ITV Aktie, Rio Tinto Aktie und Astrazeneca Aktie: Für diese Aktien wurden für den FTSE 100-Index Trendsignale ermittelt

Gegen 08:05 Uhr notiert der FTSE 100-Index mit 6911.8 Punkten beinahe unverändert (-0.04 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im FTSE 100 liegt derzeit bei 35 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Welche Wertpapiere ziehen die meiste Aufmerksamkeit auf sich und welche Stimmung herrscht für diese vor?

Am ausgiebigsten unterhalten sich die Anleger derzeit über ITV, Rio Tinto und Astrazeneca. Das hat eine computergestützte Analyse der wichtigsten englischen Online-Quellen ergeben.

Am meisten diskutiert wird ITV: Die Vorzeichen für ITV sind derzeit offensichtlich sehr schlecht: Die KI-Algorithmus hat in den vergangenen Stunden festgestellt, dass die meisten Marktteilnehmer aktuell sehr ‚bearish‘ eingestellt sind – sie erwarten weiter fallende Kurse für die Aktie von ITV. Das Trendsignal für den Wert lautet dementsprechend ‚bearish‘, für den heutigen Börsenhandel wird eine Kursveränderung von mindestens -0.9 Prozent erwartet. In der jüngeren Vergangenheit gab es übrigens mehrfach klare Trendsignale für ITV – mit einer überdurchschnittlichen Trefferquote von 79.3 Prozent hat der KI-Algorithmus hier vielfach unter Beweis gestellt, wie gut sich aus der Stimmung der Anleger präzise Kursprognosen ableiten lassen. Für ITV liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 98 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 132.32 GBP fast gleich (-0.25 Prozent).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Rio Tinto?

Rio Tinto ist der nächste Titel unserer Analyse. Für Rio Tinto liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 83 Prozent. Am vergangenen Handelstag wurde im Internet in düsterer Stimmung über Rio Tinto diskutiert, was die Signal-KI dazu veranlasste, der Aktie ein ‚Bearish‘-Signal zuzuordnen (erwartete Intraday-Veränderung: -1.1 Prozent, Trefferquote ähnlicher Signale in der Vergangenheit: 60.8 Prozent). Die Aktie notiert vorbörslich mit 3932.83 GBP fast gleich (+0.2 Prozent).

Abschließend der Blick auf Astrazeneca: Der Trendsignal-Algorithmus hat in den vergangenen Stunden erkannt, dass in den wichtigsten Online-Foren aktuell überaus positiv zu Astrazeneca diskutiert wurde. In der Vergangenheit war eine solch gute Stimmung der Anleger zu Aktie Astrazeneca ein klares Zeichen für steigende Kurse; dementsprechend liegt hier ein ‚Bullish‘-Signal vor (Prognose +0.8 Prozent im Tagesverlauf, Trefferquote 65.7 Prozent in der Vergangenheit). Für Astrazeneca liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 74 Prozent. Die Aktie notiert vorbörslich mit 5570.67 GBP fast unverändert (+0.01 Prozent).

ITV kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich ITV jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen ITV-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
ITV
GB0033986497
0,85 EUR
-1,34 %

Mehr zum Thema

Robo-Analyst | 10.11.2021

STOXX Europe 600 im neuen Höhenflug: Am Freitag stieg der Index um 0,17!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.06.2021 Kursexplosion bei Itv! Aktien-Broker 18
Itv mit hervorragender Kursrendite Itv erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von 62,07 Prozent. Ähnliche Aktien aus der ""-Branche sind im Durchschnitt um 4,98 Prozent gestiegen, was eine Outperformance von +57,08 Prozent im Branchenvergleich für Itv bedeutet. Der "Telekommunikationsdienste"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 3,63 Prozent im letzten Jahr. Itv lag 58,43 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance…
14.07.2020 Itv Aktie: Wie schlecht ist die Stimmung wirklich? Aktien-Broker 35
Anleger senken den Daumen Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ. An einem Tag war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an zehn Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über negative Themen in Bezug auf das Unternehmen Itv. Als Resultat bewertet die Redaktion…
Anzeige ITV: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2243
Wie wird sich ITV in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle ITV-Analyse...
28.01.2020 Short-Alarm: Größte Bewegung bei Petropavlovsk – starker Aufbau bei Northgate und Tullow OIL – deutliche... finanztrends.de 140
Internationale Hedgefonds nehmen verstärkt britische Aktien ins Visier, um auf fallende Kurse zu setzen. Am gestrigen Montag (27.01.2020) standen bei 28 Aktien Veränderungen und bei fünf Aktien ein neuer Aufbau von Netto-Leerverkaufspositionen im Mittelpunkt. Meiste Leerverkaufspositionen von Marshall Wace Polygon Global baute seine Short-Position bei Petropavlovsk deutlich aus. Auch bei den Aktien von Northgate und Tullow OIL erfolgte ein Aufbau…
16.01.2020 Die große Wette auf fallende Kurse: Größte Bewegung bei Metro Bank – deutlicher Aufbau bei Wood und Wizz ... finanztrends.de 83
Internationale Hedgefonds nehmen verstärkt britische Aktien ins Visier, um auf fallende Kurse zu setzen. Am gestrigen Mittwoch (15.01.2020) standen bei 21 Aktien Veränderungen und bei vier Aktien ein neuer Aufbau von Netto-Leerverkaufspositionen im Mittelpunkt. GLG Partners LP mit vielen Leerverkaufspositionen Odey Asset Management baute seine Short-Position bei Metro Bank deutlich aus. Auch bei den Aktien von Wood und Wizz AIR…