Jubelsturm bei Tupperware Brands-Anlegern!

Bessere Dividendenrendite als die Konkurrenz

Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für Tupperware Brands beträgt bezogen auf das Kursniveau 11,17 Prozent und liegt mit 4,49 Prozent über dem Mittelwert (6,68) für diese Aktie. Tupperware Brands bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine „Buy“-Bewertung.

Wie sieht es bei Tupperware Brands fundamental aus?

Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 4,86 und liegt mit 85 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheHaushalts-Gebrauchsgüter) von 32,94. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Tupperware Brands auf dieser Stufe eine „Buy“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tupperware Brands?

Tupperware Brands: Das Sentiment stimmt

Tupperware Brands lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei eine erhöhte Aktivität aufgewiesen. Dies deutet auf eine starke Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Buy“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist unserer Messung nach eine positive Veränderung auf, was eine Einschätzung als „Buy“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Tupperware Brands in diesem Punkt die Einstufung“Buy“.

Technische Analyse sieht Aufwärtstrend

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Tupperware Brands derzeit ein „Hold“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 19,6 USD, womit der Kurs der Aktie (18,76 USD) um -4,29 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Hold“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 17,1 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von +9,71 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Buy“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Buy“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tupperware Brands-Analyse vom 04.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Tupperware Brands jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tupperware Brands-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 50 €

Blink Charging (NASDAQ: BLNK) Von Tesla bis General Motors - die grö...

Sollten Sie JETZT in den ApeCoin investieren?

Der ApeCoin (APE), der Token des Bored Ape Yacht Club (BAYC), ist viel...

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind...

Am Montag war es an der Börse relativ ruhig. Der Dax stabilisierte si...

Ein unvergessliches erstes Halbjahr: So schnitten Apple und die a...

Die erste Jahreshälfte 2022 war für den Aktienmarkt ein Alptraum. Di...

Bitcoin: So viele Coins hält der reichste Bitcoin-Wal!

Nach Angaben der Krypto-Plattform BitInfoCharts hält der größte Bit...

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Kr...

Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme ang...

DAX: Auf ganz dünnem Eis!

Beim DAX ließen sich zu Beginn der neuen Woche grüne Vorzeichen fest...

Die wichtigsten Termine für Biotech-Investoren im Juli

Der Biotechnologiesektor wird den Juni trotz der weitgehend enttäusch...

BYD-Aktie: Starke Zahlen - besser als Tesla!

Die Vorteile des Auto- und Akkuherstellers Byd sind eindeutig. Der E-A...
Tupperware Brands
US8998961044
6,38 EUR
0,59 %

Mehr zum Thema

Tupperware Brands Aktie: Analysten sind begeistert!
Aktien-Broker | 21.05.2022

Tupperware Brands Aktie: Analysten sind begeistert!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. Tupperware Brands Aktie: Was für eine Niederlage!Aktien-Broker 22
Tupperware Brands: Analysten wittern Kaufchance Von Analysten wird die Tupperware Brands-Aktie aktuell mit "Buy" bewertet. Dieses Rating setzt sich aus 2 "Buy"-, 0 "Hold"- und 0 "Sell"-Bewertungen zusammen, welche in den letzten zwölf Monaten abgegeben wurden. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Tupperware Brands vor. Legt man die durchschnittliche Kursprognose der Analysten zugrunde (28 USD) hat das Wertpapier…
12.04. Tupperware Brands Aktie: Unfassbar! Sensationelle Entwicklung!Aktien-Broker 14
Dividende im Vergleich – wie gut ist die Rendite? Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 11,17 Prozent und liegt damit 13,17 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheHaushalts-Gebrauchsgüter, 24,34). Die Tupperware Brands-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine "Sell"-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt. Kursrendite bei Tupperware Brands enttäuscht…
Anzeige Tupperware Brands: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3883
Wie wird sich Tupperware Brands in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tupperware Brands-Analyse...
01.03. Tupperware Brands-Aktie: Sensationell!Benzinga 17
Überblick Tupperware Brands Corp (NYSE:TUP) hat mit der Wells Fargo Bank N.A. eine Vereinbarung über den Rückkauf von Stammaktien in Höhe von insgesamt 75 Millionen US-Dollar im Rahmen eines beschleunigten Aktienrückkaufprogramms (ASR) getroffen. Die Vereinbarung entspricht etwa 4,6 Millionen Aktien auf der Grundlage des Schlusskurses vom 25. Februar 2022 und entspricht etwa 8,7 % der vollständig verwässerten ausstehenden Aktien von…
01.03. Tupperware Brands Aktie: Die Stimmung ist im Keller!Aktien-Broker 18
Interessante Stimmungslage bei Tupperware Brands Die Diskussionen rund um Tupperware Brands auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Es wurden in den vergangenen Tagen überwiegend neutrale Themen rund um den Wert…