JinkoSolar Aktie: Was kommt jetzt? Die Stimmung der Anleger kippt extrem ab.

Anleger äußern sich negativ über JinkoSolar

Bei Jinkosolar konnte in den letzten Wochen eine deutliche Veränderung des Stimmungsbildes hin zum Negativen festgestellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Jinkosolar in diesem Punkt negative Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Sell“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, war dagegen eine höhere Aufmerksamkeit über das Unternehmen feststellbar. Dies honorieren wir mit einer „Buy“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Jinkosolar für diese Stufe daher ein „Sell“.

Anleger senken den Daumen

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend negativ eingestellt gegenüber Jinkosolar. Es gab insgesamt fünf positive und sieben negative Tage. An zwei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich negativ. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Jinkosolar daher eine „Sell“-Einschätzung. Insgesamt erhält Jinkosolar von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Sell“-Rating.

JinkoSolar kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich JinkoSolar jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen JinkoSolar-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre JinkoSolar-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu JinkoSolar. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

JinkoSolar Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu JinkoSolar
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose JinkoSolar-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
JinkoSolar
US47759T1007
56,10 EUR
2,65 %

Mehr zum Thema

JinkoSolar-Aktie: Das könnte bitter enden!
Andreas Göttling-Daxenbichler | 11.05.2022

JinkoSolar-Aktie: Das könnte bitter enden!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.05. JinkoSolar-Aktie: Berg- und Talfahrt! Cemal Malkoc 248
Die JinkoSolar-Aktie erlebte in der vergangenen Handelswoche ein wahres Kursfeuerwerk mit zeitweiligen Gewinnen von fast 20 Prozent und markierte einen neuen Höchstwert in diesem Jahr. Die Rallye erreichte am Mittwoch einen Höchststand von 60 Dollar, ging dann aber schnell wieder zurück, so dass am Ende der Woche ein Wochengewinn von knapp zwei Prozent zu Buche stand. In letzter Zeit gab…
06.05. JinkoSolar-Aktie: Wohin geht die Reise? Alexander Hirschler 254
Der chinesische Solarmodulhersteller JinkoSolar hat in der vergangenen Woche seine Bücher geöffnet und über die Ergebnisse des ersten Geschäftsquartals berichtet. Wie die Gesellschaft mitteilte, erreichten die Auslieferungen ein Gesamtvolumen von rund 8,390 Megawatt (MW). Das entsprach einem Zuwachs von 56,7 Prozent gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres, bedeutete gegenüber dem Vorquartal aber einen Rückgang um 13,4 Prozent. Gewinn liegt deutlich…
Anzeige JinkoSolar: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2318
Wie wird sich JinkoSolar in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle JinkoSolar-Analyse...
28.04. JinkoSolar-Aktie: Starkes Umsatzwachstum! Cemal Malkoc 116
Die JinkoSolar-Aktie fiel heute nach der Veröffentlichung der Zahlen für das erste Quartal um fast fünf Prozent. Am Vortag war die Aktie noch um zehn Prozent gestiegen. Die Ergebnisse für das erste Quartal zeigen, dass der Nettogewinn gesunken ist. Der Umsatz stieg jedoch deutlich um 85,9 Prozent. Die Zahlen Die JinkoSolar Holding meldete für das erste Quartal einen den Aktionären…
26.04. JinkoSolar Aktie: Startet nun der Kursturbo? Aktien-Broker 128
JinkoSolar: Was sagt die Chartanalyse? Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Jinkosolar-Aktie beträgt dieser aktuell 43,09 EUR. Der letzte Schlusskurs…

JinkoSolar Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre JinkoSolar-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

JinkoSolar Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz