Jacobs Engineering Aktie: Das KGV misst das!

Jacobs Engineering Aktie: In diesem Artikel untersuchen wir das KGV des Unternehmens. Anhand dessen lässt sich die Markperformance untersuchen.

In der aktuellen Sitzung notiert die Jacobs Engineering Group Inc. (NYSE:J) nach einem Rückgang von 0,6% bei $128,19 gehandelt. Im letzten Monat fiel die Aktie um 6,56%, aber im letzten Jahr stieg sie sogar um 17,47%. Bei einer fragwürdigen kurzfristigen Performance wie dieser und einer großartigen langfristigen Performance sollten langfristig orientierte Aktionäre vielleicht einen Blick auf das Kurs-Gewinn-Verhältnis des Unternehmens werfen. Unter der Annahme, dass alle anderen Faktoren konstant gehalten werden, könnte dies eine Chance für Aktionäre sein, die versuchen, von dem höheren Aktienkurs zu profitieren. Die Aktie liegt derzeit um 14,28 % unter ihrem 52-Wochen-Hoch.

Price Candles

Das KGV misst den aktuellen Aktienkurs im Verhältnis zum Gewinn pro Aktie des Unternehmens. Es wird von langfristig orientierten Anlegern verwendet, um die aktuelle Leistung des Unternehmens im Vergleich zu seinen früheren Gewinnen, historischen Daten und aggregierten Marktdaten für die Branche oder die Indizes wie den S&P 500 zu analysieren. Ein höheres KGV deutet darauf hin, dass die Anleger erwarten, dass das Unternehmen in Zukunft besser abschneidet, und die Aktie ist wahrscheinlich überbewertet, aber nicht unbedingt. Es zeigt auch, dass die Anleger bereit sind, derzeit einen höheren Aktienkurs zu zahlen, weil sie erwarten, dass das Unternehmen in den kommenden Quartalen bessere Ergebnisse erzielen wird. Dies führt dazu, dass die Anleger auch weiterhin optimistisch sind, dass die Dividenden in Zukunft steigen werden.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Jacobs Engineering?

Je nach der jeweiligen Phase eines Konjunkturzyklus werden einige Branchen besser abschneiden als andere. Jacobs Engineering Group Inc. hat ein besseres KGV von 41,33 als das aggregierte KGV von 33,44 der Dienstleistungsbranche. Im Idealfall könnte man glauben, dass Jacobs Engineering Group Inc. in Zukunft besser abschneidet als seine Branchengruppe, aber es ist wahrscheinlich, dass die Aktie überbewertet ist.

Price Candles

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis hat viele Einschränkungen. Es ist manchmal schwierig, die Art der Ertragsstruktur eines Unternehmens zu bestimmen. Es kann sein, dass die Aktionäre anhand der nachlaufenden Erträge nicht das bekommen, wonach sie suchen.

Jacobs Engineering kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Jacobs Engineering jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Jacobs Engineering-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Jacobs Engineering
US4698141078
128,64 EUR
0,16 %

Mehr zum Thema

Jacobs Engineering-Aktie: Nur noch wenige Tage!
Quartalszahlen-Analyst | 26.04.2022

Jacobs Engineering-Aktie: Nur noch wenige Tage!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
23.03. Jacobs Engineering-Aktie: Das ist neu! Benzinga 86
Überblick NightDragon ist eine strategische Allianz mit der Jacobs Engineering Group Inc. (NYSE:J) eingegangen, um Innovationen im Bereich der Cyber- und Geheimdiensttechnologie im Interesse der wirtschaftlichen und nationalen Sicherheit voranzutreiben. NightDragon ist ein Investment- und Beratungsunternehmen, das sich auf Investitionen in den Bereichen Cybersecurity, Sicherheit und Datenschutz konzentriert. Die Unternehmen werden zusammenarbeiten, um ein gemeinsames Cyber-, Intelligence- und Digital-Ökosystem (CID)…
16.03. Jacobs Engineering Group-Aktie: Lösung für Jack Garland Airport! Benzinga 110
Die Jacobs Engineering Group Inc.(NYSE:J) wurde von der Stadt North Bay, Ontario, mit der Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung, der Entwicklung eines Sanierungskonzepts und der Erbringung technischer Beratungsleistungen im Zusammenhang mit der Sanierung von Per- und Polyfluoralkylsubstanzen (PFAS) auf dem North Bay Jack Garland Airport beauftragt. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht bekannt gegeben. Das Flughafengelände befindet sich auf dem North Bay Escarpment…
Anzeige Jacobs Engineering: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5209
Wie wird sich Jacobs Engineering in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Jacobs Engineering-Analyse...
07.02. Jacobs Engineering Aktie: Todeskreuz gesichtet! Benzinga 164
Wenn es nach der Geschichte geht, könnte es für die Aktien der Jacobs Engineering Group (NYSE:J) Probleme geben. Auf dem Chart hat sich ein sogenanntes "Todeskreuz" gebildet, und es überrascht nicht, dass dies für die Aktie rückläufig sein könnte. Was Sie wissen sollten Viele Händler nutzen das System der gleitenden Durchschnitte, um ihre Entscheidungen zu treffen. Wenn ein kürzerfristiger Durchschnittspreis…
23.11.2021 Jacobs Engineering Group Aktie: CEO handelt mit Unternehmensaktien im Wert von 31 Millionen Dollar! Benzinga 230
Steven J Demetriou, CEO der Jacobs Engineering Group (NYSE:J), kaufte und verkaufte am 17. November in großem Umfang Aktien des Unternehmens, wie aus einem neuen SEC-Bericht hervorgeht. Was geschah In einem Formular 4 der U.S. Securities and Exchange Commission heißt es, dass Steven J Demetriou am 17. November Optionen zum Kauf von 269.316 Aktien der Jacobs Engineering Group zu Preisen…