Jubelsturm bei Envitec Biogas-Anlegern!

Envitec Biogas: So wird aktuell diskutiert

Envitec Biogas lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Hold“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung zeigt indes kaum Änderungen, was eine Einschätzung als „Hold“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Envitec Biogas in diesem Punkt die Einstufung“Hold“.

Wie schneidet Envitec Biogas im Marktvergleich ab?

Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor („Energie“) liegt Envitec Biogas mit einer Rendite von 57,88 Prozent mehr als 1 Prozent darunter. Die „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 59,19 Prozent. Auch hier liegt Envitec Biogas mit 1,31 Prozent darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem „Hold“-Rating in dieser Kategorie.

Diese Dividendenrendite lockt keine Anleger

Envitec Biogas schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Öl Gas & Kraftstoffverbrauch auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 2,6 % und somit 4,48 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 7,08 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Envitec Biogas?

Was besagt die Stimmung der Anleger?

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Envitec Biogas. Es gab insgesamt sechs positive und zwei negative Tage. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Envitec Biogas daher eine „Buy“-Einschätzung. Insgesamt erhält Envitec Biogas von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Buy“-Rating.

Das sagt die Fundamentalanalyse

Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 54,85. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Envitec Biogas zahlt die Börse 54,85 Euro. Dies sind 5 Prozent weniger als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“ liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 58,01. Aus diesem Grund ist der Titel unterbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als „Buy“ eingestuft.

Technische Analyse der Kursentwicklung

Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Envitec Biogas-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 36,8 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (47,2 EUR) deutlich darüber (Unterschied +28,26 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als „Buy“ Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (36,64 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+28,82 Prozent Abweichung). Die Envitec Biogas-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem „Buy“-Rating bedacht. Die Envitec Biogas-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem „Buy“-Rating versehen.

Sollten Envitec Biogas Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Envitec Biogas jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Envitec Biogas-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Envitec Biogas
DE000A0MVLS8
56,20 EUR
2,55 %

Mehr zum Thema

Envitec Biogas Aktie: Jetzt aber!
Aktien-Broker | Di

Envitec Biogas Aktie: Jetzt aber!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do EnviTec Biogas AG-Aktie: Verstärkung für den Aufsichtsrat!DPA 115
Die Aktionäre des niedersächsischen Biogas-Allrounders EnviTec Biogas AG haben auf der virtuellen Hauptversammlung Anfang Juli neue Mitglieder in ihren Aufsichtsrat gewählt. Neben dem neuen Vorsitzenden Ulf Hüttmeyer, derzeit Geschäftsführer der Münchner EMP Structured Assets GmbH, wurde nun auch Silvia Breher, MdB, in das Gremium berufen. Michael Böging wird als stellvertretender Vorsitzender das Bindeglied zwischen dem 'alten' und dem 'neuen' Aufsichtsrat…
01.08. Envitec Biogas Aktie: Ein unglaublicher Hammer!Aktien-Broker 37
Envitec Biogas aktuell kein Dividendenkönig Envitec Biogas schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Öl Gas & Kraftstoffverbrauch auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 2,6 % und somit 4,48 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 7,08 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung "Sell". Der Aktienkurs in der Chartanalyse Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung…
Anzeige Envitec Biogas: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 7421
Wie wird sich Envitec Biogas in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Envitec Biogas-Analyse...
17.05. EnviTec Biogas-Aktie: Rekordwerte!DPA 31
* Gesamtleistung steigt um 21,5% auf 275,8 Mio. Euro * Umsatzerlöse steigen um 36,5 % auf 262,4 Mio. Euro * EBITDA steigt weiter auf 37,8 Mio. EUR (2020: 32,1 Mio. EUR); EBT von 23,3 Mio. EUR (2020: 17,2 Mio. EUR) * Dividende von 1,00 EUR je Aktie für das Geschäftsjahr 2021 vorgeschlagen Anhaltendes Ertragswachstum trotz vorherrschender Unsicherheiten erwartet Lohne, 17.…