Jacobs Engineering Aktie: Todeskreuz gesichtet!

Jacobs Engineering Aktie: Wir haben die Analystenbewertungen für Sie zusammengefasst und bewertet. Das Ergebnis daraus ist ein durchschnittliches Kursziel!

Wenn es nach der Geschichte geht, könnte es für die Aktien der Jacobs Engineering Group (NYSE:J) Probleme geben. Auf dem Chart hat sich ein sogenanntes „Todeskreuz“ gebildet, und es überrascht nicht, dass dies für die Aktie rückläufig sein könnte.

Was Sie wissen sollten

Viele Händler nutzen das System der gleitenden Durchschnitte, um ihre Entscheidungen zu treffen. Wenn ein kürzerfristiger Durchschnittspreis einen längerfristigen Durchschnittspreis übersteigt, könnte dies bedeuten, dass die Aktie nach oben tendiert. Wenn der kurzfristige Durchschnittskurs unter den langfristigen Durchschnittskurs fällt, bedeutet dies, dass der Trend nach unten geht.

Warum das wichtig ist

Die einfachen gleitenden Durchschnitte der 50- und 200-Tage-Linie werden häufig verwendet. Das Todeskreuz tritt auf, wenn der 50-Tage-Durchschnitt unter den 200-Tage-Durchschnitt fällt. Dies könnte bedeuten, dass sich der langfristige Trend ändert. Dies ist gerade bei der Jacobs Engineering Group geschehen, die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung bei 128,09 $ notiert.

signals

Erfahrene Anleger handeln nicht blindlings mit Todeskreuzen. Stattdessen nutzen sie sie als Signal, um auf der Grundlage anderer Faktoren wie Kursniveaus, Fundamentaldaten und Ereignisse des Unternehmens nach Short-Positionen zu suchen. Für erfahrene Anleger ist dies lediglich ein Zeichen dafür, dass es an der Zeit sein könnte, mögliche Short-Positionen in Betracht zu ziehen. Werfen wir vor diesem Hintergrund einen Blick auf die vergangenen und kommenden Gewinnerwartungen der Jacobs Engineering Group:

Quartal Q4 2021 Q3 2021 Q2 2021 Q1 2021
EPS-Schätzung 1.56 1.53 1.38 1.27
Tatsächliches EPS 1.58 1.64 1.66 1.41
Geschätzte Einnahmen 3.71B 3.64B 3.49B 3.39B
Tatsächliche Einnahmen 3.59B 3.58B 3.55B 3.38B

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Jacobs Engineering-Analyse vom 20.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Jacobs Engineering jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Jacobs Engineering-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Jacobs Engineering
US4698141078
126,32 EUR
1,36 %

Mehr zum Thema

Jacobs Engineering-Aktie: Nur noch wenige Tage!
Quartalszahlen-Analyst | 26.04.2022

Jacobs Engineering-Aktie: Nur noch wenige Tage!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.03. Jacobs Engineering-Aktie: Das ist neu! Benzinga 86
Überblick NightDragon ist eine strategische Allianz mit der Jacobs Engineering Group Inc. (NYSE:J) eingegangen, um Innovationen im Bereich der Cyber- und Geheimdiensttechnologie im Interesse der wirtschaftlichen und nationalen Sicherheit voranzutreiben. NightDragon ist ein Investment- und Beratungsunternehmen, das sich auf Investitionen in den Bereichen Cybersecurity, Sicherheit und Datenschutz konzentriert. Die Unternehmen werden zusammenarbeiten, um ein gemeinsames Cyber-, Intelligence- und Digital-Ökosystem (CID)…
16.03. Jacobs Engineering Group-Aktie: Lösung für Jack Garland Airport! Benzinga 110
Die Jacobs Engineering Group Inc.(NYSE:J) wurde von der Stadt North Bay, Ontario, mit der Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung, der Entwicklung eines Sanierungskonzepts und der Erbringung technischer Beratungsleistungen im Zusammenhang mit der Sanierung von Per- und Polyfluoralkylsubstanzen (PFAS) auf dem North Bay Jack Garland Airport beauftragt. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht bekannt gegeben. Das Flughafengelände befindet sich auf dem North Bay Escarpment…
Anzeige Jacobs Engineering: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5140
Wie wird sich Jacobs Engineering in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Jacobs Engineering-Analyse...
05.02. Jacobs Engineering Aktie: Das KGV misst das! Benzinga 146
In der aktuellen Sitzung notiert die Jacobs Engineering Group Inc. (NYSE:J) nach einem Rückgang von 0,6% bei $128,19 gehandelt. Im letzten Monat fiel die Aktie um 6,56%, aber im letzten Jahr stieg sie sogar um 17,47%. Bei einer fragwürdigen kurzfristigen Performance wie dieser und einer großartigen langfristigen Performance sollten langfristig orientierte Aktionäre vielleicht einen Blick auf das Kurs-Gewinn-Verhältnis des Unternehmens…
23.11.2021 Jacobs Engineering Group Aktie: CEO handelt mit Unternehmensaktien im Wert von 31 Millionen Dollar! Benzinga 230
Steven J Demetriou, CEO der Jacobs Engineering Group (NYSE:J), kaufte und verkaufte am 17. November in großem Umfang Aktien des Unternehmens, wie aus einem neuen SEC-Bericht hervorgeht. Was geschah In einem Formular 4 der U.S. Securities and Exchange Commission heißt es, dass Steven J Demetriou am 17. November Optionen zum Kauf von 269.316 Aktien der Jacobs Engineering Group zu Preisen…