JinkoSolar: Es geht auch anders!

Die JinkoSolar-Aktie punktet weiterhin mit einer starken Performance und lässt sich vom Bärenmarkt so überhaupt nicht beeindrucken.

Trotz Energiewende und trotz des Abschieds von russischem Gas und Öl in Europa sind erneuerbare Energien bei den hiesigen Anlegern nicht unbedingt hoch im Kurs. Man denke nur an die Anteilsscheine von Nordex, welche in den letzten Monaten den einen oder anderen Absturz hinter sich bringen mussten.

Dass es auch anders gehen kann, beweist derzeit die JinkoSolar-Aktie, die sich allein seit Jahresbeginn um satte 57,5 Prozent in die Höhe schwingen konnte und gar nicht daran zu denken scheint, diesem Aufwärtstrend ein Ende zu bereiten. Stattdessen wird die gute Laune der Aktionäre immer weiter genährt.

JinkoSolar drückt aufs Tempo

Zum einen geschieht das durch Unternehmensmeldungen. Wie etwa kürzlich, als eine Kooperation mit CIMC Raffles angekündigt wurde, in deren Rahmen schwimmende Solaranlagen hergestellt werden sollen. Die sind zwar etwas teurer im Unterhalt, sollen dafür aber auch CO2-freien Wasserstoff produzieren können.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei JinkoSolar?

Davon abgesehen profitiert die JinkoSolar-Aktie auch von der Stimmung der Analysten, welche das Papier gerne mal bis über den grünen Klee loben. Ob das nun berechtigt ist oder nicht, soll an dieser Stelle gar nicht weiter ausgeführt werden. Allein dass die Börsenprofis derart gut gestimmt sind, ist aber ein klarer Vorteil für JinkoSolar und damit auch für die Anleger.

Welche Krise?

Mit der hervorragenden Performance in den vergangenen Monaten kämpft die JinkoSolar-Aktie erfolgreich gegen die Krise an, welche zuletzt die überwiegende Mehrheit der Börsenunternehmen fest im Griff hatte. Wenn das Papier schon in solchen Zeiten derart stark performt, fragt man sich, wie das Ganze nach einem Ende des Bärenmarkts aussehen mag.

Wie auch immer, der Aufwärtstrend bei der JinkoSolar-Aktie bleibt klar aktiv und die Anleger können Gewinne derzeit noch entspannt laufen lassen. Es wird sicher auch irgendwann wieder Gegenwind aufkommen. Gerade jetzt scheint es aber immer mehr Auftrieb zu geben, während viele Anleger sich geradezu verzweifelt nach Titeln umsehen, die überhaupt noch eine Rendite bieten.

JinkoSolar kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich JinkoSolar jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen JinkoSolar-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre JinkoSolar-Analyse vom 19.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu JinkoSolar. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

JinkoSolar Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu JinkoSolar
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose JinkoSolar-Analyse an

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

JinkoSolar
US47759T1007
61,50 EUR
-0,97 %

Mehr zum Thema

JinkoSolar: Kommt in Kürze der nächste Schub?
Andreas Opitz | 10.08.2022

JinkoSolar: Kommt in Kürze der nächste Schub?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.08. JinkoSolar Aktie: War das schon alles? Aktien-Broker 132
Was halten die Anleger von JinkoSolar? Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Jinkosolar. Es gab insgesamt drei positive und acht negative Tage. An drei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind…
09.08. JinkoSolar: Der Funke will noch nicht überspringen! Alexander Hirschler 122
In der vorvergangenen Woche wurden bereits die Weichen gestellt, an diesem Wochenende verabschiedete der US-Senat nun das vielbeachtete Klimaschutz- und Sozialpaket mit einer knappen Mehrheit. Die Zustimmung des US-Repräsentantenhauses steht zwar noch aus, dürfte aber nur noch eine Formsache sein. Das Paket sieht unter anderem Investitionen im Umfang von knapp 370 Milliarden US-Dollar für den Klimaschutz vor. Dementsprechend positiv fiel…
Anzeige JinkoSolar: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5795
Wie wird sich JinkoSolar in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle JinkoSolar-Analyse...
30.07. JinkoSolar Aktie: Das wird noch ein spannendes Thema! Aktien-Broker 25
So urteilen die Anleger über JinkoSolar Jinkosolar wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders negativ bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend…
28.07. JinkoSolar-Aktie: Wieder im Aufwind! Andreas Göttling-Daxenbichler 276
Die JinkoSolar-Aktie gehört noch immer zu den Top-Performen im laufenden Jahr. Während zahlreiche Titel unter der Last der vielen Krisen regelrecht zusammengebrochen sind, trotzte der chinesische Solarkonzern sowohl der hohen Inflation als auch Corona-Lockdowns im eigenen Land und so manch weiterer Entwicklung. Seit Jahresbeginn freuen die Anteilseigner sich über einen Kurszuwachs von 53,5 Prozent und vor gar nicht langer Zeit…

JinkoSolar Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre JinkoSolar-Analyse vom 19.08.2022 liefert die Antwort