JinkoSolar-Aktie: Auch das noch!

2304

Am Dienstag ging es nochmals kräftig runter mit der JinkoSolar-Aktie. Zwischenzeitig betrug das Minus 19 %. Seit Februar-Mitte verlor die Aktie bereits über 26 %. Der Abwärtssog könnte zu allem Überfluss durch die jüngste Entwicklung gar beschleunigt werden.

Chartbild

So ist der Kurs unter die charttechnischen Unterstützungsbereich (48-50 EUR) gerutscht! In den vergangenen Monaten diente diese Zone – mit einer Ausnahme im Dezember – als verlässlicher Anker, an der die Aktie abprallte.

Vorbote der aktuellen Abwärtsbewegung war Mitte Februar das durchkreuzen der mittelfristigen 90-Tage-Linie (GD90) nach unten hin. Nun steht der Kurs bereits kurz vor der langfristigen 200-Tage-Linie (GD200). Sollte auch dieser Preis-Indikator nicht Stand halten können, kommt es für die JinkoSolar-Aktie noch dicker. Die nächste charttechnische Unterstützung liegt im Bereich um 20 EUR.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei JinkoSolar?

Indes blicken Anleger gespannt auf den 02. März. Denn am besagten Tag wird das Unternehmen aller Vorrausicht nach die Ergebnisse zum vierten Quartal und das Geschäftsjahr 2020 präsentieren.

Rückblick

Die Aktie befand sich bis Mitte Februar in einer Seitwärtsbewegung. Los ging es nach dem Abverkauf im Oktober 2020. Zuvor ging es mit der Aktie steil bergauf. Zwischen Anfang September und Ende Oktober 2020 hatte sich der Kurs mehr als vervierfacht!

Währenddessen erreichte die Aktie mit 77,20 EUR ein neues Allzeithoch. Die Grenzen der Seitwärtsbewegung bildeten die Zonen um 43 EUR und 65 EUR.

Gratis PDF-Report zu JinkoSolar sichern: Hier kostenlos herunterladen

Trotz der Seitwärtsbewegung gegen Ende des Jahres lief es insgesamt für die JinkoSolar-Aktie in 2020 sehr gut. Mit einem Kurszuwachs von über 170 % hatte sich der Kurs im vergangenen Jahr mehr als verdoppelt!

Analystenvotum zur JinkoSolar-Aktie

Aktuell liegen 8 Analysteneinschätzungen vor. Dabei erhält die Aktie 2 ‘Buy’-, 2 ‘Hold’ und 3 ‘Sell’-Ratings. Darüber hinaus ist 1 ‘Overweight’-Rating vorhanden.

Die Kursziel-Spanne geht von rund 14 USD (11,52 EUR) bis 75 USD (61,73 EUR). Das durchschnittliche Kursziel liegt mit rund 53 USD (43,62 EUR) leicht über dem derzeitigen Kursniveau.

JinkoSolar kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich JinkoSolar jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur JinkoSolar Aktie.



JinkoSolar Forum

0 Beiträge
Limak  wokstock 18:55
Im Grunde nehme ich was "Der Aktionär" mitteilt zukenntnis. Das sind auch Setups der Charttechnik.
0 Beiträge
Ich weiss zwar nicht, ob ich in den Warnungen bzgl. "Der Aktionär" angesprochen wurde, wollte abe
0 Beiträge
Auch 200GD spätestens heute klar gerissen.
510 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu JinkoSolar per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)