x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

ITM Power-Aktie: Der Schock sitzt tief!

ITM Power hatte jüngst schlechte Zahlen geliefert - der Vorstand soll gehen - die Märkte bleiben vorsichtig

Auf einen Blick:
  • Erneuter Kursrückschlag für ITM Power
  • ITM Power: Minimaler Umsatz
  • Perspektiven bleiben düster

Enttäuschend verliefen die ersten Stunden am Mittwoch für das britische Wasserstoff-Unternehmen ITM Power. Die Briten mussten in den ersten Handelsstunden erneut einen Abschlag von mehr als 3 % hinnehmen. Das passt, so die Analysten.

ITM Power: Viel zu klein

Vor wenigen Wochen präsentierten die Briten ihre Quartalszahlen. Die fielen wie fast immer in einer größeren Serie ernüchternd aus. Die Briten mussten dabei einräumen, die Ziele zu verfehlen. Der Vorstand wurde – mit späterer Wirkung – in die Wüste geschickt. Die Notierungen von ITM Power lassen unverändert keine Besserung erkennen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ITM Power?

Der britische Wasserstoffkonzern zählt mit Umsätzen von – für dieses Jahr erwartet – vielleicht 6 Millionen GBP zu den sehr leinen Fischen im Teich. Die erwarteten Umsätze für 2023 sollen bei 30 Millionen GBP liegen. Woher dieser Umsatzschub kommen soll, bleibt noch immer im Dunkeln. Daher ist die Aktie zumindest für wirtschaftlich orientierte Investoren derzeit kein sonderliches Geschenk.

Was die Börsen davon halten, zeigt das Chartbild.

ITM Power Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max