ITM Power-Aktie: Das hat Gewicht!

Die Aktie von ITM Power hat im Juli an der Börse ebenfalls Federn lassen müssen, wie die gesamte Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Branche. Doch anders als etwa Nel ASA oder Plug Power liegen die Papiere des Elektrolyseur-Produzenten nach der jüngsten Erholung auf Monatssicht bereits wieder mit fast zehn Prozent im Plus. Und in der Tat gab es für ITM Power auch in diesem Monat bereits mehrere gute Nachrichten. Eine davon kam von einem gewichtigen Partner.

ITM Power baut Elektrolyseur für Shell

Es war Energieriese Shell, der zum Monatsbeginn im Shell Energy and Chemicals Park Rheinland in Wesseling Europas größte PEM-Wasserstoff-Elektrolyse zur Herstellung von grünem Wasserstoff in Betrieb genommen hatte. Die Anlage REFHYNE mit einer Leistung von 10 Megawatt (MW) wurde mittels eines Elektrolyseurs von ITM Power umgesetzt. Und es gibt durchaus noch Potenzial: Schon heute plane Shell die Errichtung einer 100-MW-Elektrolyse-Anlage, REFHYNE II. Baubeginn der Anlage, die ebenfalls mit ITM Power realisiert werden soll, könne 2022 sein, hieß es.

Die nächste frohe Botschaft kam aus Japan: Die Unternehmensgruppe Sumitomo und das Versorgungsunternehmen Tokyo Gas kündigten wenig später einen Testlauf  mit einem Wasserstoff-Elektrolyseur der Megawattklasse von ITM Power an. An der Tokyo Gas Yokohama Techno Station soll im Juni 2022 die erste Betriebsüberprüfung der Anlage stattfinden. Es wäre die erste an einem im Ausland hergestellten großen Wasserstoff-Elektrolyseur in Japan überhaupt.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ITM Power?

ITM-Aktie verbessert sich deutlich

Die Aktie von ITM-Power befindet sich derweil wieder auf Erholungskurs: Am Handelsplatz Stuttgart verbesserten sich die Papiere allein am Dienstag um fast sechs Prozent auf 4,57 Euro. Das ist zwar deutlich weniger als Ende Juni, als zeitweilig 5,73 für ITM aufgerufen wurde. Allerdings hatte die Aktie in den Tagen zuvor massiv zugelegt. Vor genau einem Monat lag der Kurs bei nur 4,20 Euro.

 

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre ITM Power-Analyse vom 29.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich ITM Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur ITM Power Aktie.



ITM Power Forum

0 Beiträge
im Dunstkreis von ITM. Die Mediterranean Shipping Company (MSC) ist eine Reederei mit Sitz in Gen
0 Beiträge
https://www.handelsblatt.com/technik/thespark/reederei-msc-will-bau-eines-wasserstoffgetriebenen-kre
0 Beiträge
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1153111-1-10/itm-power-elektrolyse-und-brennstoffzelle#n
509 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu ITM Power per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)