzt bei 201,95 USD notierte. Dafür gibt es das Rating „Buy“. Die Analysten-Untersuchung führt daher insgesamt zur Einstufung „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei United Parcel Service?

Die Kursrendite im Branchenvergleich

United Parcel Service erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 28,2 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Luftfracht und Logistik“-Branche sind im Durchschnitt um 17,25 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +10,96 Prozent im Branchenvergleich für United Parcel Service bedeutet. Der „Industrie“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 61,51 Prozent im letzten Jahr. United Parcel Service lag 33,3 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Überperformance im Branchenvergleich und die Unterperformance im Sektorvergleich führt zu einem „Hold“-Rating in dieser Kategorie.

Wie viel verdienen die Anleger an der Dividende?

United Parcel Service schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Luftfracht und Logistik auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 1,9 % und somit 20,07 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 21,97 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung „Sell“.

United Parcel Service kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich United Parcel Service jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen United Parcel Service-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
United Parcel Service
US9113121068
162,00 EUR
0,81 %

Mehr zum Thema

United Parcel Service Aktie: Wie viel ist aktuell noch drin?
Aktien-Broker | Fr

United Parcel Service Aktie: Wie viel ist aktuell noch drin?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.05. United Parcel Service-Aktie: Was sagt man dazu? Volker Gelfarth 182
Im ersten Corona-Jahr 2020 war der Gewinn wegen hoher Rückstellungen für Pensionen und Abschreibungen auf 1,3 Mrd $ eingebrochen. Das bereinigte operative Ergebnis (EBIT) betrug 13,1 Mrd $, ein Plus von 50,8%. Die entsprechende EBIT-Marge erreichte 13,5%. Das Geschäft wuchs erneut kräftig. Der Umsatz legte um 15% auf 97,3 Mrd $ zu und übertraf damit, wie der Gewinn, die Erwartungen…
27.04. United Parcel Aktie: Whale Trades! Benzinga 110
Ein Wal mit viel Geld zum Ausgeben hat eine auffallend bullische Haltung zu United Parcel Service eingenommen Bei der Betrachtung der Optionshistorie für United Parcel Service (NYSE:UPS) haben wir 13 merkwürdige Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich genau feststellen, dass 61% der Anleger ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 38% mit bärischen Erwartungen eröffneten.…
Anzeige United Parcel Service: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9635
Wie wird sich United Parcel Service in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle United Parcel Service-Analyse...
27.04. United Parcel Service-Aktien: Investoren können sich freuen! Benzinga 170
Das müssen Sie wissen! Die Aktien von United Parcel Service Inc (NYSE:UPS) werden am Dienstag höher gehandelt, nachdem das Unternehmen besser als erwartete Finanzergebnisse vorgelegt hat. UPS teilte mit, dass der Umsatz im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 6,4 % auf 24,4 Mrd. $ gestiegen ist und damit die Schätzung von 23,79 Mrd. $ übertroffen hat. Das Unternehmen meldete…
26.04. United Parcel Service-Aktie: Umsatzsteigerung um 1,47 Milliarden Dollar! Benzinga 104
Gewinne United Parcel Service übertraf den geschätzten Gewinn um 5,9 % und meldete einen Gewinn je Aktie von 3,05 $ gegenüber einer Schätzung von 2,88 $. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,47 Milliarden Dollar. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,49 Dollar, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 0,62…